Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

C-Jugend '98
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei - Nachwuchs
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
die 98'iger
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: Do März 21, 2013 1:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

wenn man dann mit so einem spielen kann:

http://www.sport-greifenberg.de/blog/wp-content/blog-adidas-torfabrik-bundesliga-ball-2012-2013.jpg

Wert ca 100€ das heißt ca 100€ mehr für den Nachwuchs übrig Laughing
_________________
https://www.facebook.com/pages/SV-Babelsberg-03-Junioren/1616982341910562?ref=hl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
windrider79
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 31.10.2009
Beiträge: 4720
Wohnort: babelsberg anna scholle

BeitragVerfasst am: Do März 21, 2013 2:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn es der Originale und nicht die Replique ist, dann kann man damit sehr gut spielen !
_________________
https://www.facebook.com/pages/NullDreiFM/216226665077850

http://karlireport.de/

http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
deepsoul
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 11.09.2008
Beiträge: 3336

BeitragVerfasst am: Do März 21, 2013 3:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ urini, dieses egelitzeugs gabs schon, bevor es eine ostzone gab.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die 98'iger
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: So März 24, 2013 7:09 pm    Titel: 18. Spieltag Antworten mit Zitat

gegen den Oranienburger FC Eintracht

Auf Grund des Wetters, fand unser Heimspiel im Karl-Liebknecht-Stadion auf dem Kunstrasenplatz statt. Der OFC bestätigte sich als der unangenehme Gegner. Sofort wurde versuchten die Gäste unseren Spielaufbau, durch harte Zweikämpfe zu stören. Das gelang ihnen sehr gut, Strafraumszehnen waren Mangelware auf beiden Seiten. In der 22. min klingelte es in unserem Kasten. Erik traf den Rückpass nicht ordentlich und der Oranienburger Spieler brauchte nur noch ins leere Tor zu schießen. Das war das 0:1 und so ging es dann in die Pause. Da wir in der gesamten Partie das Spiel machten, änderte sich nicht viel an der Aufgabenstellung - Tore schießen. Der OFC stellte sich noch kompakter und wurde gefährlich, wenn sie Kontern konnten. Doch da hatten wir mit unserem TW Erik eine absolute Stütze auf dem Spielfeld. Die 48. min brach an und Morti heute IV machte den Hummels, ging nach von und zog von der Strafraumgrenze einfach mal ab. Eine schöne Granate, der TW vom OFC chancenlos. Jetzt wurden die Oranienburger nervös und produzierten mehrere Freistossmöglichkeiten in Strafraumnähe für uns. Als Philip in der 50. min zu einem Freistoss antrat, war das Ding drin. Spiel gedreht, super Jungs. Wir hatten noch genügend Freistösse, doch leider konnten wir daraus kein weiteres Tor erzielen.

Fazit: einen sehr Zweikampfstarken Gegner besiegt und einen Rückstand zum Sieg gedreht - weiter so, nur bitte ohne Rückstand

Allez, les Bleus!


http://youtu.be/rn7GDo-kn98
_________________
https://www.facebook.com/pages/SV-Babelsberg-03-Junioren/1616982341910562?ref=hl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die 98'iger
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: Fr Apr 05, 2013 1:31 pm    Titel: Pokalviertelfinale Antworten mit Zitat

Morgen, um 11:00 Uhr, spielen unsere 98'iger gegen den 1. FC Frankfurt auf der Scholle. Es geht immerhin um den Einzug ins Halbfinale des Pokalwettbewerbs. Wer also Lust hat, vor dem Punktspiel der Ersten, guten Jugendfussball zu erleben, ist herzlich willkommen.
_________________
https://www.facebook.com/pages/SV-Babelsberg-03-Junioren/1616982341910562?ref=hl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die 98'iger
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: So Apr 07, 2013 11:29 am    Titel: Pokal-Viertelfinale gegen den 1.FC Frankfurt Antworten mit Zitat

