Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Babelsberg 03 vs. BFC Dynamo
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1495

BeitragVerfasst am: Do Dez 05, 2019 9:16 pm    Titel: Babelsberg 03 vs. BFC Dynamo Antworten mit Zitat

Das erste von 17 Endspielen: SV Babelsberg 03 empfängt den BFC Dynamo

Zitat:
Für mehr Stabilität in der Defensive soll gegen den BFC unter anderem Innenverteidiger Noah Awassi sorgen, der nach abgesessener Gelb-Rot-Sperre wieder in die Startelf rutschen dürfte. Der BFC, der seit Sommer von Ex-Nulldrei-Coach Christian Benbennek trainiert wird und mit 25 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz rangiert, habe laut Boron eine „unheimliche Qualität“, gegen die man mit „allem was man hat“ gegenhalten muss – um den Grundstein für eine erfolgreiche Rückrunde zu legen. Mit Blick darauf ist sich Boron weiterhin sicher: „Wir haben die sportliche Qualität, in der Tabelle mindestens vier Teams hinter uns zu lassen.“

_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Normalo
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 05.12.2011
Beiträge: 254
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: Fr Dez 06, 2019 3:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

2:1 !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stahnsdorf
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 01.10.2009
Beiträge: 1520
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Fr Dez 06, 2019 4:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

2:2
_________________
Das Gegenteil von gut ist nicht böse,sondern gut gemeint!
Rechtschreib-bzw. Grammatikfehler sind Special Effects meiner Tastertur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaiser Franz
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 01.01.2011
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: Fr Dez 06, 2019 4:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

0:4 kein drang nach vorne wie in den anden Spielen.
_________________
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Haarschnitt wie Günter Netzer
Haarschnitt wie Günter Netzer


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 856
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Fr Dez 06, 2019 5:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

0:3
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


Gegen den modernen Ultra!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
14482er
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 10.10.2010
Beiträge: 1170
Wohnort: vor der Bahn

BeitragVerfasst am: Fr Dez 06, 2019 10:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hatten wir dies jahr schon ein eins zu null? warum nicht jetzt?
und wir holen nicht den pokal und steigen nicht ab Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tostada
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 16.04.2003
Beiträge: 675
Wohnort: B'berg

BeitragVerfasst am: Sa Dez 07, 2019 1:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich tippe nicht und möchte hier nur anfügen, dass ich erschrocken bin über die vorherrschende Lethargie. Ob Vereinsführung oder Forum - das bewegt sich alles auf dem selben Niveau. Vorherrschendes Thema der letzten Woche im Forum war Nordhausen. Warum redet hier niemand davon, dass unsere Vereinsführung eine weitere Woche hat verstreichen lassen, ohne der Mannschaft einen Trainer zuzuführen (oder soll ich anhand der Informationslage sagen "ohne auch nur die Anstalten hierfür gemacht zu haben"?) und morgen damit das nächste Spiel quasi hergeschenkt ist. Ich habe ja wirklich ein dickes Fell, aber für mich noch nicht entscheiden, ob ich mir das morgen trotz Dauerkarte gebe. Geht's hier evtl. noch jemandem ähnlich oder sind alle glücklich??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 4010

BeitragVerfasst am: Sa Dez 07, 2019 2:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tostada hat Folgendes geschrieben:
Ich tippe nicht und möchte hier nur anfügen, dass ich erschrocken bin über die vorherrschende Lethargie. Ob Vereinsführung oder Forum - das bewegt sich alles auf dem selben Niveau. Vorherrschendes Thema der letzten Woche im Forum war Nordhausen. Warum redet hier niemand davon, dass unsere Vereinsführung eine weitere Woche hat verstreichen lassen, ohne der Mannschaft einen Trainer zuzuführen (oder soll ich anhand der Informationslage sagen "ohne auch nur die Anstalten hierfür gemacht zu haben"?) und morgen damit das nächste Spiel quasi hergeschenkt ist. Ich habe ja wirklich ein dickes Fell, aber für mich noch nicht entscheiden, ob ich mir das morgen trotz Dauerkarte gebe. Geht's hier evtl. noch jemandem ähnlich oder sind alle glücklich??


Definitive Zustimmung!

Seit den Neunziger Jahren bin ich immer regelmäßig in das KarLi gegangen. Habe den Aufstieg bis zur 2. Bundesliga mitgemacht. Auch die Abstiege, die Insolvenz haben bei mir nicht dazu geführt, dass ich Nulldrei den Rücken zu kehren würde.

Jetzt aber hat sich das gewandelt. Wir haben eine Vereinsführung die den Fussball in Babelsberg anscheinend nur am Rande interessiert. Noch nie in meinem Fan Dasein, habe ich mich so selten für Nulldrei interessiert. Früher nach der Arbeit noch schnell zum Fussball, auch zur Halbzeit 2, heutzutage NIEMALS.

