Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Auerbach - Nulldrei
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerda
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 11.09.2011
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 11:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Potsdamer03 hat Folgendes geschrieben:
Wenn man sieht was z.B. Fürstenwalde macht, mit welchen Mitteln und deren Umfeld, fragt man sich warum bei NullDrei nur noch unteres Mittelmaß herrscht und manch ein Fan wie FuGo etc. das auch noch gut findet

Übrigens hat Turbine gestern vor ca. 1.600 Zuschauer gespielt. Da dürften leider mittlerweile auch viele ehemalige NullDrei Fans hingehen.


Das ist echt unglaublich, dein Geschreibe hier erinnert echt an die AfD-Rhetorik. Warum bist eigentlich ausgerechnet du noch hier und nicht bei Turbine?

Btw. FuGo hat nie behauptet, dass er das alles bei 03 gerade gut findet. Aber realistische, durchdachte Herangehensweise an Themen lernt man auf der Alexander-Gauland-Grundschule wohl nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ALLEZ03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 27.03.2009
Beiträge: 1840

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 11:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

Eben! Außerdem war das , das ewige Spitzenreiterderby und dafür sind 1.600 auch im Frauenfußball nicht so viel.
Also höre endlich auf hier auf plumpe Art und Weise alles in einen Topf zu werfen. Troll dich endlich und geh zu deinen Stammtischkumpels!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3473

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 11:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Gerda hat Folgendes geschrieben:
Potsdamer03 hat Folgendes geschrieben:
Wenn man sieht was z.B. Fürstenwalde macht, mit welchen Mitteln und deren Umfeld, fragt man sich warum bei NullDrei nur noch unteres Mittelmaß herrscht und manch ein Fan wie FuGo etc. das auch noch gut findet

Übrigens hat Turbine gestern vor ca. 1.600 Zuschauer gespielt. Da dürften leider mittlerweile auch viele ehemalige NullDrei Fans hingehen.


Das ist echt unglaublich, dein Geschreibe hier erinnert echt an die AfD-Rhetorik. Warum bist eigentlich ausgerechnet du noch hier und nicht bei Turbine?

Btw. FuGo hat nie behauptet, dass er das alles bei 03 gerade gut findet. Aber realistische, durchdachte Herangehensweise an Themen lernt man auf der Alexander-Gauland-Grundschule wohl nicht.


Hören Sie bitte auf mich mit irgendwelcher AFD-Rhetorik zu verbinden.

Vielleicht ist es hier irgendwann möglich eine normale Konversation zu führen ohne das jemand mit irgendwelchen Parteien in Verbindung gebracht wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grammofon
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 06.08.2013
Beiträge: 344

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 11:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke nicht, dass die Politik im Stadion das Problem ist. Ganz im Gegenteil, ich denke so eine klare Positionierung der Fans und des Vereins ist im Fußball selten und sollte für uns ein positiver Faktor sein - etwas was Leute anzieht, und zwar Leute, die ich auch mit mir im Stadion haben will.

Das Problem ist vielmehr die Grundaggressivität in der NK. Das hat mit Politik selten was zu tun (jetzt mal ausgenommen wenn wir im Gästeblock einen Haufen Nazis haben - das ist natürlich ne andere Geschichte). Wenn da Leute bei jeder Abseitsentscheidung auf den Zaun springen und den Linienrichter anbrüllen, mit Bechern werfen, die Mannschaft nach ner schlechten Leistung beschimpfen (und angeblich sogar anspucken - geht's noch?!), dann vertreibt das meiner Meinung nach noch viel mehr Fans als die angeblich schlechte Leistung der Mannschaft. Und ganz ehrlich hab ich dadurch auch immer weniger Lust, in der NK zu stehen.

Ich weiß ja, dass hier einige der 'Anführer' der NK und auch einige Vorsänger im Forum mitlesen. Könnt ihr das nicht mal in den Fangruppen ansprechen? Oder im Stadion einfach mal sagen: 'runter vom Zaun'? Klar, Emotionen sind wichtig, aber Emotion muss nicht immer Aggressivität bedeuten.

Immerhin gab es jetzt schon seit ner Weile nicht mehr diese peinlichen Versuche den Platz zu stürmen. Das bewerte ich durchaus als eine positive Entwicklung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 1:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

grammofon hat Folgendes geschrieben:
Das Problem ist vielmehr die Grundaggressivität in der NK. Das hat mit Politik selten was zu tun (jetzt mal ausgenommen wenn wir im Gästeblock einen Haufen Nazis haben - das ist natürlich ne andere Geschichte). Wenn da Leute bei jeder Abseitsentscheidung auf den Zaun springen und den Linienrichter anbrüllen, mit Bechern werfen, die Mannschaft nach ner schlechten Leistung beschimpfen (und angeblich sogar anspucken - geht's noch?!), dann vertreibt das meiner Meinung nach noch viel mehr Fans als die angeblich schlechte Leistung der Mannschaft. Und ganz ehrlich hab ich dadurch auch immer weniger Lust, in der NK zu stehen.



