Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Testspiele Sommerpause 2017
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Topper Harley
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 19.05.2005
Beiträge: 1063
Wohnort: Potsdam West

BeitragVerfasst am: Di Jul 18, 2017 9:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Potsdamer03 hat Folgendes geschrieben:
Das Spiel war nicht so berauschend. Nach vorne ging bei NullDrei fast gar nichts. Lag aber auch daran das Union clever verteidigt hat und fast jeden Zweikampf im Mittelfeld gewann. Dazu noch immens viele Fehlpässe von NullDrei.

Trotzdem, gegen Union ein ganz gutes Ergebnis.


Positiv: NullDrei gab sich nie auf, versuchte immer wieder nach vorne zu spielen.

Wenn Shala doch gehen sollte, wird es sehr schwer werden.


Shala wirkte heute ziemlich lustlos auf mich. Wenn im Spielaufbau von Union doch mal ein Ball gewonnen wurde stand er meist noch vorne im Abseits rum. Ansonsten auch viel Gestikulieren wenn Bälle nicht kamen usw.
Ich hoffe das zieht sich jetzt nicht bis Transferschluss so hin....
_________________
"Ich bin kein Tourist!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3473

BeitragVerfasst am: Di Jul 18, 2017 10:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Topper Harley hat Folgendes geschrieben:
Potsdamer03 hat Folgendes geschrieben:
Das Spiel war nicht so berauschend. Nach vorne ging bei NullDrei fast gar nichts. Lag aber auch daran das Union clever verteidigt hat und fast jeden Zweikampf im Mittelfeld gewann. Dazu noch immens viele Fehlpässe von NullDrei.

Trotzdem, gegen Union ein ganz gutes Ergebnis.


Positiv: NullDrei gab sich nie auf, versuchte immer wieder nach vorne zu spielen.

Wenn Shala doch gehen sollte, wird es sehr schwer werden.


Shala wirkte heute ziemlich lustlos auf mich. Wenn im Spielaufbau von Union doch mal ein Ball gewonnen wurde stand er meist noch vorne im Abseits rum. Ansonsten auch viel Gestikulieren wenn Bälle nicht kamen usw.
Ich hoffe das zieht sich jetzt nicht bis Transferschluss so hin....


Stimmt! Da muss jetzt endlich Klarheit herrschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bobby
Bei-UFFTA-Stehenbleiber
Bei-UFFTA-Stehenbleiber


Anmeldedatum: 18.10.2011
Beiträge: 105
Wohnort: 14482

BeitragVerfasst am: Di Jul 18, 2017 11:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Ergebnis ist doch gar nicht schlecht. P03, frag mal beim ambitionierten Drittligisten aus Halle nach. Die haben am Wochenende Zuhause gegen die Eisernen fünf Stück fressen müssen.

Das mit dem Verhalten und der Körpersprache von Shala auf dem Platz ist mir seit der vergangenen Rückrunde schon negativ aufgefallen. Ja, er macht regelmäßig seine Buden, aber sein Verhalten gegenüber einiger Mitspieler, die zum Teil katastrophale Körpersprache und die häufige Lauffaulheit sind schon auffällig. Das braucht kein Team der Welt. Schon schade, weil er es mMn überhaupt nicht nötig hat.
_________________
"Natürlich sind da welche richtig sauer auf mich. Denken Sie, der zwölfte Mann oder die, die auf die Tribüne müssen, kommen jeden Tag zu mir und bringen mir ein Körbchen Eier und wir treffen uns und küssen uns?"
Hans Meyer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 3911
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2017 6:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

Topper Harley hat Folgendes geschrieben:
Ich hoffe das zieht sich jetzt nicht bis Transferschluss so hin....

Bis genau dahin dürfte sich das ziehen. Wink Ist aber wurscht, wenn er ab dem ersten Spieltag wieder in den Profimodus schaltet und alle persönlichen Befindlichkeiten hinten anstellt.

