Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Babelsberg 03 vs. Hertha BSC II
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stahnsdorf
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 01.10.2009
Beiträge: 1257
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Fr Sep 14, 2018 10:33 pm    Titel: Babelsberg 03 vs. Hertha BSC II Antworten mit Zitat

Fange mal an: Tippe 2:1 für Nulldrei!
_________________
Das Gegenteil von gut ist nicht böse,sondern gut gemeint!
Rechtschreib-bzw. Grammatikfehler sind Special Effects meiner Tastertur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fletcher61
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 20.07.2015
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: Sa Sep 15, 2018 10:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

4:2 für 03 vor (leider nur) 1431 Zuschauenden
_________________
Unpolitisch sein heißt politisch sein, ohne es zu merken.
Rosa Luxemburg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ALLEZ03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 27.03.2009
Beiträge: 2006

BeitragVerfasst am: Sa Sep 15, 2018 9:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mmh wird schwer, deren Formkurve zeigt nach oben 👆 und wir müssen uns erstmal sammeln, nach den letzten Ergebnissen . Wäre mit einem 2:1 zu zufrieden, tippe aber eher auf ein klassisches Unentschieden, da wir momentan hinten einfach die Tür nicht zu kriegen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ALLEZ03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 27.03.2009
Beiträge: 2006

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 1:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Flügel statt Gladrow im Tor, Alme reagiert wohl auf die Leistung der letzten beiden Spiele!🤔
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ALLEZ03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 27.03.2009
Beiträge: 2006

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 3:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Och nöööö 1:4 , was ist denn mit denen los auf ein mal!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Rächer
Teeni-Idol a'la Beckham
Teeni-Idol a'la Beckham


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 999
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 3:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Auch wenn es 1-2 Tore Zuviel waren, letztendlich verdiente Niederlage. Für mich schwächste Spieler auf unserer Seite Torwart und Salla. Warum Civa immer wieder an Salla festhält, ist mir ein Rätsel. Der perfekte Alibispieler, laufschwach und ohne Ideen , zudem in den letzten Spielen Formschwach.
_________________
Am 15.04. war Zehn-Jähriges Forums Jubileum - dat war ne`Sause !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zuckerpass
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 10.07.2005
Beiträge: 1592

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 3:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

....kein Bock mehr Sad
_________________
bin im Konzeptmodus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 4050
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 4:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das war ein richtig gutes Spiel heute, vom fussballerischen Niveau beider Teams her aber auch explizit von unserer Mannschaft.
Wenn es mit drei, vier eins in die Kabine geht, darf sich Charlottenburg nicht beschweren, die erste Halbzeit geht nicht viel besser zu spielen. Aber gut, die Gäste verteidigen das mit Glück und Geschick; unsere Spielzüge sind teils überragend, die Abschlüsse leider zu oft nicht und der Torwart hatte Klasse und dazu noch einen Sahnetag erwischt.
Zweite Hälfte immer noch auf hohem Niveau, das Tempo allerdings nicht mehr durchgängig hoch genug, um die Jung-Profis vor unlösbare Probleme zu stellen. Der Gegner dann mit einer irren Chancenverwertung, die natürlich auch was mit individueller Klasse zu tun hat.
Dann kommt halt mal ein Ergebnis bei raus, was mit dem Spielverlauf nicht viel gemein hat.
Das war trotz des bitteren Ergebnisses Werbung für unsere Truppe und den Regionalliga-Fussball.
Hoffentlich bekommt Alme die Jungs schnell wieder aufgerichtet, mit dieser Art von Fussball kommen auch wieder die Erfolge, da bin ich sicher.
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Rächer
Teeni-Idol a'la Beckham
Teeni-Idol a'la Beckham


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 999
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 4:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

🤔
_________________
Am 15.04. war Zehn-Jähriges Forums Jubileum - dat war ne`Sause !


Zuletzt bearbeitet von Der Rächer am So Sep 16, 2018 5:10 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alfred Tetzlaff
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 29.02.2012
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 4:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ölprinz hat Folgendes geschrieben:
Das war ein richtig gutes Spiel heute, vom fussballerischen Niveau beider Teams her aber auch explizit von unserer Mannschaft.
Wenn es mit drei, vier eins in die Kabine geht, darf sich Charlottenburg nicht beschweren, die erste Halbzeit geht nicht viel besser zu spielen. Aber gut, die Gäste verteidigen das mit Glück und Geschick; unsere Spielzüge sind teils überragend, die Abschlüsse leider zu oft nicht und der Torwart hatte Klasse und dazu noch einen Sahnetag erwischt.
Zweite Hälfte immer noch auf hohem Niveau, das Tempo allerdings nicht mehr durchgängig hoch genug, um die Jung-Profis vor unlösbare Probleme zu stellen. Der Gegner dann mit einer irren Chancenverwertung, die natürlich auch was mit individueller Klasse zu tun hat.
Dann kommt halt mal ein Ergebnis bei raus, was mit dem Spielverlauf nicht viel gemein hat.
Das war trotz des bitteren Ergebnisses Werbung für unsere Truppe und den Regionalliga-Fussball.
Hoffentlich bekommt Alme die Jungs schnell wieder aufgerichtet, mit dieser Art von Fussball kommen auch wieder die Erfolge, da bin ich sicher.


Finde ich eine gute und positive Zusammenfassung des Spiels aus "Glas ist halbvoll Perspektive". Stark fand ich insbesondere Wolf und Farid Abderrahmane, vor allem in der ersten Halbzeit. Warum Wolf nicht durchspielen durfte, bleibt Almes Geheimnis- war der absolute Aktivposten vorne. Hertha zudem ernorm effizient vorne- und uns fehlt auch ein bißchen das Glück.