Pokal-Viertelfinale gegen den 1.FC Frankfurt

Wie in der zweiten Halbzeit, ebenfalls im Pokal gegen den RSV, war es die beste Saisonleistung unserer Mannschaft. Diesmal nur über das gesamte Spiel. Ein Spiel auf hohem Niveau und mit richtig Tempo. Beide Abwehrreihen ließen nicht viele Torschüsse zu, wobei 03 mit viel Ballbesitz und schnellem Passspiel zu überzeugen wusste. Die Frankfurter setzten, wie auch in den Ligaspielen auf ihr schnelles Umkehrspiel. So endete das Spiel mit 0:0 und es ging in die Verlängerung, welches ebenso ohne Tore beendet wurde. Also auf zum Elfmeterschiessen. Wir begannen und das nicht gut. Julian's Schuss wurde vom starken Torwart von Frankfurt gehalten. Der erste Frankfurter Schütze verzog völlig und setzte den Ball rechts neben das Tor. Als zweiter trat Leon B. an und versenkte den Ball souverän sicher (1:0). Jetzt schlug Erik (TW) seine Stunde, er hielt den Ball vom zweiten Frankfurter Spieler. Linnard trat an und erhöhte auf 2:0. Der dritte Spieler von Frankfurt konnte dann auf 2:1 verkürzen. Schmidti konnte, mit seinem platziertem Schuss, das 3:1 erzielen. Frankfurt konnte auf 3:2 verkürzen. Als letzter Spieler von NullDrei trat Georg an. Und der Keeper hält. Jetzt haben die Gäste die Ausgleichmöglichkeit. Der fünfte Frankfurter läuft an und trifft nur den Pfosten. 3:2 Endstand. Unsere 98'iger sind im HALBFINALE. Super Jungs.

Im Halbfinale treffen wir, auf der Scholle, auf die U15 des FC Energie Cottbus am 1. Mai 2013.

Allez, les Bleus!


http://www.youtube.com/watch?v=RCBuUJMZ42I
_________________
https://www.facebook.com/pages/SV-Babelsberg-03-Junioren/1616982341910562?ref=hl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die 98'iger
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: Mo Apr 22, 2013 2:19 pm    Titel: 19. und 20. Spieltag Antworten mit Zitat

19. Spieltag beim FC Strausberg

Am ersten wirklichen Frühlingssonntag, führte uns Reise zum Auswärtspunktspiel nach Strausberg. Nach einer Stadtrundfahrt^^, durch Strausberg und Umgebung, trafen wir etwas verspätet im Sport- und Erholungspark Strausberg an. Von unserer üblichen Vorbereitungszeit blieb nur noch eine Stunde übrig.
Zum Spiel selbst.
Man spielte gegen den Tabellenzwölften, leider passte es heute irgendwie nicht fußballerisch zusammen. Nach dem tollen Pokalspiel, ist die Erwartungshaltung der Zuschauer vielleicht zu hoch gestiegen. Ungenaue Pässe und schlecht bis nicht angenommene Zweikämpfe, nichts für Fußballästheten, es reichte dennoch, um in der 11. min durch Tyren in Führung zu gehen. Mit der 1:0 Führung ging es in die Kabine. Warum man in der zweiten Halbzeit sich negativ runtermachte, bleibt ein Geheimnis der Mannschaft. Die Strausberger nahmen unsere Un­kon­zen­t­riert­heit gerne an und straften uns mit dem Ausgleich in der 37. Spielminute. Langsam wurde den Spielern wohl klar, wenn sie so weiter machen, sind 3 Punkte futsch. Es wurde der Schalter umgelegt, vor allem Julius ist es gelungen dem Spiel Struktur zu geben und somit die Jungs wieder fürs Fußball SPIELEN zugewinnen. So konnte man mit den Toren 2 und 3, durch Leon in der 65. und 70. min, die 3 Punkte mit nach Babelsberg nehmen.

Fazit: 3 Punkte

Allez, les Bleus!