Das Spiel war bis zur 70. Minute ok, danach waren bei uns die Körner doch deutlich weg und wir hatten etwas Glück und einen überragenden Marvin (hoffentlich hält er das Niveau mal über ne ganze Saison). Was ich immer wieder in Tests gegen höherklassige Teams frappierend finde ist die Passschärfe, mit der die agieren. Und dann können die sowas auch noch scheinbar problemlos verarbeiten. Das bringt gerade in der Vorwärtsbewegung solche Vorteile, die kann man mit aller Laufbereitschft der Welt nicht kompensieren.
Hat mich gestern so`n bißchen an ein Pokalspiel erinnert. Da hauste wirklich alles raus und machst und tust aber wirklich in Verlegenheit bringste konzentrierte Profis dann doch nicht.
Für unsere Jungs dennoch sicher ne tolle Erfahrung und das Ergebnis ist in Zahlen ja auch kein Grund für ne Depression. Eins der schöneren Testspiele.
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ALI
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 25.12.2007
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2017 7:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

ölprinz hat Folgendes geschrieben:
Das Spiel war bis zur 70. Minute ok, danach waren bei uns die Körner doch deutlich weg und wir hatten etwas Glück und einen überragenden Marvin (hoffentlich hält er das Niveau mal über ne ganze Saison).


Mag sein, dass er in der zweiten Halbzeit zwei drei gute Aktionen hatte, aber in der ersten Halbzeit habe ich mich gefragt was bei diesem Typen schon wieder nicht in Ordnung ist! Das zieht sich über die Jahre durch, dass Gladrow seine Aggressionen nicht im Griff hat und immer wieder irgendwelche dummen Aktionen bringt. Wie kann man denn in einem Testspiel ohne Rücksicht auf Verluste so massiv den eigenen Mitspieler umgrätschen? Nachdem er (dürfte Eglseder gewesen sein) behandelt wurde, konnte er ja weiterspielen, daher hoffe ich mal, dass nix weiter passiert ist..

Etwas später dann nochmal eine ähnliche Aktion: Für jeden war der Pfiff vom Schiri deutlich zu hören und die Aktion beendet, Gladrow hält trotzdem noch voll auf einen Unioner drauf, der zum Glück noch ausweichen konnte.. sonst hätte es vermutlich die nächste Verletzungsunterbrechung gegeben..

Ich finde sowas muss echt nicht sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svenne
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 13.06.2003
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2017 10:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke wieder einmal für einen entspannten Abend im KarLi.

Leider war die Einlasssituation diesmal extrem schlecht gemanaged. Wartezeiten von >30 Minuten sind inakzeptabel. Es kam zu sehr langen Schlangen bereits ab 18 Uhr. Und viele Unioner kamen dann erst mit Verspätung ins Stadion. Anfangs gab es nicht einmal einen separaten Eingang für Ticketinhaber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Romanzotti
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 26.04.2005
Beiträge: 1520
Wohnort: 14482 Cape Town

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2017 10:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Svenne hat Folgendes geschrieben:
Danke wieder einmal für einen entspannten Abend im KarLi.

Leider war die Einlasssituation diesmal extrem schlecht gemanaged. Wartezeiten von >30 Minuten sind inakzeptabel. Es kam zu sehr langen Schlangen bereits ab 18 Uhr. Und viele Unioner kamen dann erst mit Verspätung ins Stadion. Anfangs gab es nicht einmal einen separaten Eingang für Ticketinhaber.


Bei Spielen gegen Union hat das System - allein schon aus der Tradition heraus Wink
_________________
VIVA NULLDREI
NULLDREI VIVA VIVA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 3911
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2017 2:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ALI hat Folgendes geschrieben:
Wie kann man denn in einem Testspiel ohne Rücksicht auf Verluste so massiv den eigenen Mitspieler umgrätschen? Nachdem er (dürfte Eglseder gewesen sein) behandelt wurde, konnte er ja weiterspielen, daher hoffe ich mal, dass nix weiter passiert ist..

