Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

FSV 63 Luckenwalde vs. SV Babelsberg 03
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fichte
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: So Aug 27, 2017 7:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das wird eine lange Saison... Zwei Tore aus einer halben Torchance. Embarassed
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


F... F... FKK, für den Kommunismus ist doch klar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oese
-=rp03=- Thekenwart
-=rp03=- Thekenwart


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 7059
Wohnort: immer noch fast bei Kater Schnurr

BeitragVerfasst am: So Aug 27, 2017 7:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

fichte hat Folgendes geschrieben:
Das wird eine lange Saison... Zwei Tore aus einer halben Torchance. Embarassed

Effektiver als Zwickau heute Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: So Aug 27, 2017 7:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mag sein, schön anzusehen ist es nicht und gegen die besseren Teams der Liga wird es häufiger auch nicht reichen.

Edit: Chemie hat aus 5 Spielen ganze 3 Punkte, die sie gegen uns geholt haben. Der FSV hat bisher ein einziges Spiel nicht verloren: das heutige. Wir sind buchstäblich ein Punktelieferant.
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


F... F... FKK, für den Kommunismus ist doch klar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schaedi
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 25.06.2010
Beiträge: 224
Wohnort: nicht mehr in köln

BeitragVerfasst am: So Aug 27, 2017 8:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

...und doch haben WIR acht Punkte und ein positives Torverhältnis. Nicht vergessen: diese Saison ist ein Neuanfang und die Truppe ist blutjung!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: So Aug 27, 2017 9:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fest im Niemandsland der Tabelle
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


F... F... FKK, für den Kommunismus ist doch klar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3473

BeitragVerfasst am: So Aug 27, 2017 9:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.sportbuzzer.de/artikel/regionalliga-nordost-sv-babelsberg-03-kommt-mit-blauem-auge-davon/

Das war heute ein ganz schlechtes Spiel unserer Mannschaft. Warum ist die Elf so defensiv eingestellt? Warum hängt Shala permanent in der Luft? Vielleicht sollte Alme sein System etwas überdenken. Denn so wie heute geht es auf Dauer nicht gut und gegen NDH gibt's eine deutliche Niederlage.

Die Spieler scheinen auch nicht ganz vom diesem System zu sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12376
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: So Aug 27, 2017 9:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Potsdamer03 hat Folgendes geschrieben:
http://www.sportbuzzer.de/artikel/regionalliga-nordost-sv-babelsberg-03-kommt-mit-blauem-auge-davon/

Das war heute ein ganz schlechtes Spiel unserer Mannschaft. Warum ist die Elf so defensiv eingestellt? Warum hängt Shala permanent in der Luft? Vielleicht sollte Alme sein System etwas überdenken. Denn so wie heute geht es auf Dauer nicht gut und gegen NDH gibt's eine deutliche Niederlage.

Die Spieler scheinen auch nicht ganz vom diesem System zu sein.




Diese Gurkentruppe aus NDH müssten wir normalerweise ja locker schlagen.

Wenn nicht, tippe ich auf das erste "Trainer raus" Posting.




tja, Babelsberg 03 und Anspruch und Wirklichkeit seiner Fans ... ein Thema für sich.
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helga
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 09.09.2012
Beiträge: 85
Wohnort: KuZe

BeitragVerfasst am: So Aug 27, 2017 10:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ein Punkt gegen eine Spitzenmannschaft der Liga .. . was willst du mehr


oder was ist hier die Ausrede ? Mannschaft noch zu jung? muss sich erst einspielen , zu warm heute , eigentlich sind wir ja besser ...
_________________
"Deutschland muß von außen eingehegt, und innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt" werden."
J. Fischer (Die Grünen):
"rapefugees not welcome"
Deutsche .. diese Kufar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3473

BeitragVerfasst am: So Aug 27, 2017 10:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
Potsdamer03 hat Folgendes geschrieben:
http://www.sportbuzzer.de/artikel/regionalliga-nordost-sv-babelsberg-03-kommt-mit-blauem-auge-davon/

Das war heute ein ganz schlechtes Spiel unserer Mannschaft. Warum ist die Elf so defensiv eingestellt? Warum hängt Shala permanent in der Luft? Vielleicht sollte Alme sein System etwas überdenken. Denn so wie heute geht es auf Dauer nicht gut und gegen NDH gibt's eine deutliche Niederlage.