Nulldrei braucht definitiv schnellstmöglich einen neuen und fachkundigen Trainer. Aber nein, wir haben ja noch mindestens bis zur Winterpause Zeit. Keine neuen Sponsoren. Der Trikotsponsor Lonsdale geht und die Brust wird einfach nur verschenkt. Auch wenn sonst die EWP draufgestanden hätte, fehlt ja doch das Geld von Lonsdale. Die Vereinsführung hat hierbei in meinen Augen VERSAGT.

Kommen wir zum leidigen Thema, die Politik.
Selbstverständlich ist es richtig und wichtig das Nulldrei zu seinen Werten steht und diese auch lebt. Aber ich gehe zum Fussball und nicht zu politischen Veranstaltungen.


Heutzutage sehe ich mir die Ergebnisse im Internet an und gehe nur noch selten in das KarLi.

Traurig!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nestbeschmutzer
Teeni-Idol a'la Beckham
Teeni-Idol a'la Beckham


Anmeldedatum: 26.01.2007
Beiträge: 989
Wohnort: Bad Sülze

BeitragVerfasst am: Sa Dez 07, 2019 3:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Man muss mal das Positive sehen: die Vereinsführung hat durch ihre Untätigkeit erreicht, dass ein AFD-Fanboy, Rassist und Herthaner wie Kotzdamer03 nicht mehr zur Nulldrei geht...ist doch auch was...
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fairclough
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 2679
Wohnort: vollkommen überbewertet

BeitragVerfasst am: Sa Dez 07, 2019 3:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tostada hat Folgendes geschrieben:
Ich tippe nicht und möchte hier nur anfügen, dass ich erschrocken bin über die vorherrschende Lethargie. Ob Vereinsführung oder Forum - das bewegt sich alles auf dem selben Niveau. Vorherrschendes Thema der letzten Woche im Forum war Nordhausen. Warum redet hier niemand davon, dass unsere Vereinsführung eine weitere Woche hat verstreichen lassen, ohne der Mannschaft einen Trainer zuzuführen (oder soll ich anhand der Informationslage sagen "ohne auch nur die Anstalten hierfür gemacht zu haben"?) und morgen damit das nächste Spiel quasi hergeschenkt ist. Ich habe ja wirklich ein dickes Fell, aber für mich noch nicht entscheiden, ob ich mir das morgen trotz Dauerkarte gebe. Geht's hier evtl. noch jemandem ähnlich oder sind alle glücklich??


Hmmm, da der Verein die Dauerkarten eh als anwesende Besucher am Spieltag mitzählt, ist das keine so weise Entscheidung...

Hingehen, Trauerspiel ansehen, Unmut äußern...was anderes bleibt einem nicht übrig...
_________________
No more Mr.Nice Gay...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Rächer
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 1027
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: Sa Dez 07, 2019 3:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das kann morgen ein ganz ekliger Nachmittag für die Babelsberger Fußballgemeinde werden. Nach einem 1:4 hat der Hohenschönhausener Mob die Oberhand, die ach so korrekten Antfa 03 fans lassen sich schön provozieren und machen Stress, unsere 03 Hobby Fussballer werden noch verunsicherter und sehnen das Saisonende herbei, der Anti-Fußball Interessierte normale Weihnachtsmarktbesucher ist verärgert über abgesperrte Strassen am Adventswochenende und wünscht allen Null Drei Fans das möglich schlechteste....
Vielleicht wird es auch anders ausgehen. Rolling Eyes wer weiß.
Hoffen wir auf "keine" Bescherung!

PS: und ja, ich sehe das wie der Kollege Tostada, wieder eine Woche rum und die Sprüche ala Danko "Wir müssen die desolate Hinrunde jetzt abhaken und mit neuem Mut und aller Kraft die Rückrunde starten" nerven langsam aber sicher. Ihr hattet 17 Spieltage Zeit, euch zu beweisen... Evil or Very Mad
_________________
Am 15.04. war Zehn-Jähriges Forums Jubileum - dat war ne`Sause !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bonra
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 1188

BeitragVerfasst am: Sa Dez 07, 2019 9:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Potsdamer03 hat Folgendes geschrieben:
Tostada hat Folgendes geschrieben:
Ich tippe nicht und möchte hier nur anfügen, dass ich erschrocken bin über die vorherrschende Lethargie. Ob Vereinsführung oder Forum - das bewegt sich alles auf dem selben Niveau. Vorherrschendes Thema der letzten Woche im Forum war Nordhausen. Warum redet hier niemand davon, dass unsere Vereinsführung eine weitere Woche hat verstreichen lassen, ohne der Mannschaft einen Trainer zuzuführen (oder soll ich anhand der Informationslage sagen "ohne auch nur die Anstalten hierfür gemacht zu haben"?) und morgen damit das nächste Spiel quasi hergeschenkt ist. Ich habe ja wirklich ein dickes Fell, aber für mich noch nicht entscheiden, ob ich mir das morgen trotz Dauerkarte gebe. Geht's hier evtl. noch jemandem ähnlich oder sind alle glücklich??


