Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Regionalliga Nordost 2020/21
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Vizeherbstmeister
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 29.04.2003
Beiträge: 4210
Wohnort: Babelsberg, wo sonst

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2020 9:02 am    Titel: Antworten mit Zitat

Stallgeruch? Hmmm, dann vielleicht Christian Ziege!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Unrasierte
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 27.01.2006
Beiträge: 3965
Wohnort: Höhle

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2020 9:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Carlos Dunga?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1427

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2020 9:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das singende Comeback

Zitat:
Er ist Berlins einziger singender Stadionsprecher: Ronny Rothé konnte nach fast sechsmonatiger Corona-Pause am Samstag endlich sein Comeback geben. Der 65-Jährige genießt bei den Fans längst Kultstatus - und träumt mit Altglienicke vom Aufstieg.


Ronny muss man einfach mal erlebt haben. Auf jeden Fall ein großer Anreiz dort zum Auswärtsspiel zu fahren. Leider ist Ronny unverkäuflich und singt nur für seine VSG Altglienicke und die Sportfreunde in Johannistal. Ich würde auch spenden um ihn einmal in der Halbzeitshow live im Karli zu sehen.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1427

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2020 4:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ölprinz hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube nicht, dass sich in der Regio ein potentieller Kandidat für den Trainerposten durch fehlende warme Worte für seinen Vorgänger abschrecken lässt. Auf dem Level Championsleague mag das vielleicht sogar ne Rolle spielen weil die Übungsleiter dort sich in der Regel ihren Arbeitsplatz aussuchen können.


Ex-Kicker Vragel da Silva wird es nicht
Zitat:

Ex-Energie-Profi Vragel da Silva wird es definitiv nicht. "Energie Cottbus ist für mich immer interessant, aber aktuell kein Thema", so der Trainer von Brandenburg-Ligist Grün-Weiß Lübben. Da Silva hat nämlich auch noch eine unbefristete Festanstellung als Sportlehrer in einer Schule in Finsterwalde. "Das möchte ich nicht aufgeben. Im Profifußball geht es manchmal schnell. Da hast du eine große Vision und nach drei Spielen bist du entlassen. Das Risiko ist mir momentan zu groß."


Genau das sind die typischen Beispiele auf den Trainerposten. Bei tu großen Unsicherheiten gibst du im semiprofessionellen Bereich niemals deinen echten Arbeitsplatz auf. Weil du dir bei einigen Vereinen selbst in der Regionalliga niemals sicher sein kannst ob du überhaupt auch nur deinen zwei bis drei Jahre laufenden Vertrag bis zum Ende erfüllen darfst. Da Silva scheint schon ernsthaft interessiert zu sein. Aber das ist Ihm dann doch alles nicht ganz geheuer was das Präsidium da gerade abzieht. Andreas Rudolph ist auf Potsdam bezogen ein sehr ähnliches Beispiel. Das ist der verdammt schmale Grad auf dem Sportdirektoren und Vereinsvorsitzende wandern. Jeder Fehler wirkt lange Zeit nach ...
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 4294
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2020 5:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Forza 03 hat Folgendes geschrieben:
Genau das sind die typischen Beispiele auf den Trainerposten.

Also genau genommen ist das ein Beispiel.

Die Unsicherheit kauft man sich bei der Berufswahl (Profi-)Trainer ja wissentlich mit ein, da erzählt Herr da Silva nun nicht soooo viel Neues.
Wenn er einen sicheren Job hat und nebenbei noch Trainer sein kann - Glückwunsch.
Seine Absage kommt aber ganz gewiss nicht, weil Energie den letzten Trainer nicht ordentlich verabschiedet hat - und darauf wolltest Du doch ursprünglich mal hinaus oder hab ich Dich da missverstanden?
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1427

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2020 6:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ölprinz hat Folgendes geschrieben:
Seine Absage kommt aber ganz gewiss nicht, weil Energie den letzten Trainer nicht ordentlich verabschiedet hat - und darauf wolltest Du doch ursprünglich mal hinaus oder hab ich Dich da missverstanden?


Der Trend geht dahin sich lieber frühzeitig einen "echten Job" außerhalb der immer kurzfristiger gedachten Parallelwelt Fußball aufzubauen. Was ja aus Sicht der ehemaligen Profispieler auch erstmal eine gute Entwicklung darstellt. Denn von dieser Branche sollte man nach der aktiven Karriere bestimmt nicht mehr abhängig sein.

