Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Petition für den Erhalt der Sandscholle als Sportstandort
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
revolutz
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 5828

BeitragVerfasst am: Mo Dez 05, 2016 2:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kenne eine Liste mit 21 Standorten. Da gibt es überall Anmerkungen die fehlende Kaufbereitschaft oder schlechte Lage im Bedarfsgebiet konstatieren. Ich denke, wenn die Stadtverordneten auch den Standort Sandscholle ablehnen, wird wohl ergebnisorientierter geprüft.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12217
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Mo Dez 05, 2016 2:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

firebrook hat Folgendes geschrieben:


was ist denn mit der ganzen ecke gegenüber der metropolishalle? also, alles zwischen grünstraße, ahornstraße und wetzlaer straße? hat das schon mal jemand ins auge gefasst?


also ich glaub die Freifläche da gegenüber Metropolis ist viel zu klein.
wenn dann müsste man ein bißchen weiter hinten zur Grünstraße wo jetzt das Filmstudio sein Ausweichquartier hat und wo noch zwei große Lagerhallen stehen mit den Besitzern verhandeln, aber da besteht ja dann das gleiche Problem. Wo sollen die dann hin?

aber an sich ist die Gegend da bis zu Bruhn&Böhm schon nicht schlecht. 1-2 Lagerhallen wegreissen und es wäre mehr als genug Platz und auch ein schöner halbwegs ruhiger Standort für ne Schule.
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ruuud_van_da_maiklokjes
Haarschnitt wie Günter Netzer
Haarschnitt wie Günter Netzer


Anmeldedatum: 01.09.2004
Beiträge: 821
Wohnort: Küche

BeitragVerfasst am: Mo Dez 05, 2016 5:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

revolutz hat Folgendes geschrieben:
[...] Ich denke, wenn die Stadtverordneten auch den Standort Sandscholle ablehnen, wird wohl ergebnisorientierter geprüft.

Besteht denn Hoffnung dahingehend?
_________________
Und dann habe ich meinen inneren Frieden besiegt! - Turanga Morris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
14482er
Teeni-Idol a'la Beckham
Teeni-Idol a'la Beckham


Anmeldedatum: 10.10.2010
Beiträge: 945
Wohnort: vor der Bahn

BeitragVerfasst am: Mo Dez 05, 2016 9:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

firebrook hat Folgendes geschrieben:
revolutz hat Folgendes geschrieben:
Das wurde bereits geprüft. Ich weiß nicht genau, warum es abgelehnt wurde. Auf jeden Fall wäre es ne Menge Holz und die Lage ist nicht optimal.

was geprüft wurde, war das waldstück gegenüber auf der anderen seite des bahndammes. hier war jedoch der eigentümer letztlich nicht bereit, den wald - ich vermute aus reinen spekulationsgründen - zu verkaufen.

was ist denn mit der ganzen ecke gegenüber der metropolishalle? also, alles zwischen grünstraße, ahornstraße und wetzlaer straße? hat das schon mal jemand ins auge gefasst?


Also Grünstrasse is wohl save für industrie, gewerbe.

die "spekulationsvorwürfe" sind in sofern egal, weil ich der Erste auf dem Baum bin.
Das Birkenwäldchen könnte man natürlich Plattmachen(vor und hinter der Bahn)........für Infrastruktur, Parkplätze....aber da bin ich dann auch auf dem Baum(wenn mir jemand hoch hilft)

Ihr Stadverordneten seid VERSAGER!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
14482er
Teeni-Idol a'la Beckham
Teeni-Idol a'la Beckham


Anmeldedatum: 10.10.2010
Beiträge: 945
Wohnort: vor der Bahn

BeitragVerfasst am: Mo Dez 05, 2016 9:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

t Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
revolutz
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 5828

BeitragVerfasst am: Di Dez 06, 2016 12:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

ruuud_van_da_maiklokjes hat Folgendes geschrieben:
revolutz hat Folgendes geschrieben:
[...] Ich denke, wenn die Stadtverordneten auch den Standort Sandscholle ablehnen, wird wohl ergebnisorientierter geprüft.

Besteht denn Hoffnung dahingehend?


Ich würde das nicht ausschließen. Wenn es keinen vernünftigen Ersatzsportplatz gibt, ist das ja auch ein erhebliches rechtliches Risiko. In Kleinmachnow haben die Vorgängervereine des RSV mal die Bauarbeiten auf einem Sportplatz gestoppt, weil es keinen akzeptablen Ersatzsportplatz gab. So ein ähnliches Szenario bahnt sich ja u.U. auch für die Sandscholle an.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Obertroll
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 21.12.2010
Beiträge: 289
Wohnort: Forum

BeitragVerfasst am: Di Dez 06, 2016 9:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Baut die Schule auf den Friedhof an der Großbeerenstraße.
_________________
Wenn ich groß bin werde ich eine Schabe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
14482er
Teeni-Idol a'la Beckham
Teeni-Idol a'la Beckham


Anmeldedatum: 10.10.2010
Beiträge: 945
Wohnort: vor der Bahn

BeitragVerfasst am: Fr Dez 09, 2016 8:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Obertroll hat Folgendes geschrieben:
Baut die Schule auf den Friedhof an der Großbeerenstraße.
Gute Idee, und die Toten auf die Sandscholle Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3218

BeitragVerfasst am: Do Dez 22, 2016 2:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es wird Rehbrücke!

http://www.pnn.de/potsdam/1142275/

Zumal der SV Babelsberg 03 dort sein NLZ errichten will.