20. Spieltag gegen den RSV

Am heutigem 20.Spieltag, stand das Derby gegen den RSV Eintracht Teltow an. Bei schönem Wetter, traf man sich im KarLi auf dem Kunstrasenplatz. Es ging munter los. Schon in der 5. min gingen wir durch Schmidti's verwandelten Strafstoß, mit 1:0 in Führung. Ein super Pass von Morti auf Georg, der den Ball im Strafraum gleich aufs Tor zieht, der heraus eilende Torwart kommt zu spät und senst Georg, mit gestrecktem Bein um. Klare Sache Elfmeter. Üb­ri­gens, alles Gute dem Torwart von RSV, welcher sich später an der Schulter verletzte und in der 23. min ausgewechselt werden musste. Weiter zum Spiel. Wie die meisten in der Liga, überließ es uns der RSV, dass Spiel zumachen und ihrerseits über das Konterspiel zum Erfolg zukommen. In der 30. min fast eine Doublette vorm Elfmeter, diesmal kam der Pass von Julian und fand in Tyren einen super Abnehmer, der ihn auch gleich versenkte. 2:0 für die Guten. Nach einem guten Zuspiel von Georg (nach Zweikampfgewinn), konnte Tyren mit vollem Lauf in den Strafraum eindringen und mustergültig quer auf Linnard passen, der abzog und so den 3:0 Halbzeitstand herstellte. In der 50. min wechselten wir gleich dreifach, Julian, Tyren und Georg gingen. Neu auf dem Platz kamen Leon B., Felix und Leo. Der RSV baute konditionell ab, so kamen wir immer wieder in aussichtsreichen Positionen zum Torabschluss. Jetzt wechselten wir unserseits den Torwart aus. Es ging Erik und es Kam Erik, welcher nach einer langen Verletzung, Spielpraxis gut gebrauchen konnte. Die 58. min brachte uns das 4:0. Nach einem Freistoß für uns, von Leon H. ausgeführt, konnte der Torwart nicht klären und Rocko legte zu Julius, dieses nutzte Julius zum vierten Tor für uns. War zwar Abseits, aber das sieht man erst im Video genau. Die Möglichkeit hat der Schiedsrichter leider nicht. Zwei Minuten vor dem Abpfiff, gelang es dem RSV noch zum Ehrentreffer zu kommen. Alles in allem eine super Partie von uns, weiter so.

Fazit: verdient gewonnen und eine sehr gute Einstellung zum Spiel und Gegner

Allez, les Bleus!
Mr. Green
_________________
https://www.facebook.com/pages/SV-Babelsberg-03-Junioren/1616982341910562?ref=hl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die 98'iger
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: So Apr 28, 2013 11:44 pm    Titel: 21.Spieltag beim SV Victoria Seelow Antworten mit Zitat