Könnte mir schon vorstellen, dass wenn der Umgang der Vereine bei Trainerentlassungen sauberer laufen würde, dass so Leute wie Da Silva durchaus bereit wären Ihren regulären Beruf für ein paar Jahre noch einmal auf Eis legen würden für ein mehrjähriges Trainerengagement. Aber dieses holter die polter wie brauchen ab morgen einen neuen Trainer mit Stallgeruch und keinerlei Sicherheiten machen halbwegs intelligente Leute mit einem zweiten Standbein nicht mehr mit.

Insofern trägt genau dieser ruppige und unpflegliche Tonfall im Falle der letzten Trainerentlassung bei Energie Cottbus entscheidend dazu bei so ein Engagement trotz großer Identifikation zum Verein eben nicht anzunehmen.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 4294
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2020 9:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Forza 03 hat Folgendes geschrieben:
Insofern trägt genau dieser ruppige und unpflegliche Tonfall im Falle der letzten Trainerentlassung bei Energie Cottbus entscheidend dazu bei so ein Engagement trotz großer Identifikation zum Verein eben nicht anzunehmen.

Ich würde das nicht überbewerten. Wir wissen doch gar nicht, ob Energie überhaupt Interesse an da Silva hatte.
Wenn es heisst, Cottbus sucht einen Trainer mit Bezug zum Verein, was machen die Lokaljournalisten dann in Ermangelung genauerer Informationen als Erstes? Genau, möglichst jedem, der mal bei Energie gespielt hat und noch irgendwas mit Fussi zu tun hat, ein Mikro vor die Nase halten. Das sagt letztlich aber rein gar nix darüber aus, ob derjenige überhaupt ein Angebot hatte oder für den Verein grundsätzlich in Frage käme.
Das ist schlicht, und jetzt aufgemerkt Urinkellner, business as usual.
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scatterbrain
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 30.05.2003
Beiträge: 1034

BeitragVerfasst am: Mi Sep 02, 2020 12:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Spitzenspiel und Pokalrevanche in Berlin und der RBB ist live dabei, obwohl Cottbus nicht am Start ist. Und der MDR zeigt lieber Lok vs. Luckenwalde, Chemnitz in Babelsberg und Jena beim BFC als Auerbach vs. Cottbus.

Viktoria 1889 empfängt Altglienicke: Top-Starter mit Vorgeschichte
_________________
"Wir dürfen nicht vergessen, wo wir herkommen, was für Möglichkeiten wir haben und welches Ziel wir anstreben." Dietmar Demuth, Feb. 2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1427

BeitragVerfasst am: Fr Sep 04, 2020 1:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Weiterer Dauerkarten-Verkauf wird geprüft
Zitat:

Am 03. September 2020 stellte das Land Brandenburg eine Veränderung der geltenden Verordnung für das Verbot von Großveranstaltungen vor. Diese spricht nun von 1.000 zeitgleich anwesenden Gästen zu Einzelveranstaltungen, anstelle der bisherigen Anwesenden.

Die neue Großveranstaltungsverbotsverordnung gilt bis einschließlich 01. Januar 2021.


Der SV Babelsberg 03 prüft in den kommenden Tagen die Wiederaufnahme des Verkaufs von Dauerkarten für seine Heimspiele im Karl-Liebknecht-Stadion. Über das Ergebnis informieren wir in den nächsten Tagen, voraussichtlich zu Beginn der kommenden Woche, in jedem Fall aber mit ausreichen Vorlauf zum bevorstehenden Heimspiel gegen den FC Energie Cottbus (20.09.).


Unterm Strich wird diese aktuell gültige Verordnung aller Voraussicht nach eher bis zum 31.03.2021 gelten. Für Vereine wie Energie Cottbus und Babelsberg 03 selbstverständlich mindestens Einnahmeverluste im sechsstelligen Bereich, der eigentlich durch keine anderen Maßnahmen außer politisch gewollten Fördergeldern aufgefangen werden kann.