Definitive Zustimmung!

Seit den Neunziger Jahren bin ich immer regelmäßig in das KarLi gegangen. Habe den Aufstieg bis zur 2. Bundesliga mitgemacht. Auch die Abstiege, die Insolvenz haben bei mir nicht dazu geführt, dass ich Nulldrei den Rücken zu kehren würde.

Jetzt aber hat sich das gewandelt. Wir haben eine Vereinsführung die den Fussball in Babelsberg anscheinend nur am Rande interessiert. Noch nie in meinem Fan Dasein, habe ich mich so selten für Nulldrei interessiert. Früher nach der Arbeit noch schnell zum Fussball, auch zur Halbzeit 2, heutzutage NIEMALS.

Nulldrei braucht definitiv schnellstmöglich einen neuen und fachkundigen Trainer. Aber nein, wir haben ja noch mindestens bis zur Winterpause Zeit. Keine neuen Sponsoren. Der Trikotsponsor Lonsdale geht und die Brust wird einfach nur verschenkt. Auch wenn sonst die EWP draufgestanden hätte, fehlt ja doch das Geld von Lonsdale. Die Vereinsführung hat hierbei in meinen Augen VERSAGT.

Kommen wir zum leidigen Thema, die Politik.
Selbstverständlich ist es richtig und wichtig das Nulldrei zu seinen Werten steht und diese auch lebt. Aber ich gehe zum Fussball und nicht zu politischen Veranstaltungen.


Heutzutage sehe ich mir die Ergebnisse im Internet an und gehe nur noch selten in das KarLi.

Traurig!


Du wolltest dich doch aus dem Forum verabschieden? Auf nichts ist mehr verlass. Smile

Aber mal zurück zu deinen, früher war alles super und heute alles mist Gefasel. Der Mensch neigt ja dazu zu verdrängen, du scheinbar ganz besonders. Schau dir bitte nochmal deine Forumsbeiträge der letzten Jahre an und wie oft du schon damit gedroht hast, nicht mehr zu Nulldrei zu gehen. Und noch mal zum Kern deiner Aussage, nie wäre es schlimmer gewesen ... ich erinnere mich auch an die Abstiege nach Insolvenz und die vielen Jahre Oberliga, da herrschte eine ähnliche Stimmung und trotzdem ist jeder Woche wieder Fußball und das ist auch gut so.

Und da du ja mal wieder forderst, es wäre dies und jenes zu tun, der Verein hat sich klar geäußert, neuen Trainer gibt es in der Winterpause, was verstehst du daran nicht?
_________________
Bonra

Danke Ehrenamtler!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Haarschnitt wie Günter Netzer
Haarschnitt wie Günter Netzer


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 856
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Sa Dez 07, 2019 10:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Abgesehen davon, dass es vergleichsweise wenige Stadiongänger gibt, die sich wirklich für Fußball und den Verein interessieren, hat die Lethargie sicherlich auch etwas mit der fehlenden Perspektive bzw. Vision zu tun.

Mit der Entschuldung und dem Sparkurs hat man die Leute einige Jahre lang bei der Stange gehalten, aber im Bezug auf die strategische Ausrichtung des Vereins hört man nichts. Wo soll da Optimismus, Hoffnung oder wenigstens der Wille zum Durchhalten entstehen, wenn es keine Fahrtrichtung, Ziele oder Pläne gibt, wie man den Verein in besseres Fahrwasser bringen will?
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


Gegen den modernen Ultra!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1495

BeitragVerfasst am: Sa Dez 07, 2019 10:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

BFC Dynamo kommt: Potsdam-Babelsberg im Ausnahmezustand

Aber der größte Tiefpunkt vor dem Spiel ist der Artikel der MAZ. So sehr ich in meiner Kindheit und Jugend doch gerne die MAZ gelesen hab, umso mehr verkommt sie in den letzten Jahren zu einem immer schlechteren effekterhaschendem Blatt. Der gesamte Artikel hat wenig bis nichts mit sauberer journalistischer Arbeit zu tun. Dumpfbackige Panikmache im Stile der BZ und Bild. Schon traurig wie die MAZ vom Niveau in den letzten Jahren abgesunken ist.

Zum Vorstand des SV Babelsberg 03 ist bereits alles gesagt. Keinerlei Perspektive und Selbstkritik. Horlitz setzt dem ganzen die Krone auf. Außer der Fanszene lohnt in dieser Saison kein Stadionbesuch. Aber auch beim Spiel gegen den Berliner AK größten Respekt an die Fanszene. Bei dem was auf dem Platz abging da noch so etwas auf den Rängen rauszuholen. Also echt Hut ab. Also für diese Fanszene lohnt sich der Besuch immer wieder alle mal.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 4010

BeitragVerfasst am: So Dez 08, 2019 3:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ABSTEIGER!

Der Verein ist selbst Schuld.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de