Die Spieler scheinen auch nicht ganz überzeugt vom diesem System zu sein.




Diese Gurkentruppe aus NDH müssten wir normalerweise ja locker schlagen.

Wenn nicht, tippe ich auf das erste "Trainer raus" Posting.




tja, Babelsberg 03 und Anspruch und Wirklichkeit seiner Fans ... ein Thema für sich.


Hallo Fugo,

du hast sicherlich Recht, wenn oftmals der Anspruch der Fans und die Wirklichkeit der Spielergebnisse ziemlich weit auseinander sind. Natürlich ist unsere Mannschaft sehr jung. Aber darf dies nun permanent als Ausrede herhalten? Fakt ist, dass kaum eine richtige Torchance aus dem Spiel heraus entsteht. Shala hängt völlig in der Luft. Liegt das am Spielsystem? Positiv ist aber auch das Gladrow zurzeit gut drauf ist und so manche Torchance vereitelt hat.

Und nein ich werde nicht den Rauswurf Almes als Trainer fordern. Nach 10 Spieltagen wird man aber ein erstes Fazit nehmen können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12376
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2017 12:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

permanent?

Erstens seh ich nicht, wo irgendwer "permanent" die Ausrede der jungen Mannschaft findet. Und zweitens befinden wir uns gerade mal am 5.Spieltag.

Vor der Spielzeit waren sich hier eigentlich alle einig, dass wir nach den ganzen Topabgängen maximal im Mittelfeld landen, und jetzt wird hier nach 4-5 Spieltagen darüber diskutiert, dass wir defensiv eingestellt sind. Wie albern ist das denn? Woher soll denn die Offensivpower kommen?

Was ich mit Anspruchsdenken vs Wirklichkeit meine, ist nicht der Fakt, dass das auseinandergeht, sondern dass das Anspruchsdenken an sich auf oft merkwürdigen Dingen beruht. Das bemerke ich ja bei mir selbst auch, dass ich oft denke, der SVB wäre so groß und hätte so viel Tradition, dass er immer vorne mitspielen muss. Bis ich dann merke, dass auch andere Teams kicken können und Tradition haben. Klar gehört dazu nicht zwingend Luckenwalde, aber man wird doch mal in 1-2 von 5 Spielen unter seinen Möglichkeiten und vermeintlichen Ansprüchen bleiben können. Jedenfalls haben wir gegen Hertha, Lok und teilweise auch Fürstenwalde für diese frühen Zeitpunkt der Saison sehr gut ausgesehen. Gegen Chemie und Lu offenbar nicht. Das gehört zu dem Prozess dazu, die Mannschaft neu zu formen.

Mich stört einfach, dass man hier immer denkt, dieser Verein müsse Teams wie aus Luckenwalde beherrschen. Das die auch Trainer haben, die ihre Spieler gut einstellen, oder dass die gerade zu Saisonbeginn auch noch um jeden Punkt kämpfen (gerade zu Hause) scheint nicht in deiner Vorstellungskraft zu liegen. Aus meiner Sicht müssen wir in dieser Liga erstmal jeden Punkt gegen den Abstieg holen. Schließlich könnten durchaus 5 Teams absteigen, wenn ich mir die 3.Liga so anschaue. Also erstmal kleine Brötchen backen. Dieser Hochmut, der auch schon andere Threads hier durchzogen hat, verwundert mich schon.