Gute Entscheidung!

Quelle: www.pnn.de

Zitat:
und beinhaltet nach PNN-Informationen mehrere Bedingungen. „Erst müssen die Ersatzflächen bereitgestellt werden, dann kann mit dem Schulneubau begonnen werden“, sagte ein Teilnehmer der Runde. Ebenso müsse am neuen Standort Rehbrücke ein Kunstrasen- und Rasenplatz samt Sportfunktionsgebäude geschaffen werden. Zudem solle im Zuge des Schulneubaus an der Sandscholle der dort weiter bestehende Kunstrasenplatz erneuert sowie die Errichtung eines zusätzlichen Kleinspielfelds geprüft werden. Zudem sollen für den Stadtteil weitere kleine Sportflächen gesucht werden. Befürworter des Kompromisses – also Linke, CDU/ANW, Grüne und Eltern- sowie Schulvertreter – stimmten unter anderem zu, weil ein Mehrwert für den Potsdamer Sport zu verzeichnen sei. Vor allem die Überlegungen des SV Babelsberg 03 zur Etablierung eines Nachwuchsleistungszentrums am neuen Standort in Rehbrücke wären umsetzbar, hieß es. Am Ende könnte die Lösung zu zweieinhalb Sportflächen mehr für Potsdam führen – und damit zu deutlichen Entzerrungen. Eine schnelle Entscheidung war auch nötig, weil die Schülerzahlen in Babelsberg stetig wachsen und ab dem kommenden Schuljahr bereits übergangsweise Unterrichtscontainer eingesetzt werden sollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Urinkellner
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 2831
Wohnort: 14482

BeitragVerfasst am: Do Dez 22, 2016 3:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Potsdamer 03 - was Du verbreitest, ist ja fast schon kriminell falsch!

Korrektur: gemäß PNN heute, 22.12.16 Seite 12, wird die Sandscholle trotz aller Proteste und Petition plattgemacht. Zumindest der große Hauptplatz. Aber damit erledigt sich dann auch der ganze Rest. Keine Ahnung, worüber die "Arbeitsgruppe Schulentwicklung" gesprochen hat, aber die 2200 Unterschriften der Petition haben scheinbar keinen Eindruck hinterlassen.

( PS.: Wieviele Unterschriften wären denn hinreichend, um zu einer wirksamen, also Sandscholle erhaltenden Fraktion zu wachsen?)


muß leider ausm Arsch kotzen!
_________________
meine Sorgen möchte ick haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
im-Winter-Zuhause-Bleiber
im-Winter-Zuhause-Bleiber


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 587
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Do Dez 22, 2016 3:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kann der Verein da klagen?
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


F... F... FKK, für den Kommunismus ist doch klar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kreuzritter
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 23.05.2013
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: Do Dez 22, 2016 4:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Potsdamer03 hat Folgendes geschrieben:



SV Babelsberg 03 dort sein NLZ errichten will.



so wie die letzen Jahre ??? Wie ist denn da eigentlich der Stand ??? Ach stimmt ja ......"ruf doch einfach in der GS an "........

Gute Nacht Sandscholle ! Es ist zum .........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3218

BeitragVerfasst am: Do Dez 22, 2016 4:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Urinkellner hat Folgendes geschrieben:
@Potsdamer 03 - was Du verbreitest, ist ja fast schon kriminell falsch!

Korrektur: gemäß PNN heute, 22.12.16 Seite 12, wird die Sandscholle trotz aller Proteste und Petition plattgemacht. Zumindest der große Hauptplatz. Aber damit erledigt sich dann auch der ganze Rest. Keine Ahnung, worüber die "Arbeitsgruppe Schulentwicklung" gesprochen hat, aber die 2200 Unterschriften der Petition haben scheinbar keinen Eindruck hinterlassen.

( PS.: Wieviele Unterschriften wären denn hinreichend, um zu einer wirksamen, also Sandscholle erhaltenden Fraktion zu wachsen?)


muß leider ausm Arsch kotzen!


Was ist denn daran falsch? Da steht Rehbrücke. Da steht dss es Überlegungen gibt, dass NullDrei dort sein NLZ errichtet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Urinkellner
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 2831
Wohnort: 14482

BeitragVerfasst am: Do Dez 22, 2016 4:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag:

Und wieso hat die Partei "Die Linke" diesem "Kompromiss" zugestimmt?
_________________
meine Sorgen möchte ick haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
14482er
Teeni-Idol a'la Beckham
Teeni-Idol a'la Beckham


Anmeldedatum: 10.10.2010
Beiträge: 945
Wohnort: vor der Bahn

BeitragVerfasst am: Do Dez 22, 2016 6:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Babelsberg nervt langsam, Ich als Eingeborener wollte nie weg...jetzt überlege ich. F...K Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de