Gerade unter diesen Voraussetzungen ist eine Ligaaufstockung auf 20 Vereine eher wirtschaftlich noch unverantwortlicher. Da hat die Regionalliga Nord für mich den wirtschaftlich sauberen Weg mit der Splittung der Liga in zwei Unterligen gewählt. Bin gespannt ob Energie Cottbus überhaupt diese Saison ohne Einreichung eines Insolvenzantrages durchkommt.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Obertroll
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 21.12.2010
Beiträge: 341
Wohnort: Forum

BeitragVerfasst am: Fr Sep 04, 2020 3:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Forza 03 hat Folgendes geschrieben:

Unterm Strich wird diese aktuell gültige Verordnung aller Voraussicht nach eher bis zum 31.03.2021 gelten.


Ich wette dagegen. Wenn ich gewinne meldest du dich aus dem Forum ab. Deal?
_________________
Wenn ich groß bin, werde ich eine Schabe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1427

BeitragVerfasst am: Fr Sep 04, 2020 4:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Obertroll hat Folgendes geschrieben:
Forza 03 hat Folgendes geschrieben:

Unterm Strich wird diese aktuell gültige Verordnung aller Voraussicht nach eher bis zum 31.03.2021 gelten.


Ich wette dagegen. Wenn ich gewinne meldest du dich aus dem Forum ab. Deal?


Gegenwettangebot? Bis zum Beginn der Herbstferien erfolgt keine Mitgliederversammlung, weil es plötzlich zu frisch wird für eine Mitgliederversammlung im Freien vom Karli? Wir wetten aber einzig und allein um die Ehre.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1427

BeitragVerfasst am: Sa Sep 05, 2020 7:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gut gebrüllt: Schreihälse aus Wiedenbrück holen Punkt in Essen

Zitat:
Aber was der Klub Rot-Weiss Essen und seine Mitarbeiter in den letzten Wochen (und das als Viertligist) alles auf die Beine gestellt haben ist sehr bemerkenswert. Da wurde nicht nur auf sportlicher Ebene ein Team geformt, sondern auch für die Dauerkarteninhaber und Mitglieder an einem (man muss es so sagen) starken Paket aus eventueller Stadionpräsenz und Internet-Livestream mit reichlich Organisationsaufwand gebastelt. Es wurden/werden so genannte Doppelpass-Saisonkarten verkauft, die den Fans (wenn es geht) eine Wiederkehr ins Stadion auf ihren Stammplatz ermöglichen und zusätzlich ein Internet-Livestream von den Heimspielen mit Fans, Spieler und Stadionsprecher als Kommentatoren enthalten. Knapp 4.000 folgten dem Klub und holten sich ihr Saisonticket und nicht wenige eine Tages-Streamingoption für zu Hause.

Nur 300 im Stadion und tausende auf dem Sofa oder in Essener Kneipen vor den Bildschirmen. Eine wirklich starkes Angebot. Die Fans waren heute symbolisch dabei mit reichlich Fahnen verteilt auf der Rahn-Tribüne dazu ein Banner vor der West: „Alle oder keiner Fussball lebt durch seine Fans“. Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Die Fans fehlen einfach und zwar so richtig. Das hat man heute im und vor allem am Spielverlauf sehr gemerkt. Vor allem in der zweiten Halbzeit hätte der Druck von den Rängen das Gemosere, Gemeckere und Gebrüll der Spieler des SC Wiedenbrück übertönt und vielleicht die eine oder andere RWE-Chance anders aussehen lassen. Am Ende hätten Spieler und Fans gemeinsam vor der „West“ gefeiert.


Größten Respekt nach Essen mit Ihren Kombitickets für Streaming und Anwesenheit im Stadion. Die Verordnung mit nur 300 Zuschauern im Stadion ist noch strenger. Neue Wege der Vermarktung und Einnahmesituation, die ja auch nach Corona vermarktet werden können als Kombi-Streaming-Eintrittskarten-Dauerkartenlösungen sind ein echter und auch langfristiger Weg in die Zukunft. Alle diese Wege können alle Vereine in der Regionalliga Nordost momentan nicht einschlagen. Das ist wirklich extrem schade und zerstört allen Vereinen Ihre Existenzgrundlage.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vizeherbstmeister
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 29.04.2003
Beiträge: 4210
Wohnort: Babelsberg, wo sonst

BeitragVerfasst am: Sa Sep 05, 2020 10:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Forza 03 hat Folgendes geschrieben:
... Das ist wirklich extrem schade und zerstört allen Vereinen Ihre Existenzgrundlage.