Allerdings sollten wir auch erwähnen, das aus fast jedem Abschlag des Torwarts sofort Gefahr fürs eigene Tor wurde. Das 3:1 geht ganz klar aufs Sallas Kappe, der wie die ganze Abwehr bei den schnellen Kontern nicht sattelfest wirkte. Das zentrale Mittelfeld war mitunter sehr offen. Und unsere Chancenverwertung... verbesserungswürdig. Und vielleicht hätte man etwas körperbetonter herangehen müssen, weil man spielerisch mit den Pichelsberger Bubis wohl eher nicht mithalten kann.

Fazit: Spiel war ok, hätte auch anders ausgehen können. Jetzt müssen wir aufpassen, nicht in irgendeine Krise hereinzuschlittern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3735

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 5:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der Rächer hat Folgendes geschrieben:
Auch wenn es 1-2 Tore Zuviel waren, letztendlich verdiente Niederlage. Für mich schwächste Spieler auf unserer Seite Torwart und Salla. Warum Civa immer wieder an Salla festhält, ist mir ein Rätsel. Der perfekte Alibispieler, laufschwach und ohne Ideen , zudem in den letzten Spielen Formschwach.


Das Experiment mit Flügel ging voll in die Hose. Was will Civa jetzt machen? Weiter auf Flügel, oder auf Gladrow setzen?

9 Gegentore in 3 Spielen sind definitiv zu viel. Da scheint irgendwas in der Abwehr nicht zu stimmen. Von daher ist die Kritik an Salla und die Torhüter wohl berechtigt. Alme sollte schnell die Kurve kriegen.

PS: knapp 1600 Zuschauer bei einem Derby gegen Hertha 2 sind erbärmlich. Aber aufgrund der zurzeit gezeigten Leistungen kein Wunder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fletcher61
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 20.07.2015
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 6:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Potsdamer03 hat Folgendes geschrieben:
Der Rächer hat Folgendes geschrieben:
Auch wenn es 1-2 Tore Zuviel waren, letztendlich verdiente Niederlage. Für mich schwächste Spieler auf unserer Seite Torwart und Salla. Warum Civa immer wieder an Salla festhält, ist mir ein Rätsel. Der perfekte Alibispieler, laufschwach und ohne Ideen , zudem in den letzten Spielen Formschwach.


Das Experiment mit Flügel ging voll in die Hose. Was will Civa jetzt machen? Weiter auf Flügel, oder auf Gladrow setzen?

9 Gegentore in 3 Spielen sind definitiv zu viel. Da scheint irgendwas in der Abwehr nicht zu stimmen. Von daher ist die Kritik an Salla und die Torhüter wohl berechtigt. Alme sollte schnell die Kurve kriegen.

PS: knapp 1600 Zuschauer bei einem Derby gegen Hertha 2 sind erbärmlich. Aber aufgrund der zurzeit gezeigten Leistungen kein Wunder.


Das Experiment mit Flügel ging voll in die Hose? Daran har es sicherlich nicht gelegen...Potsdamer03, hast Du jemals ein Spiel von 03 live gesehen? Deine Kommentare als blöd zu bezeichnen, ist noch geschmeichelt
_________________
Unpolitisch sein heißt politisch sein, ohne es zu merken.
Rosa Luxemburg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jukey
Tribünensitzer
Tribünensitzer


Anmeldedatum: 24.03.2009
Beiträge: 42
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 6:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Zauhnfahnen, kaum Support heute. Was war los?
_________________
https://twitter.com/ju_key
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 4050
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 6:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Alfred Tetzlaff hat Folgendes geschrieben:
Warum Wolf nicht durchspielen durfte, bleibt Almes Geheimnis- war der absolute Aktivposten vorne.

Naja, war die 84.Minute, da war das Ding im Grunde durch. Fabrice dann nochmal ein paar Einsatzminuten zu geben find ich ok, zumal Pieter nachvollziehbar ziemlich kaputt wirkte. Lionel hätte man heute runter nehmen können/müssen, ich glaube die Pichelsberger hatten ihn doch relativ frühzeitig als Schwachpunkt ausgemacht.
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fairclough
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 2595
Wohnort: vollkommen überbewertet

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2018 6:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Jukey

Leicht erklärt:

Fassen wir zusammen,

eine "Fan"gruppierung, nennen wir sie die Unter-Hunde (der Einfachheit halber so genannt, Name ist natürlich frei und zufällig erfunden und inspiriert von einem lustigen Kurvenbanner mit Zwergpinscher und den Romanen von Attila Bergschmidt), möchte sich dem Dialog der Kurve, d.h. der Diskussion nach dem Pokalfinale gegen Cottbus, verweigern. Dazu gehört, dass man dem Common Sense, dass u.a. das Spielfeld tabu ist, die Spieler nicht bespuckt werden, Homophobie und Sexismus nerven und Gewalt als Mittel (außer zur Selbstverteidigung) abzulehnen ist, nicht anschließen. Nichts neues also. Zudem geht es darum, dass die Gruppe der Unter-Hunde eben nicht ohne ihre Froinde aus Berlin (die mindestens gewaltaffin sind und Juden per se nicht leiden können) nicht leben möchten. So steigern sich die Unterhunde eben immer mehr in eine Ultra-Blut-und-Boden-Rhetotik hinein (mein Kiez-mein Block-was willst du denn?-kuck mich nicht blöd an-ich hab eh die dickeren Cochones-Babbbelsberg.). Das will nun wieder ein großer Teil der Kurve nicht. Also will keiner mehr mit keinem. Klingt komisch, is aber so.

Nüscht zu danken...
_________________
No more Mr.Nice Gay...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de