21.Spieltag beim SV Victoria Seelow

Früh, um 7:00 Uhr, trafen wir uns am KarLi zur Fahrt nach Seelow. Der Tabellensiebente trotzte den Frankfurtern in der Hinrunde, bei ihrem Heimspiel, einen Punkt ab. Volle Konzentration war also geboten. Nach einer anderthalb stündigen Fahrt durch die Mark Brandenburg, kamen wir in Seelow an.
Zum Spiel.
Mit dem Anpfiff, setzten unsere Jungs den Gegner unter Druck. Der dritte Eckball in der 6.min, brachte uns mit 0:1 in Führung. Leon H. schlug die Ecke von rechts in den Strafraum, die Seelower gewannen zwar das Kopfballduell, diesen Ball nahm Schmidti auf und spielte ihn sofort zu Morti in den Strafraum, jener passte scharf in die Strafraummitte, wo er von einem Seelower Verteidiger ins Tor sprang. Stark gemacht. Als der Ball das zweite Mal im Netz der Seelower zappelte, wurde es leider zu Recht nicht für uns gegeben, da Leon beim Zweikampf, den Torwart im 5m-Raum zu Fall brachte. Das Tor, welches Georg dadurch erzielte, wurde damit nicht anerkannt. Also weiter. Die nächste Aktion auf das Seelower Tor. Tyren ist durch, der Ball im Tor juhu, denkste Abseits, zu Recht. Nee, drei Tore in 13 min gesehen und nur eins das zählt. In der 15. min griff die alte Fußballregel, wer nicht macht, der kriegt. 1:1 durch einen schönen Konter von Seelow, über unsere linke Abwehrseite. Zum Zunge schnalzen. Unser Team ließ sich dadurch nicht beirren und weiter ging das Spiel. Zwölf lange Minuten. Dann erzielte Georg mit dem Kopf, das 1:2 nach einem Freistoß von Leon. Endlich. Mit diesem Resultat ging es auch in die Kabine.
Die zweite Halbzeit fing so an, wie die Erste endete. Viele gute Angriffe, welche nicht in Tore umgesetzt werden konnten. Wobei unsere Defensive viel besser arbeitete und so gut wie gar keine Schüsse auf unser Tor zuließen. In der 50. min, fing Leon einen Abstoß ab, dribbelte sich bis Strafraum und schloss zum 1:3 ab. Klasse. Die kurz darauf folgende Ecke von rechts (Julian), welche halbhoch durch den Seelower Strafraum flog, fand in Julius einen dankbaren Abnehmer, der den Ball direkt ins Tor beförderte. Das 1:4 in der 51. Spielminute. Sack zu. Zwei Minuten später, wechselten wir zum ersten Mal. Leon B. kam für Leon H.. Als nächstes folgten die Wechsel von Tyren und Linnard (58.), dafür kamen Felix und Pizza, sowie Leonard (60.), der für Georg kam. Leo war gerade mal 1.min im Spiel, als er im Strafraum gelegt wurde. Schmidti tritt an und versenkt zum 1:5 in der 63.min. Pizza erläuft sich den Ball auf links außen, legt zurück auf Schmitdi, der Flanke rein in den Strafraum auf Leo, Kopfball zu Julian und der aus vollem Lauf schießt die Ball ins Tor zum 1:6 (66.min) Endstand.

Fazit: Endlich habt ihr euch mal mit Toren belohnt.

Allez, les Bleus!
_________________
https://www.facebook.com/pages/SV-Babelsberg-03-Junioren/1616982341910562?ref=hl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die 98'iger
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: Mo Mai 06, 2013 9:27 am    Titel: 22. Spieltag gegen den JFV Eisenhüttenstadt Antworten mit Zitat

22.Spieltag gegen den JFV Eisenhüttenstadt 2012

Bei schönstem Fussballwetter, konnten wir unsere Gäste aus Eisenhüttenstadt, auf der Sandscholle begrüßen. Unsere Jungs haben sich wohl viel vorgenommen, nach 12 sek zappelte der Ball im Netz. Alex setzte sich sehr gut durch und scheiterte am Torwart der Gäste. Doch beim Nachschuss von Georg war er chancenlos. Es entwickelte sich ein gutes Offensivspiel, von unserer Seite. Immer wieder drücken wir auf weitere Tore. In der 15.min gelang es Julian auf 2:0 zu erhöhen. Jetzt fielen die Tore bald im Minutentakt. Nach einem Freistoß von Leon B., welcher von der Latte abprallte konnte Elias zum 3:0 einschieben. Glückwunsch Elias. Jetzt waren die Eisenhüttenstädter völlig von der Rolle und Georg konnte nach einem schönen Pass von Linnard, in der 19. min auf 4:0 erhöhen. Ecke in der 25. min von Julian und Elias zeigt seine Torjägerqualitäten, mit dem 5:0. Stark. Mit diesem 5:0 ging es dann in die Kabine.
In der zweite Halbzeit erspielten wir uns zwar noch einige Torchancen, aber was für uns zählbares kam leider nicht mehr raus. Ganz in Gegenteil. In der 48. min konnte ein Ball nicht sauber geklärt werden und ein Spieler von Eisenhüttenstadt konnte den Ball über unsere Torlinie drücken. Pech passiert auch den Großen. Trotz diesen unerwarteten Rückschlag, spielten wir weiter auf das sechste Tor unserseits. Ein Befreiungsschlag in der 67. min von den Eisenhüttenstädter wurde per Direktabnahme in unserem Tor versenkt. Tolles Tor, Hut ab. Erik hatte keine Chance.