Und rein sportlich betrachtet ... Das Shala in der Luft hängen könnte, ist nun keine Überraschung. Wir haben mehrere Topspieler verloren, die Shala hauptverantwortlich mit Pässen im letzten Jahr versorgt haben, allen voran Cubukcu, Cepni und Steini. Dass das Hoffmann und Co nicht sofort in gleicher Weise auf den Platz bringen, ist keine große Überraschung für mich. Umso positiver fand ich die ersten 4 Spieltage. Heute liefs nicht so gut. Also mal abwarten was das nächste Heimspiel bringt. Und dann schauen wir mal was deine 10 Spieltageanalyse sagt.
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vizeherbstmeister
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 29.04.2003
Beiträge: 3987
Wohnort: Babelsberg, wo sonst

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2017 1:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Potsdamer03 hat Folgendes geschrieben:
Die Spieler scheinen auch nicht ganz vom diesem System zu sein.
Shocked
Was meinen wie wer ist gefragt?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gatto Nero
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 16.04.2003
Beiträge: 2229
Wohnort: da und dort

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2017 10:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Blick auf die Tabelle der dritten Liga zeigt, dass auch Platz 14 in der RL Nordost ein Abstiegsplatz sein kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Urinkellner
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 2856
Wohnort: 14482

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2017 12:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ziemlich schwache Leistung der Mannschaft gegen Luckenwalde - besonders in HZ2.

Die Saison kann ja heiter werden...



(PS.: hab ick Luckenwalde gesagt? Eben!)
_________________
meine Sorgen möchte ick haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3473

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2017 2:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
permanent?

Erstens seh ich nicht, wo irgendwer "permanent" die Ausrede der jungen Mannschaft findet. Und zweitens befinden wir uns gerade mal am 5.Spieltag.

Vor der Spielzeit waren sich hier eigentlich alle einig, dass wir nach den ganzen Topabgängen maximal im Mittelfeld landen, und jetzt wird hier nach 4-5 Spieltagen darüber diskutiert, dass wir defensiv eingestellt sind. Wie albern ist das denn? Woher soll denn die Offensivpower kommen?

Was ich mit Anspruchsdenken vs Wirklichkeit meine, ist nicht der Fakt, dass das auseinandergeht, sondern dass das Anspruchsdenken an sich auf oft merkwürdigen Dingen beruht. Das bemerke ich ja bei mir selbst auch, dass ich oft denke, der SVB wäre so groß und hätte so viel Tradition, dass er immer vorne mitspielen muss. Bis ich dann merke, dass auch andere Teams kicken können und Tradition haben. Klar gehört dazu nicht zwingend Luckenwalde, aber man wird doch mal in 1-2 von 5 Spielen unter seinen Möglichkeiten und vermeintlichen Ansprüchen bleiben können. Jedenfalls haben wir gegen Hertha, Lok und teilweise auch Fürstenwalde für diese frühen Zeitpunkt der Saison sehr gut ausgesehen. Gegen Chemie und Lu offenbar nicht. Das gehört zu dem Prozess dazu, die Mannschaft neu zu formen.

Mich stört einfach, dass man hier immer denkt, dieser Verein müsse Teams wie aus Luckenwalde beherrschen. Das die auch Trainer haben, die ihre Spieler gut einstellen, oder dass die gerade zu Saisonbeginn auch noch um jeden Punkt kämpfen (gerade zu Hause) scheint nicht in deiner Vorstellungskraft zu liegen. Aus meiner Sicht müssen wir in dieser Liga erstmal jeden Punkt gegen den Abstieg holen. Schließlich könnten durchaus 5 Teams absteigen, wenn ich mir die 3.Liga so anschaue. Also erstmal kleine Brötchen backen. Dieser Hochmut, der auch schon andere Threads hier durchzogen hat, verwundert mich schon.

Und rein sportlich betrachtet ... Das Shala in der Luft hängen könnte, ist nun keine Überraschung. Wir haben mehrere Topspieler verloren, die Shala hauptverantwortlich mit Pässen im letzten Jahr versorgt haben, allen voran Cubukcu, Cepni und Steini. Dass das Hoffmann und Co nicht sofort in gleicher Weise auf den Platz bringen, ist keine große Überraschung für mich. Umso positiver fand ich die ersten 4 Spieltage. Heute liefs nicht so gut. Also mal abwarten was das nächste Heimspiel bringt. Und dann schauen wir mal was deine 10 Spieltageanalyse sagt.