_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


F... F... FKK, für den Kommunismus ist doch klar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grammofon
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 06.08.2013
Beiträge: 344

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 3:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

fichte hat Folgendes geschrieben:



...ein typisch konstruktiver Beitrag von dir. Würde mich auch wirklich nicht überraschen wenn du einer von denen bist, die da immer auf den Zaun springen. Mein Kommentar war aber eher an die gerichtet, die die Fähigkeit haben, logischen Argumenten zu folgen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sante`
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 08.08.2011
Beiträge: 97
Wohnort: Babelsberg 14482

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 4:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der "Führungswechsel" innerhalb des "Stimmungsblocks" der Nordkurve weg vom FI und hin zu Jugendgruppen wie "Sektion Nord" und "Underdogs" ist der Atmosphäre meiner Meinung nach nicht immer zuträglich. Ein merkwürdiges Gebaren zeigt sich da jetzt regelmäßig. Höchst fragwürdig. Scheint aber auch so hingenommen zu werden. Es macht den Anschein, dass sich einige der "alten Hasen" mehr und mehr zurückziehen und quasi die nächste Generation übernimmt. Und da fehlt es dem Einen oder Anderen augenscheinlich noch ein bisschen an Weitsicht. Sturm und Drang quasi.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 6:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

grammofon hat Folgendes geschrieben:
fichte hat Folgendes geschrieben:



...ein typisch konstruktiver Beitrag von dir. Würde mich auch wirklich nicht überraschen wenn du einer von denen bist, die da immer auf den Zaun springen. Mein Kommentar war aber eher an die gerichtet, die die Fähigkeit haben, logischen Argumenten zu folgen.


Was soll man auch sonst zu so einem Geheule schreiben. Sorry, dass die Nordkurve kein Opernhaus ist, wo man ein Fußballspiel komplett neutral und garantiert fair verfolgt.
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


F... F... FKK, für den Kommunismus ist doch klar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flip
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 03.06.2005
Beiträge: 329
Wohnort: Eisladen

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 8:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Naja fichte,ich glaube es kommt auch manchmal auf die Art und Weise,die Häufigkeit und/oder die Situation an sich an.
Find einfach zum Beispiel „Kopf ab“ Gesten ziemlich albern.
Warum es nu diese Abspaltung gab kann ich immer noch nicht ganz nachvollziehen. Traut man sich nicht mehr zu, mehr Leute als die 50 zu animieren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ALLEZ03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 27.03.2009
Beiträge: 1840

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 8:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@fichte: Hat ja auch gar kein Mensch hier geschrieben.
Trotzdem muss ja der spätpupertäre Haufen nicht bei jedem Fliegenschiss auf dem Zaun rumturnen und den dicken Macker machen!
Das ist auf jeden Fall ein Stimmungskiller... .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 8:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So gehen die Meinungen auseinander. Eines meiner liebsten Spiele in der letzten Saison war das Heimspiel gegen Bautzen, wo richtig Pfeffer drin war und aus jeder Ecke des Stadions die Bautzener Schauspieler ausgepfiffen und ausgebuht wurden und der Schiri von der Tribüne, dem O-Block und der Gegengerade sein Fett weggekriegt hat.

Haben die Bautzener Spieler Sachen gemacht, die man auch von unseren kennt? Klar. Hätte man den Schiri fertig gemacht, wenn er so für uns gepfiffen hätte? Niemals. War die Tonart eher unfein? Auf jeden Fall. Das ist Fußball. Cool fball

P.S.: Falls ihr tatsächlich am Dialog mit anderen Nulldrei-Fans - bspw. denen aus dem Stimmungsblock - interessiert seid: Wie wäre es, sich außerhalb des Internet in die Fanszene miteinzubringen? Und wie wäre es, diesen Alarmismus mal sein zu lassen? Es wurden nie Babelsberger Spieler bespuckt. Das weiß ich, weil ich mir den "beschuldigten" Jugendlichen selbst zur Brust genommen habe. Es ist in den letzten Monaten ein Bierbecher aus dem Stimmungsblock auf den Linienrichter geflogen. Der Werfer war kein Ultra und er wurde vom Vorsänger sowie allen möglichen Leuten, die drumherum standen, zurechtgewiesen. Es gab in den letzten Monaten keinerlei Gewalt im Stadion. Und die wenigen Babelsberger Fans, die es auf bestimmte Demos, Veranstaltungen und Aktionen schaffen, treffen dort regelmäßig viele der ach so unpolitischen Ultras... Hört auf so zu tun als hätten wir hier die Rostocker Süd!
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


F... F... FKK, für den Kommunismus ist doch klar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fairclough
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 2549
Wohnort: vollkommen überbewertet

BeitragVerfasst am: Di Okt 31, 2017 9:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du bist eklig...geh weg!

PS: Es wurde gespuckt!!!
_________________
No more Mr.Nice Gay...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Mi Nov 01, 2017 3:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fairclough hat Folgendes geschrieben:
PS: Es wurde gespuckt!!!


Die beste Nation ist die Halluzination.
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


F... F... FKK, für den Kommunismus ist doch klar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fairclough
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 2549
Wohnort: vollkommen überbewertet

BeitragVerfasst am: Mi Nov 01, 2017 10:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

fichte hat Folgendes geschrieben:
Fairclough hat Folgendes geschrieben:
PS: Es wurde gespuckt!!!


Die beste Nation ist die Halluzination.


Und der beste Lügner ist derjenige, der so von seiner eigenen Lüge überzeugt ist, dass er fest an sie glaubt.
_________________
No more Mr.Nice Gay...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Mi Nov 01, 2017 11:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fairclough hat Folgendes geschrieben:
fichte hat Folgendes geschrieben:
Fairclough hat Folgendes geschrieben:
PS: Es wurde gespuckt!!!


Die beste Nation ist die Halluzination.


Und der beste Lügner ist derjenige, der so von seiner eigenen Lüge überzeugt ist, dass er fest an sie glaubt.


Du gehst mir dir ganz schön hart ins Gericht.
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


F... F... FKK, für den Kommunismus ist doch klar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de