Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Babelsberg 03 vs. Optik Rathenow
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
generation x-bein
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 08.10.2009
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: Fr Nov 08, 2019 9:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Puhhhh....einmal durchatmen. Bin gespannt auf die Eindrücke aus dem Stadion
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Rächer
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 1025
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: Fr Nov 08, 2019 10:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

3 Punkte, ja. Das ist auch das einzig gute aus dem Spiel. Katastrophales Spiel. Ich hoffe, das Ergebnis täuscht einige nicht über das wahre Spiel und man zieht seine Schlussfolgerungen. Warum die Wechsel ab der 70.Minute nicht früher kamen weiß wohl nur Vorbeck. Jede über uns stehende Mannschaft hätte es heute gnadenlos ausgenutzt. Für mich jedenfalls keine spielerische Erlösung.
_________________
Am 15.04. war Zehn-Jähriges Forums Jubileum - dat war ne`Sause !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 4247
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: Fr Nov 08, 2019 10:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

generation x-bein hat Folgendes geschrieben:
Puhhhh....einmal durchatmen. Bin gespannt auf die Eindrücke aus dem Stadion

Wenn man auf das steht, was man früher gemeinhin mit britanischem Fussball in Verbindung brachte - man hätte seine wahre Freude gehabt.
Kampf, Leidenschaft, Kick and Rush und Dauerregen - alles dabei.
Mit dem, was man heut so unter Fussball verortet hatte das alles weniger zu tun aber das ist für heute sicher erstmal sch...egal.
Ab morgen sollte das Trainerteam dann dringend eruieren, warum wir dieses vogelwilde Gebolze mitmachen, warum wir keine Balance in unser Spiel bringen und warum irgendwie jeder alles spielen will.
Aber wie gesagt, erst ab morgen.
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12947
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Fr Nov 08, 2019 11:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

u.n.v. 3:2 … und endlich mal wieder "King Kong" gehört. Was ne Freude.


Also nach 34 Minuten dachte ich noch, das gibt heute das größte (und berechtigtste) Pfeifkonzert zur Pause in der Geschichte von Nulldrei. Das war wirklich weder kämpferisch, noch läuferisch und erst recht spielerisch ausreichend. Mit der Einstellung würde man wirklich absteigen.

Aber mit dem 1:1 ging zumindest in Sachen Laufarbeit und Kampf ein Ruck durch die Mannschaft. Das hat man einfach bei den meisten Spielern gemerkt. Und in der Lage gehts auch nicht anders. Der Sieg war im Grunde auch verdient, auch wenn man phasenweise den Eindruck hatte, Rathenow hat die geordnetere Mannschaft. Allerdings hätte ich diesen unsympathischen Gästen auch keinen Punkt gegönnt. Wer bei gefühlt jedem Zweikampf laut schreiend zu Boden fällt und ständig Karten für den Gegner fordert, den kann ich schlicht nicht leiden. Allein schon deshalb gut, dass die verloren haben.

Bei uns ging außer bei den Toren spielerisch leider weiter wenig. Man rückt immer noch nicht nach. Dieses halbherzige, inkonsequente pressen, bringt doch nichts, wenn man die Leute durch einen einfachen Pass überspielen kann, weil die nächste Kette und Abwehrreihe nicht nach vorne verschiebt. Und wenn lange Bälle 3 Sekunden unterwegs sind, und man die nicht berechnen kann und entgegen geht, stimmt auch was in Sachen Antizipation oder Konzentration nicht.

Aber gut, wollen wir mal nicht zu sehr meckern. Man hat den Spielern beim 2:1, 3:2 und nach dem Schlusspfiff angemerkt, was das für eine Befreiung für sie war. Daher sollten wir es jetzt auch nicht kaputt diskutieren. Wenn man weitestgehend so ackert, wie die letzten 60 Minuten, dann war es einfach verdient. Glückwunsch!