Also gegen Tabellenletzten kann man wohl einen Sieg erwarten. Ansonsten kann man sich ja gleich unten einrichten. Ich bleibe dabei Saisonziel Platz 4-7 sollte definitiv machbar sein. Dann kann man hoffentlich darauf aufbauen und nächste Saison eventuell oben angreifen. Horlitz hat ja auch am ersten Spieltag gesagt, dass der SVB mittelfristig in Liga 3 will. Das alles dafür passen muss, ist mir auch klar. Aber ohne Ziel kein Erfolg. Wenn Alme offensiver aufstellt die Defensive steht, sollte dieser eintreten. Nur defensiv und hoffen, dass mal ein Standard reingeht, ist jedenfalls wohl nicht erstrebenswert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12376
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2017 4:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag ja, du träumst!

Nach dem 4.Spieltag weißt du schon, dass man den Tabellenletzten auswärts schlagen muss. Das gibt was genau her? Unser toller Traditionsverein?

Es geht weiter mit deiner Aussage zur offensiveren Aufstellung bei gleichzeitig stabiler Defensive. Super, scheint ja ein Wunschkonzert zu sein, diese Regionalliga, auch was den Tabellenplatz angeht. Platz 4-7 machbar. Auf welcher Grundlage genau? Kennst du alle anderen Regionalligamannschaften genau? Welche 11-12 Mannschaften sind sicher schlechter als wir?

Nenn doch mal die Spieler, die Alme aufstellen soll, damit das offensiver taktisch aussieht und auch offensiver gestaltet wird! Ich bin sehr gespannt.



Nur um das mal klarzustellen. Ich würd mir Platz 4-7 als Nulldreier auch wünschen, genau wie eine attraktive Spielweise, und halte es letztlich auch für denkbar, dass beides realisierbar ist. Aber wie kann man das bitte schön erwarten, nachdem die besten Spieler der letzten Jahre gegangen sind, die das Offensivspiel getragen haben? Platz 4-7 ist absolut best case.

Jetzt gelten Leute wie Hoffmann und Saalbach als die Hoffnungs/Leistungsträger, die letzte Saison meist auf der Bank saßen oder verletzt waren. Ein kleiner Japaner als rechter Außenverteidiger fiel am positivsten auf. All das berechtigt dich zu der Aussage, wir könnten offensiv besser aufstellen und spielen? hmmm, gewagt, auch wenn das durchaus mittelfristig mein Anspruch an unseren Verein und sein Team sein muss. Aber nach Spieltag 4 bzw. jetzt 5 schon solche Forderungen zu stellen, ist echt interessant. Was nicht heißt, dass man nicht sagen darf, dass es gestern ein schlechtes Spiel war, insbesondere offensiv. Ich sage nur, wir werden noch mehr solcher Spiele sehen. Daher bin ich mir auch sicher, dass deine hochtrabenden Erwartungen nicht erfüllt werden und du bald den Kopf des Trainers fordern wirst. Da würd ich schon was drauf verwetten. Platz 8-12 ist aus meiner Sicht realistisch. Aber erstmal genug Punkte sammeln, um ins gesicherte Mittelfeld zu kommen. Sonst weiß man ja wie es gehen kann, wenn man unten drinhängt und mit sich hadert. Daher möglichst jetzt viele Punkte sammeln, egal ob das nun spielerisch gut aussieht. Die aktuelle Tabelle spielt keine Rolle. Es geht um Punkte. Tabellarisch sind wir nah an Platz 2 aber fast genauso nah an einem Abstiegsplatz. Das zeigt doch wie sinnlos eine Tabelle vor dem 12.-13.Spieltag ist.
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de