Meinst du nicht, dass du da ein klitzekleines bisschen übertreibst.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1427

BeitragVerfasst am: So Sep 06, 2020 6:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vizeherbstmeister hat Folgendes geschrieben:
Forza 03 hat Folgendes geschrieben:
... Das ist wirklich extrem schade und zerstört allen Vereinen Ihre Existenzgrundlage.


Meinst du nicht, dass du da ein klitzekleines bisschen übertreibst.


Wegbrechende Sponsoreneinnahmen trotz gültiger Verträge aufgrund der wirtschaftlichen Misere kann zeitnah keiner mehr ausschließen. Alles unterhalb der 3. Liga und in vielen anderen Sportarten auch sind extrem von Zuschauereinnahmen abhängig. Die mediale Präsenz der Regionalligen hat zu wenig Anziehungskraft für Sponsoren.

Die Brandenburger Landesverordnung für Großveranstaltungen pauschal alles über 1.000 Zuschauern zu verbieten sind für Babelsberg 03 und Energie Cottbus eine absolute Katastrophe. Das kostet Nulldrei je Heimspiel bestimmt um die 10.000 Euro und Energie Cottbus eher um die 50.000 Euro. Kleineren Vereinen wie Union Fürstenwalde oder Optik Rathenow trifft die aktuelle Verordnung fast gar nicht bei deutlich geringeren laufenden Kosten. Mit einer Verordnung von 2.000 Zuschauern je Spiel könnte Nulldrei ja bereits relativ gut wirtschaften und immer noch alle Leute verhältnismäßig gut hin- und wegkommen ohne sich im ÖPNV etc. anzustecken. In Berlin mit einer deutlich höheren Einwohnerdichte sind bereits 5.000 Zuschauer erlaubt. Das Land Brandenburg sollte zur Rettung von Babelsberg 03 und Energie Cottbus zumindest Ausnahmegenehmigungen mit den Gesundheitsämtern erlauben dürfen. Das ist pure Wettbewerbsverzerrung zwischen den Bundesländern.

Der NOFV startet ein Ligaformat, dass ja durchaus attraktiv ist und möglichst viele Heimspiele und viele Traditionsvereine in dieser Saison bieten kann. Eine Liga mit 20 Mannschaften zu starten bei extrem limitierten Einnahmeerwartungen aufgrund limitierter Zuschauerkapazitäten finde ich aber zumindest naiv, aber in meinen Augen finde ich es eher fahrlässig bis unverantwortlich. Denn wie auch schon beim letztjährigen Saisonabbruch wirkt das alles wenig verantwortungsbewusst und nach konsequentem Handeln mit genauen wirtschaftlichen Abwägungen vor dem Start der nächsten Saison. Alle anderen Regionalverbände haben da für mich deutlich bessere Ligaformate für diese Krisensaison gewählt. Der NOFV setzt jetzt hier auf Wachstum mit höheren laufenden Kosten bei deutlich geringeren Einnahmesituationen.

Themen wie Streaming und neue Einnahmequellen für die Vereine und den NOFV werden vollständig verpennt. Wirtschaftsprüfung der Vereine vor der Saison war ja schon vor der Krise ein Riesenmanko dieses Ligaformates.

Nein ich finde ich übertreibe leider überhaupt nicht. Die Fußballregion im Nordosten reitet sich gerade wie auch schon Anfang der 90 er langfristig in die nächste extrem große Krise. Nur liegt es diesmal an sehr vielen Einzelfaktoren, die in der Summe extrem gefährlich insbesondere für alle Brandenburger Vereine in der Regionalliga Nordost, liegt. Das Lecken dieser Wunden könnte wieder 20 Jahre und mehr andauern. Dessen sollte sich jeder im Klaren sein. Die gesamte aktuelle Saison gleicht einer Kamikazeaktion bis zum Insolvenzverwalter.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trainer U21
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 15.07.2009
Beiträge: 1221
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: So Sep 06, 2020 2:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Informationen aus Rathenow sind wohl exklusiv..Radio läd wie immer nicht . Fussball. De ist auch im Wochenende und dieses Twitter ist wohl seit 37 min ne Bockwurst holen. Ich nicht so schön ohne Infos.
_________________
Babelsberg .......... Stadt von Welt

Babelsberg ist Fußball ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
Seite 13 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de