Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

ZFC Meuselwitz vs. Babelsberg 03
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1445

BeitragVerfasst am: Sa Nov 23, 2019 8:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Shai Segal hat Folgendes geschrieben:
Was ist das denn? Der Kurzbericht im MDR endet mit dem 3:2 und verliert kein Wort über die dann folgenden Karten für NullDrei Shocked


Rote Karten sind denke ich schon eine Pflicht sie auch in einem Kurzbericht zu zeigen. Da schien die Sendezeit aber nicht mehr für ausgereicht zu haben.

Von der Moral und dem Mut bei den beiden Toren kann man unser jungen Truppe keinen Vorwurf machen. Aber beide Mannschaften wirken in dem Zusammenschnitt doch sehr unsortiert und es ist keinerlei taktisches Konzept zu erkennen. Das Nulldrei aktuell ohne echten Trainer trainiert ist auf dem Platz schon brutal zu erkennen. Trotz der heute anscheinend hohen Leidenschaft der Mannschaft kannst du als so ein unsortierter Haufen da hinten aber auch keine Punkte mitnehmen.

Also sind Trainer bei einer so jungen Truppe wie bei Nulldrei halt einfach unerlässlich und der neue Mann sollte besser gestern als heute gefunden werden. Nichts mit jetzt kommt aber erstmal Weihnachten. Im Januar könnte die Messe schon fast gelesen sein. So können wir auch die letzten drei Spiele bis Weihnachten verlieren. Mit dem Kopf durch die Wand mit dann noch zwei Platzverweisen wie heute wird das nichts. Wie berechtigt diese beiden Platzverweise heute waren mal dahingestellt.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oxidus
Turbine-Besucher
Turbine-Besucher


Anmeldedatum: 04.07.2013
Beiträge: 490
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: So Nov 24, 2019 9:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

03TV-Kurzbericht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 13019
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: So Nov 24, 2019 9:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oxidus hat Folgendes geschrieben:
03TV-Kurzbericht


jetzt weiß man auch, wieso der MDR keine längere Zusammenfassung brachte. Crying or Very sad Wink

bei Minute 5 hätte es durchaus Rot für Meuselwitz geben können. Die beiden Roten für uns sind aber durchaus nachvollziehbar, zumindest wenn man die harte Linie des Schieris davor betrachtet, der für scheinbar fast alles Gelb gibt. Dann wird so ein einsteigen wie von Ceppo halt mit Rot bewertet. Laut der Regel auch korrekt, wobei ich so eine Konsequenz heutzutage von 99% der Schieris nicht mehr sehe, wenn Spieler von hinten in die Beine des Gegners gehen. Dass es nun ausgerechnet uns trifft, ist hart, aber vertretbar.

Na ja, unsere zwei Gegentore in der zweiten Hälfte sind dennoch schwer anzuschauen. Gerade das 2:2 ist mit so (zu) vielen Spielern hinterm Ball echt schlimm verteidigt. Wie im Jugendfussball will möglichst jeder das Tor verteidigen, aber niemand deckt den Rückraum ab.

Na ja, Genug eigene Chancen scheinen wir ja gehabt zu haben, und engagiert sah es in dem Zusammenschnitt auch aus.
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1445

BeitragVerfasst am: So Nov 24, 2019 11:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Traumtor-Führungen reichen nicht SV Babelsberg 03 kassiert bittere Niederlage beim ZFC Meuswlitz

Zitat:
Zunächst sah Noah Awassi für wiederholtes Foulspiel die Gelb-Rote Karte (83.), ein Tackling von Cepni wurde drei Minuten darauf sogar mit glatt Rot geahndet. Die erste Entscheidung sei noch vertretbar gewesen, urteilte Boron. Doch im zweiten Fall sprach er von einer „Frechheit“, völlig überzogen sei das Strafmaß.


Bitter, aber beide Schiedsrichterentscheidungen sind dennoch korrekt.

Zitat:
Trotz des Dämpfers nach zuletzt zwei Erfolgserlebnissen (erster Liga-Saisonsieg und Einzug ins Landespokal-Halbfinale) appellierte Boron: „Wir müssen den Kopf hochhalten.“


Leidenschaft und Wille der Truppe beim Spiel in Meuselwitz sicherlich im Bereich "sehr gut". Aber im Fußball sind eben noch so viele andere Dinge entscheidend. Die Mannschaft braucht viel mehr Erfahrung innerhalb des Teams bzw. am Spielfeldrand, die diese Motivation irgendwie in die richtigen Bahnen lenkt ohne gegen Ende des Spiels immer und immer wieder ausgeguckt und ausgespielt zu werden.

Dazu bräuchte Nulldrei in der jetzigen Situation wirklich einen langjährig erfahrenen Profifußballtrainer, der sicherlich nicht mit dem aktuellen Etat zu haben ist. Jetzt hilft fast nur noch die Schatulle aufzumachen und wirklich Geld in die Hand zu nehmen um den Abstieg irgendwie noch zu verhindern. Nichts gegen Boron und Saalbach, aber die Beiden können es ohne einen erfahrenen Mann an Ihrer Seite auch nicht richten. Und ständig bei Alme Tipps holen reicht auch nicht. Da muss ein erfahrener Trainer besser seit gestern intensiv mit der Mannschaft zusammen arbeiten. Die aktuelle Motivation und Einstellung der Jungs scheint ja zu stimmen. Die Hoffnung ist daher noch nicht verloren. Es zählt ab jetzt aber wirklich jeder Tag um intensiv an allen möglichen Fehlern im Spielaufbau zu arbeiten.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 4299
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: Mo Nov 25, 2019 7:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vor der Szene mit Ceppo wird Tobi klar gefoult aber er fällt halt nicht schreiend hin.
So sehr ich das auch mag, wenn Fussballer nicht bei jeder Kleinigkeit umfallen - taktisch ist das halt grün.
Er hat bei dem Kreuzen vor dem Strafraum realistisch keine vernünftige Option mehr und wenn dann der Kontakt kommt muss man ihn halt auch mal nutzen.
Es gab auch vorher schon eine Szene, wo er sich dem Foul nur durch einen gefühlten Hochsprung entziehen konnte. Fädelt er da ein gibts einen Karton für den Gegner.
Insofern stimmt Forza03`s Einschätzung schon, ein erfahrener Trainer kann eine Mannschaft auch mal in Sachen "wie is denn der Schiri heut so drauf" coachen und daraus letztlich Kapital schlagen.
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de