Fazit: ein super Spiel von der Einstellung her, auch nach den Gegentoren (das WIE hat mir gefallen)

Allez, les Bleus!
_________________
https://www.facebook.com/pages/SV-Babelsberg-03-Junioren/1616982341910562?ref=hl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trainer U21
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 15.07.2009
Beiträge: 1187
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: Do Mai 09, 2013 2:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die C - Jugend gewinnt mit 11 : 0 in Furstenwalde.
_________________
Babelsberg .......... Stadt von Welt

Babelsberg ist Fußball ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die 98'iger
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: So Mai 12, 2013 7:12 pm    Titel: die Spiele vom 17.(Nachholspiel) und dem 23. Spieltag Antworten mit Zitat

17. Spieltag beim FSV Union Fürstenwalde (Nachholspiel)

Da wir am regulären Spieltag unsere Schlittschuhe vergessen hatten, holten wir das Spiel, am Vatertag nach. Was soll man schreiben? Stark aufgespielt oder Fürstenwalde war sehr schwach. Auf jeden Fall, spielten unsere Jungs super zusammen. Die Fürstenwalder bekamen keinen Zugriff auf das Spiel. Sehr wohlwollend hatte der FSV zwei Torabschlüsse im ganzen Spiel, welche weit an unserem Tor vorbei gingen. In der 6. min brachte Linnard uns mit 0:1 in Führung. Drei Minuten später erhöhte Julian, unser Geburtstagskind (Glückwunsch zum 15. Lebensjahr), auf 0:2. Dann durfte Morti das 0:3 in der 14. min. In der 17. durfte Julian sein zweites Tor machen (0:4). Georg überwand endlich der TW in der 25. min, zum 0:5, mit einem Heber ( dachte immer das kann nur Julian ). Den Halbzeitstand machte dann Daniel, in der 27. min klar, mit dem 0:6. Eigentlich darf sich der Gegner, sonst in der zweiten HZ freuen, da wir das Tore schießen einstellen. Diesmal war es anders. Vielleicht weil Vatertag war oder Julians Geburtstag, egal endlich belohnten wir uns mal auch in der zweiten Hälfte der Partie, mit Toren. Kurz, Julian machte in der 50.,57. und 61. min seine 5 Tore voll. Zwischendurch durfte Leon B. (55.min), noch ein Törchen machen. Den 0:11 Endstand, schoss dann Rocko in der 65. min.

Fazit: super sich selbst belohnt, durch die Torabschlüsse

Allez, les Bleus!



23. Spieltag beim SV Falkensee/Finkenkrug

Nach dem Spiel in Fürstenwalde, durften unsere 98'iger heute in Falkensee ran. Das es heute nicht so leicht wurde, war klar. Falkensee war richtig gut drauf. Das gute Stellungsspiel von FF, machte es uns schwer, uns durch zu kombinieren. So dauerte es 23 Minuten, bis wir Julians Tor bejubeln konnten. FF war wohl etwas von der Rolle und Georg konnte eine Minute später auf 0:2 erhöhen. Falkensee fing sich wieder und stand wieder kompakt in der Verteidigung. Mit dem 0:2 ging es in die Kabine. In der zweiten Halbzeit versuchte Falkensee zum Anschlusstreffer zu kommen, aber außer einen Kopfball nach einer Ecke wurden sie nicht gefährlich vor unserem Tor. Zum Ende hin erspielten wir uns noch ein paar Torabschlüsse, welche leider nicht in was zählbares umgemünzt werden konnte.

