Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

NullDrei droht Liga AUS!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oese
-=rp03=- Thekenwart
-=rp03=- Thekenwart


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 7191
Wohnort: immer noch fast bei Kater Schnurr

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 11:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.pnn.de/regionalsport/1264414/
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romanzotti
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 26.04.2005
Beiträge: 1571
Wohnort: 14482 Cape Town

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 12:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oese hat Folgendes geschrieben:
http://www.pnn.de/regionalsport/1264414/


Wir dürfen gespannt sein, wie denn diese Einigung aussieht...
_________________
VIVA NULLDREI
NULLDREI VIVA VIVA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flankengott
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 29.05.2011
Beiträge: 324
Wohnort: underhalf the armbraveborder

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 2:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt so, als würde das braune Gesocks weiter an seinen Stühlen festkleben, was in meinen Augen nicht nur bedenklich, sondern ziemlich widerlich ist.
Trotzdem, für eine weitere spannende, recht erfolgreiche Schlacht, vielen Dank, Archi!
_________________
"Die Gleichgültigkeit so vieler Menschen beruht auf ihrem Mangel an Phantasie." Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3683

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 3:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Quelle: http://www.pnn.de/regionalsport/1264414/

Zitat:
Strafe von 7000 Euro bleibt bestehen
Das Urteil gegen den SVB wegen Abbrennens von Pyrotechnik während des Derbys und somit die Strafe in Höhe von 7.000 Euro bleibt bestehen. „Obwohl es weiterhin unterschiedliche Beurteilungen bezüglich einzelner rechtlicher Aspekte gibt, haben wir dieser Vereinbarung zugestimmt. Dies geschah vor dem Hintergrund eines höheren Guts, nämlich demimmer wichtiger werdenden Engagement gegen Rassismus und demdeutlichen Eintreten für Toleranz, das sichtbar und nachhaltig durch den NOFV unterstützt wird“, so SVB-Vorstandschef Archibald Horlitz. Zudem wird jener Teil der Urteilsbegründung berichtigt, in dem der Ruf „Nazischweine raus“ eines Babelsberger Fans erwähnt wird.

3.500 Euro der Strafe kann der SVB für sicherheitstechnische, infrastrukturelle, gewaltpräventive Maßnahmen oder Maßnahmen gegen Rassismus und Rechtsextremismus verwenden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Forum-Spammer
Forum-Spammer


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 701
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 3:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Flankengott hat Folgendes geschrieben:
Klingt so, als würde das braune Gesocks weiter an seinen Stühlen festkleben, was in meinen Augen nicht nur bedenklich, sondern ziemlich widerlich ist.


...und sich mit dem Segen des SVB als gegen Rassismus und Rechtsextremismus engagierter Verband präsentieren. Obwohl jahrelang in die Richtung nichts passiert ist und es keinen Anhaltspunkt gibt, dass das den rechten Funktionären wirklich ein Anliegen ist... Schwach!

Dazu kommt, dass die Strafe an sich völlig überhöht ist. Carl-Zeiss Jena zahlt in der 3. Liga für vier geahndete Vorfälle 4.300 €. Preussen Münster für drei geahndete Vorfälle 7.500 €. Und wir für ein Spiel in einer Liga, wo die Einnahmen viel geringer sind, 7.000 €?

http://www.pnn.de/potsdam/1264568/
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


Gegen den modernen Ultra!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3683

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 3:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

fichte hat Folgendes geschrieben:
Flankengott hat Folgendes geschrieben:
Klingt so, als würde das braune Gesocks weiter an seinen Stühlen festkleben, was in meinen Augen nicht nur bedenklich, sondern ziemlich widerlich ist.


...und sich mit dem Segen des SVB als gegen Rassismus und Rechtsextremismus engagierter Verband präsentieren. Obwohl jahrelang in die Richtung nichts passiert ist und es keinen Anhaltspunkt gibt, dass das den rechten Funktionären wirklich ein Anliegen ist... Schwach!

Dazu kommt, dass die Strafe an sich völlig überhöht ist. Carl-Zeiss Jena zahlt in der 3. Liga für vier geahndete Vorfälle 4.300 €. Preussen Münster für drei geahndete Vorfälle 7.500 €. Und wir für ein Spiel in einer Liga, wo die Einnahmen viel geringer sind, 7.000 €?

http://www.pnn.de/potsdam/1264568/


Sie haben sich geeinigt. Ist doch gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tostada
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 16.04.2003
Beiträge: 634
Wohnort: B'berg

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 4:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht im ersten Moment wenig aus. Bei genauerem Hinschauen sieht man dann, dass der NOFV auch Einiges beigegeben hat (z.B. sind die aus der Strafe gewonnen Gelder zweckgebunden, Bewährung für Geisterspiel wird nicht verlängert). ABER: An der Überschrift der gemeinsamen Erklärung habe ich doch arg zu knabbern! Gestern hatten sie noch nichts wahrgenommen und heute lässt sich unser Verein mit DENEN in einem Atemzug als "die Guten" nennen. Vom Saulus zum Paulus sagt man da wohl. Um ihre Posten muss den Herren damit wohl auch nicht mehr bange sein. Ich hoffe, man zeigt sich dafür bei Gelegenheit eines gewiss mal wieder zu fällenden Urteils in der Zukunft hierfür eher dankbar statt nachtragend ob der Affäre an sich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romanzotti
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 26.04.2005
Beiträge: 1571
Wohnort: 14482 Cape Town

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 4:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tostada hat Folgendes geschrieben:
Gestern hatten sie noch nichts wahrgenommen und heute lässt sich unser Verein mit DENEN in einem Atemzug als "die Guten" nennen. Vom Saulus zum Paulus sagt man da wohl...