Ich würde ihm bei der Aktion keinen Vorwurf machen. Sah eher so aus, als ob beide zum Ball wollen und den jeweils anderen übersehen haben. Klar kann der Keeper da "Leo" oder was auch immer rufen aber sowas passiert halt mal. Bei der anderen Szene geb ich Dir recht, da war das Adrenalin wieder mächtig am kochen. Das war sicher nicht nötig.
Aber insgesamt hat er mir gut gefallen bisher, starke Reflexe und passable Spieleröffnung. Wenn er nicht wieder versucht, gegen Meuselwitz und Co. drei Angreifer auszutanzen, dürfte er ein starker Rückhalt sein.
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grammofon
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 06.08.2013
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2017 2:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Topper Harley hat Folgendes geschrieben:
Shala wirkte heute ziemlich lustlos auf mich. Wenn im Spielaufbau von Union doch mal ein Ball gewonnen wurde stand er meist noch vorne im Abseits rum. Ansonsten auch viel Gestikulieren wenn Bälle nicht kamen usw.
Ich hoffe das zieht sich jetzt nicht bis Transferschluss so hin....


Fand ich jetzt nicht so schlimm. Shala ist nunmal Leistungsträger und einer der wenigen erfahrenen Spieler (vielleicht sogar der erfahrenste?) in einem Kader voller Kinder. Da würde ich auch von ihm erwarten, dass er seinen Kollegen Anweisungen gibt. Und bzgl. Laufbereitschaft, das ist ein Testspiel gegen Ende der Vorbereitung. Soweit ich das verfolgt habe, hat Shala in fast jedem Testspiel durchgespielt, zuletzt auch am Samstag. Da würde ich jetzt also auch nicht von ihm erwarten, dass er jedem Ball hinterherläuft.

Insgesamt macht mir das Spiel doch viel Mut für die Saison. In der 1. Hz ein ausgeglichenes Spiel, auch mit guten Chancen für 03. Und es ist jetzt nicht so, dass Union da nur mit Reservisten angetreten ist. Dafür kamen mir zu viele Namen bekannt vor. In der 2. Hz lief dann nicht mehr viel nach vorne. Da hat Civa aber auch experimentiert, zum Schluss mit ner 5er Kette gespielt, wenn ich das richtig gesehen hab.

Ganz stark für mich gestern die Nummer 7, Büyükdemir.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 3911
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2017 4:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand ihn gestern schon ziemlich überheblich. Man kann die Mitspieler ja gern dafür kritisieren, dass der Pass nicht genau kommt. Das hat in der Liga sicher auch seine Berechtigung.
Nur darf man eben nicht vergessen, wie schwer es gestern war, überhaupt mal nen Pass spielen zu können, wenn man von zwei, drei Unionern angelaufen wird. Und dann muss man vielleicht nicht selbst ständig im Abseits stehen, wenn der Pass schon mal kommt.
Vorbild schön und gut aber so zu tun, als ob man der Einzige ist, der hier Fussball spielen kann, hilft letztlich niemandem.
Von Steini wäre da, da bin ich sicher, das ein oder andere Mal Applaus oder Daumen hoch für den Mitspieler gekommen, auch wenn der Pass vielleicht nicht so ideal war.
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deepsoul
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 11.09.2008
Beiträge: 3305

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2017 5:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Keller sauer
http://www.sportbuzzer.de/artikel/2-bundesliga-union-berlins-trainer-jens-keller-schiesst-gegen-den-sv-babelsberg-/
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12376
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2017 11:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

deepsoul hat Folgendes geschrieben:
Keller sauer
http://www.sportbuzzer.de/artikel/2-bundesliga-union-berlins-trainer-jens-keller-schiesst-gegen-den-sv-babelsberg-/


Das geht garnicht.

Hab grad alle meine Nulldrei-Shirts verbrannt.
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blumenkind
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 14.01.2010
Beiträge: 1179

BeitragVerfasst am: Do Jul 20, 2017 2:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

Union --> https://03fotos.de/?page_id=1739
_________________
>>www.03fotos.de
>>www.kiezblick-fotos.de
>>www.facebook.com/nowaweserkiezkurier
>>www.facebook.com/kiezblick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fairclough
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 2549
Wohnort: vollkommen überbewertet

BeitragVerfasst am: Do Jul 20, 2017 6:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
deepsoul hat Folgendes geschrieben:
Keller sauer
http://www.sportbuzzer.de/artikel/2-bundesliga-union-berlins-trainer-jens-keller-schiesst-gegen-den-sv-babelsberg-/


Das geht garnicht.