Das Rangelov mit seinen zwei Toren beweist, dass seine Rückkehr aus der Verletzung enorm wichtig für uns war, bestärkt mich darin, dass wir durchaus noch was im Köcher haben. Komnos jetzt auch wieder zurück, der körperlich vielleicht mehr beizutragen hat, und Zug nach vorne zu haben scheint. Vielleicht ja der nächste kleine Mosaikstein zu besseren Wochen. Danko ist ja jemand, der sich ohne Ball immer freiläuft, aber mit Ball ist er nur am seitlich Bälle verteilen, selbst wenn er 10-15 Meter nach vorne Luft hat. Da muss er mal mehr Zug nach vorne entwickeln, auch wenn ich ihn heute mental sehr gut fand, da er immer wieder angefeuert hat. Das war heute ohnehin zu beobachten in Halbzeit Zwei. Wir wollten zumindest den Sieg erzwingen, auch wenn spielerisch wenig ging. Ich hoffe, da platzt jetzt bei 2-3 Leuten (insbesondere Natter) mal der Knoten. Das sieht bislang zu gehemmt und inkonsequent aus. Vielleicht bringt dieser Sieg die Wende.

Übrigens, die beiden Gegentore waren ja gleich doppelt bitter oder vierfach besser gesagt. Beide Ecken waren ja im Grunde an den Gegner geschenkt, und dann auch noch diese einfachen Tore am kurzen Pfosten. Also bitte, das muss man in gleich vierfacher Weise besser verteidigen.


Gegen Meuselwitz nachwaschen, und dann bin ich optimistisch auch für die restlichen Spiele.


ps: was war heute eigentlich im O-Block los? Lag die super Stimmung von gefühlt doppelt so viel Leuten nur an dem Geburtstag eines Fans? Weiter so!
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12947
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Sa Nov 09, 2019 1:16 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die PK

https://www.facebook.com/nulldrei/videos/401493530758300/

hach ja, der Ingo …
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaiser Franz
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 01.01.2011
Beiträge: 203

BeitragVerfasst am: Sa Nov 09, 2019 7:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand das so na ja. Keine richtige Durchschlagskraft nach vorne
Keine Ideen echt schwach in der ersten Halbzeit
In der zweiten Halbzeit hat mir gefallen das auch mal lange hohe Bälle nach vorne gespielt wurden.
Aber trotzdem wird das ganz schwer die Saison.

P. S. Das immer hinten rum gegurcke ging mir ganz schön gegen den Strich.
Das wird nix mit vorbeck.
_________________
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaiser Franz
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 01.01.2011
Beiträge: 203

BeitragVerfasst am: Sa Nov 09, 2019 7:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand
Dimitrios Komnos sehr gut in der zweiten Hälfte.
_________________
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Normalo
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 05.12.2011
Beiträge: 252
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: Sa Nov 09, 2019 8:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
Die PK

https://www.facebook.com/nulldrei/videos/401493530758300/

hach ja, der Ingo …


Ingo ist der Hammer, dem müsste RTL II eigentlich ne Show anbieten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin
Turbine-Besucher
Turbine-Besucher


Anmeldedatum: 19.09.2003
Beiträge: 434
Wohnort: 14482

BeitragVerfasst am: Mo Nov 11, 2019 3:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffe es gibt noch Nulldrei-TV? So einen Sieg schaut man sich doch gerne nochmal an. Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oxidus
Turbine-Besucher
Turbine-Besucher


Anmeldedatum: 04.07.2013
Beiträge: 472
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: Mo Nov 11, 2019 8:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aber ja. 03-TV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1242

BeitragVerfasst am: Mo Nov 11, 2019 9:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oxidus hat Folgendes geschrieben:
Aber ja. 03-TV


Zur Minute 4:41 musste der gesammelte Frust bei den Fans einfach raus. Die Becher wurden aber sicherlich gleich aufgesammelt und gespendet.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de