Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Babelsberg 03 vs. Chemnitzer FC
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stahnsdorf
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 01.10.2009
Beiträge: 1514
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Do Sep 03, 2020 1:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
Ja, junge Talente wie Borchert und Müller sollte man (auch wenn in der Regionalliga schwer und unüblich) versuchen mit 3 Jahresverträgen auszustatten.

Bei Müller war das ja letztes Jahr in den Kurzeinsätzen für mich schon sichtbar. Borchert überrascht mich abgesehen von dem groben Schnitzer gestern beim 1:2 aber schon gewaltig. Das sieht für das Alter schon wirklich abgeklärt und technisch sehr gut aus. Allerdings dachte ich das vor 1-2 Jahren auch über P.Wolf, der aktuell so einen kleinen Hänger hat. Will damit nur sagen, dass man bei so sehr jungen Leuten auch abwarten muss, ob sie das längere Zeit bestätigen können und sich vielleicht sogar motivieren können, sich stetig zu verbessern. Guter Kommentar, bekommst ein Bienchen dafür


Was Montscheu betrifft, fehlt mir halt oftmals dieser letzte Funken an Konzentration, von seinen Mängeln im Aufbauspiel mal ganz abgesehen, die man wohl auch nicht mehr wird beheben können. Dennoch will ich ihn auch nicht völlig niedermachen. Er ist halt für das Niveau oder den Anspruch, den wir derzeit in der Liga haben können, auch irgendwo das was wir bringen können. Zumal Koch und Reimann verletzt sind. Aber Montscheu hat defensiv zuletzt durchaus einige gute Szenen. Da gefällt er mir auch besser als in der Zeit als er Rechtsverteidiger gespielt hat. Und ich muss sagen, auf dieser defensiven Zentralposition im Mittelfeld gefällt er mir aktuell besser als Danko, der eigentlich mehr Potenzial fürs Spiel nach vorne hätte, aber daraus ja irgendwie sehr wenig macht.

Aber gut, wenn alle Spieler nach Kritik von mir so reagieren wie Lukas Wilton gestern, dann machen Danko und Montscheu demnächst jeweils ein Doppelpack. Very Happy


Schönes Spielchen jedenfalls gestern. Da lässt sich drauf aufbauen. Hoffentlich kriegen sie dieses Engagement dauerhaft auf den Platz. Ist ja zugegeben auch nicht immer ganz einfach, sich alle 3-4 Tage in dieser Regionalliga 100% zu motivieren und über die vollen 90-95 Minuten hochkonzentriert zu bleiben.
Guter Kommentar, bekommst ein Bienchen von mir🐝👍!
_________________
Das Gegenteil von gut ist nicht böse,sondern gut gemeint!
Rechtschreib-bzw. Grammatikfehler sind Special Effects meiner Tastertur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 4297
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: Do Sep 03, 2020 2:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
Aber Montscheu hat defensiv zuletzt durchaus einige gute Szenen. Da gefällt er mir auch besser als in der Zeit als er Rechtsverteidiger gespielt hat.

Da finde ich ihn auch besser aufgehoben. Er braucht dann halt jemanden neben sich, dem er den Ball nach der Eroberung geben kann, damit dieser dann offensiv daraus was macht. Da käme sicher jemand wie David ins Spiel.
Ich hab letztens auf Arte diesen in meinen Augen tollen Film über Toni Kroos gesehen. Da hiess es sinngemäss von so ziemlich jedem seiner Mitspieler: "Wenn wir nicht weiter wissen oder uns das Spiel zu chaotisch vorkommt, ist immer und wirklich immer Toni da und zeigt an, gib mir den Ball, ich mach schon".
Das werden wir auf Regio-Niveau nicht im Ansatz hinbekommen aber dieses Anbieten nach Balleroberung und damit die Sicherung des Spielgeräts ist gerade im Mittelfeld oftmals der Schlüssel, um die Situation gewinnbringend zu nutzen. Bei uns hab ich oft, auch gestern, den Eindruck, man ist mit dem gewonnenen Zweikampf und sich selbst ganz zufrieden und prügelt den Ball erstmal lang in des Gegners Hälfte. Da isser dann aber meistens gleich wieder weg...
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 13017
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Do Sep 03, 2020 6:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ölprinz hat Folgendes geschrieben:
Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
Aber Montscheu hat defensiv zuletzt durchaus einige gute Szenen. Da gefällt er mir auch besser als in der Zeit als er Rechtsverteidiger gespielt hat.

Da finde ich ihn auch besser aufgehoben. Er braucht dann halt jemanden neben sich, dem er den Ball nach der Eroberung geben kann, damit dieser dann offensiv daraus was macht. Da käme sicher jemand wie David ins Spiel.
Ich hab letztens auf Arte diesen in meinen Augen tollen Film über Toni Kroos gesehen. Da hiess es sinngemäss von so ziemlich jedem seiner Mitspieler: "Wenn wir nicht weiter wissen oder uns das Spiel zu chaotisch vorkommt, ist immer und wirklich immer Toni da und zeigt an, gib mir den Ball, ich mach schon".
Das werden wir auf Regio-Niveau nicht im Ansatz hinbekommen aber dieses Anbieten nach Balleroberung und damit die Sicherung des Spielgeräts ist gerade im Mittelfeld oftmals der Schlüssel, um die Situation gewinnbringend zu nutzen. Bei uns hab ich oft, auch gestern, den Eindruck, man ist mit dem gewonnenen Zweikampf und sich selbst ganz zufrieden und prügelt den Ball erstmal lang in des Gegners Hälfte. Da isser dann aber meistens gleich wieder weg...