Hab grad alle meine Nulldrei-Shirts verbrannt.


Naja, die Spieler und der Trainerstab der Bohemians werden da auch nicht drüber lachen können. Das Match hatte auch nicht gerade Testspielcharakter und auch da blieb nach Abpfiff ein Spieler verletzt mit Knöchelverletzung auf dem Rasen zurück.
_________________
No more Mr.Nice Gay...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12376
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Do Jul 20, 2017 10:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

Fairclough hat Folgendes geschrieben:
Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
deepsoul hat Folgendes geschrieben:
Keller sauer
http://www.sportbuzzer.de/artikel/2-bundesliga-union-berlins-trainer-jens-keller-schiesst-gegen-den-sv-babelsberg-/


Das geht garnicht.

Hab grad alle meine Nulldrei-Shirts verbrannt.


Naja, die Spieler und der Trainerstab der Bohemians werden da auch nicht drüber lachen können. Das Match hatte auch nicht gerade Testspielcharakter und auch da blieb nach Abpfiff ein Spieler verletzt mit Knöchelverletzung auf dem Rasen zurück.



Gegen Prag war ich nicht vor Ort, aber die Frage ist doch immer, ob man dem Trainerstab unterstellt, diese Härte angeordnet zu haben. Das glaub ich bei Alme nicht. Der Einatzwillen der Nulldreier kann halt daran gelegen haben, dass sich Nulldrei im Umbruch befindet und daher einige Spieler wohl denken sie müssten sich durch besonders großen Einsatz (der dann manchmal übers Ziel hinausschießt) beweisen. Ich hab aber auch da trotz der Verletzungen keine ständig schwerer Attacken gesehen. Manchmal ist es halt auch Pech, wenn man sich in solchen Situationen verletzt, womit ich keinesfalls eine überharte Spielweise verteidigen will, zumal ich immer der Meinung bin, dass Grätschen nur dafür spricht, dass man dem Gegner läuferisch und taktisch krass unterlegen ist. Insofern sollte man sich vielleicht überlegen, sowohl von Unions Seite als auch bei Nulldrei, ob man maximal eine Liga Unterschied in solchen Testspielen hat mit wenigen attraktiven Ausnahmen, um Zuschauer zu ziehen, was ja eigentlich gestern der Fall war. Bei einem ambitionierten Team wie Union und in unserer Umbruchsituation sind es ja fast faktisch 3 Ligen Unterschied. Jedenfalls sind unsere Spieler natürlich individuell unterlegen, und rein mannschaftstaktisch kann man logischerweise nicht kompakt genug stehen, um immer frühzeitig am Mann zu sein, um da nicht grätschen zu müssen.

Trotzdem würd ich mir wünschen, dass die Spieler darauf größtenteils verzichten. Aber es ist auch nicht so als wäre man absichtlich unfair. Der Blickwinkel verändert sich natürlich je nach Anspruch. Die Freiburger Fans haben sich beim letzten DFB-Pokalauftritt unserer Equipe ja auch beschwert, dass wir viel zu hart eingestiegen wären, was ich damals komplett merkwürdig fand. Aber wenn man als Fan natürlich nur 1.Liga kennt oder wie wir überwiegend 4.Liga, dann sind das einfach komplet andere Wahrnehmungen. Ich fand uns gegen Freburg ziemlich fair, gegen Union gestern jetzt auch nicht überhart, aber eben hart genug, um inklusive der angesprochenen Problematik der Unterlegenheit Fouls zu produzieren, die dann unglücklicherweise zu Verletzungen geführt haben. Ich geh davon aus, dass sich das im Ligaalltag anders darstellt, weil wir da halbwegs auf Augenhöhe sind.
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de