Das ist wohl die Kröte, die man zugunsten eines gesichtswahrenden Kompromisses schlucken musste. Mir stößt das auch auf. Aber man kann auch Gutes darin sehen: immerhin ist der Verband durch die Geschichte und den öffentlichen Druck nun mehr als deutlich für das ganze Thema sensibilisiert worden und wird sich zukünftig an seinen eigenen Verlautbarungen messen lassen müssen.
_________________
VIVA NULLDREI
NULLDREI VIVA VIVA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tostada
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 16.04.2003
Beiträge: 634
Wohnort: B'berg

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 4:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Romanzotti hat Folgendes geschrieben:
Das ist wohl die Kröte, die man zugunsten eines gesichtswahrenden Kompromisses schlucken musste. Mir stößt das auch auf. Aber man kann auch Gutes darin sehen: immerhin ist der Verband durch die Geschichte und den öffentlichen Druck nun mehr als deutlich für das ganze Thema sensibilisiert worden und wird sich zukünftig an seinen eigenen Verlautbarungen messen lassen müssen.

Ich sehe ganz spontan deutlich mehr geschluckte Kröten. Dass es nicht einmal einen kleinen Strafnachlass für das Herausnehmen eines der erstgenannten Punkte der Urteilsbegründung gibt, kann doch auch nur dem "höheren Gut" geschuldet sein. Ich frage mich zudem, ob man an einer Urteilsbegründung etwas ändern kann, ohne eine Revision vorzunehmen (und das ging ja nun ob der hinlänglich bekannten schwerwiegenden Gründe beim allerbesten Willen nicht Evil or Very Mad). Zudem steht die Frage der Verhältnismäßigkeit auch oder gerade angesichts des aktuellen Lok-Urteils immer noch breit im Raum. Dieses macht deutlich, dass "unsportliches und diskriminierenden Verhaltens von Anhängern" weniger wiegt als Pyro (die es meines Wissens in Leipzig zudem auch gab). Soviel zum "messen lassen"...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Forum-Spammer
Forum-Spammer


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 701
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 5:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es absurd, dass man den gleichen Leuten, denen man völlig zurecht vorgeworfen hat, rechte Ausschreitungen nicht ahnden zu wollen, nun zugesteht, dass sie mit irgendwelchen Lippenbekenntnissen und Karteileichen-Fonds zu engagierten Antirassisten werden.

Um den Fonds kümmert sich am besten der "Antidiskriminierungsbeauftragte", der auf 10m Entfernung Hitlergrüße, Nazi-Parolen und Ausschreitungen nicht gesehen hat...
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


Gegen den modernen Ultra!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gatto Nero
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 16.04.2003
Beiträge: 2300
Wohnort: fünfundfünfzig

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 6:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz einfach. Wir sind eingeknickt. Warum auch immer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oese
-=rp03=- Thekenwart
-=rp03=- Thekenwart


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 7191
Wohnort: immer noch fast bei Kater Schnurr

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 6:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gatto Nero hat Folgendes geschrieben:
Wir sind eingeknickt. Warum auch immer...

Weil wir es können.

Ne, seh ich nicht ganz so. Viel mehr war nicht zu erwarten.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
14482er
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 10.10.2010
Beiträge: 1116
Wohnort: vor der Bahn

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 8:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oese hat Folgendes geschrieben:
Gatto Nero hat Folgendes geschrieben:
Wir sind eingeknickt. Warum auch immer...

Weil wir es können.

Ne, seh ich nicht ganz so. Viel mehr war nicht zu erwarten.


"unabknickbar" ? Kröte schlucken? "viel mehr wahr nicht zu erwarten"

ich hoffe, wir werden nicht unser Gesicht verlieren Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B-Park-Rangers
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 379

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 8:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich seh die Einigung auch nicht so negativ.
Ich finde es ist schon wesentlich besser die Hälfte der Strafe für Gewaltpräventive, sicherheitstechnische, antirassismus etc. Zwecke zu verwenden als alles an den nofv zu überweisen. Für diese Zwecke hätten wir doch sowieso Kohle rausgehauen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
14482er
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 10.10.2010
Beiträge: 1116
Wohnort: vor der Bahn

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 8:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

habe gerade Energie TV gesehen:

bin einverstanden ( habe auch Kröte verschluckt) Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 10 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de