Hatten wir das Thema nicht kürzlich erst, was unser Zusammenspiel und Toni Kroos angeht?

Na ja, das alte Thema, dass wir halt im zentralen Mittelfeld jemanden brauchen (man sagt glaub ich auf der 8 dazu), der unser Spiel da intelligent aufbauen kann und auch vielleicht durch seine körperliche Stärke und/oder Schussgewalt selbst Torgefahr ausstrahlen kann. Aber so jemanden auf Regionalliganiveau und mit unseren Finanzen zu finden, ist natürlich nicht einfach. Müsste so die spielerische Finesse von Cubukcu haben, aber die Schussgewalt und Vorwärtsdrang von Cepni. Also um nicht Kroos bemühen zu müssen.



Was unser derzeitiges Spiel betrifft, gefällt mir einfach schon seit letzter Saison nicht, dass Danko beispielsweise den Ball in 99% der Fälle mit dem Rücken zu gegnerischen Tor annimmt, ohne zu wissen, ob überhaupt hinter ihm ein Gegenspieler ist. Die Annahme und Ballverarbeitung sieht immer aus, wie bei einem Trecker mit einem Wende-Radius von 20 Metern. Wink
Im Ernst, er mit seiner Statur und ja durchaus technischen Fähigkeiten könnte viel mehr aus dieser Position da auf der 6/8 machen.

Jedenfalls ist für mich neben noch einem starken Verteidiger diese 8er Position eigentlich das letzte Puzzleteil, um zu einer Mannschaft zu werden, die durchaus oben Ansprüche anmelden kann (in der NBA sagt man Contender dazu). So viel fehlt eigentlich nicht, da wir genug talentierte und teils auch erfahrene Leute im Team haben. Aber 1-2 Puzzleteile können eben den Unterschied machen zwischen Tabellenplatz 10-15 und Platz 3-5.
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oxidus
Turbine-Besucher
Turbine-Besucher


Anmeldedatum: 04.07.2013
Beiträge: 490
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: Do Sep 03, 2020 6:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

03-TV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 4297
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: Do Sep 03, 2020 6:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
Hatten wir das Thema nicht kürzlich erst, was unser Zusammenspiel und Toni Kroos angeht?

Das kann gut sein aber davon ab ist es doch eigentlich ganz einfach.
Wenn ich als Spieler im Mittelfeld den Ball erobere, hab ich eigentlich nur drei Optionen:
1. ein Solo bis zum/in den 16er,
2. den sofortigen genialen Pass oder
3. das kurze Anspiel auf einen Mitspieler und das gleichzeitige Wiederanbieten zum Zwecke der Ballsicherung.
Da nun 1. und 2. aufgrund der begrenzten Fähigkeiten der meisten Regio-Spieler eher selten von Erfolg gekrönt sein dürften heisst es, alle in der Nähe der Aktion befindlichen Spieler haben sich stantepede für kurze Pässe anzubieten. Klingt theoretisch simpel, ist praktisch nur über högschde Disziplin und Beweglichkeit zu erreichen, lässt sich aber trainieren.
Also mental meine ich, denn technisch können wohl alle Spieler saubere Pässe über drei, vier Meter spielen und verarbeiten.
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 13017
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Do Sep 03, 2020 7:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ölprinz hat Folgendes geschrieben:
Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
Hatten wir das Thema nicht kürzlich erst, was unser Zusammenspiel und Toni Kroos angeht?

Das kann gut sein aber davon ab ist es doch eigentlich ganz einfach.
Wenn ich als Spieler im Mittelfeld den Ball erobere, hab ich eigentlich nur drei Optionen:
1. ein Solo bis zum/in den 16er,
2. den sofortigen genialen Pass oder
3. das kurze Anspiel auf einen Mitspieler und das gleichzeitige Wiederanbieten zum Zwecke der Ballsicherung.
Da nun 1. und 2. aufgrund der begrenzten Fähigkeiten der meisten Regio-Spieler eher selten von Erfolg gekrönt sein dürften heisst es, alle in der Nähe der Aktion befindlichen Spieler haben sich stantepede für kurze Pässe anzubieten. Klingt theoretisch simpel, ist praktisch nur über högschde Disziplin und Beweglichkeit zu erreichen, lässt sich aber trainieren.
Also mental meine ich, denn technisch können wohl alle Spieler saubere Pässe über drei, vier Meter spielen und verarbeiten.



Meine Rede!
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 13017
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Do Sep 03, 2020 7:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oxidus hat Folgendes geschrieben:
03-TV



Vielen Dank!


Gibt es eigentlich noch PKs, oder fallen die in Corona-Zeiten aus?
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vizeherbstmeister
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 29.04.2003
Beiträge: 4211
Wohnort: Babelsberg, wo sonst

BeitragVerfasst am: Do Sep 03, 2020 7:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
Gibt es eigentlich noch PKs, oder fallen die in Corona-Zeiten aus?


Derzeit wird ohne Umschweife zum gemütlichen Teil übergegangen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romanzotti
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 26.04.2005
Beiträge: 1665
Wohnort: 14482 Cape Town

BeitragVerfasst am: Fr Sep 04, 2020 2:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
Was Montscheu betrifft, fehlt mir halt oftmals dieser letzte Funken an Konzentration, (...) Aber Montscheu hat defensiv zuletzt durchaus einige gute Szenen (...) dann machen Danko und Montscheu demnächst jeweils ein Doppelpack. Very Happy


Sagt's ihm einer? Wink
_________________
VIVA NULLDREI
NULLDREI VIVA VIVA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de