Fazit: 3 Punkte und 2:0 gewonnen - Kampf erfolgreich angenommen

Allez, les Bleus!
_________________
https://www.facebook.com/pages/SV-Babelsberg-03-Junioren/1616982341910562?ref=hl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die 98'iger
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: Di Mai 14, 2013 10:13 pm    Titel: 24, Spieltag Antworten mit Zitat

Spitzenspiel in der Brandenburgliga der C-Jugend. Am Samstag den 18. Mai findet, um 11:00 Uhr auf der Sandscholle, die Partie zwischen unseren 98'igern und den FC Energie Cottbus II statt. Unsere Jungs freuen sich über jeden Support.

Allez les Bleus!!!
_________________
https://www.facebook.com/pages/SV-Babelsberg-03-Junioren/1616982341910562?ref=hl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die 98'iger
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: Sa Mai 18, 2013 11:04 pm    Titel: 24. Spieltag gegen den FC Energie Cottbus II Antworten mit Zitat

24. Spieltag gegen den FC Energie Cottbus II

Heute war die zweite C-Jugend von Cottbus zu Gast. Ein absolutes Spitzenspiel. Es ging auch gut los für uns, gleich in der ersten Minute machten wir das 1:0 durch Julian, nach einer starken Vorlage von Georg, über rechts außen. Es folgte ein schnelles Spiel mit vielen Ballverlusten auf beiden Seiten. War wohl dem hohen Tempo geschuldet. Nach einer schnell ausgeführten Ecke der Cottbusser, fiel leider der Ausgleich. Da sollte man in der Rückwärtsbewegung schneller werden. Mit dem 1:1 ging es in die Pause. Das schnelle Spiel ging in der zweiten Hälfte weiter. So gerieten wir in der 41. min in Rückstand. Jetzt drängten wir auf das Ausgleichstor. Leider dauerte es noch bis zur 62. min, ehe Georg, den super getretenen Freistoß von Alex ( höhe Mittellinie), mit dem Kopf ins Tor lenkte. 2:2 und weiter ging die Jagd nach den 3 Punkten. Wir erhöhten nochmal den Druck auf das Cottbusser Gehäuse, immer mit der Gefahr ausgekontert zu werden. Mit etwas Glück ( Lattentreffer und knapp daneben) hätten wir 3 Punkte in Babelsberg behalten.

Fazit: Eine super Teamleistung, alle haben gezeigt das sie wollten und was sie können. Klasse weiter so.

Allez, les Bleus!
_________________
https://www.facebook.com/pages/SV-Babelsberg-03-Junioren/1616982341910562?ref=hl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die 98'iger
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: Di Mai 21, 2013 9:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Langsam glaube ich, dass die Ersteller der HP von 03, des Lesens nicht mächtig sind.

BRB-Liga, 24. Spieltag: Babelsberg 03 U15 vs. Energie Cottbus II 2:2 (1:2)

Dienstag, Mai 21, 2013 - 11:45
Eine gutklassige Partie sahen die Besucher des C-Jugend-Spitzenspiels zwischen der Babelsberger U15 und der zweiten C-Jugend des FC Energie Cottbus. Babelsberg ging durch einen Treffer von Julian Hodek bereits früh in Front. Doch Cottbus drehte zunächst das Spiel. In die Halbzeit ging es mit einem 1:2 Rückstand aus Babelsberger Sicht. Nach dem Wechsel drängte Nulldrei auf den Ausgleich, den Georg Müller in der 62. Minute für Babelsbergs U15 erzielen konnte. Mit etwas Glück wäre schließlich noch der Sieg möglich gewesen, aber die Latte rettete für Cottbus. Auch die Gäste hatten bei gefährlichen Kontergelegenheiten noch Torchancen, so dass es letztlich beim gerechten Remis blieb.

Die U15 des SVB verteidigt damit bis auf weiteres die Tabellenführung in der Brandenburgliga.

Bookmarke/Share diesen Beitrag mit


Also, wo der oder die ihre Information herbekommen, ist echt Fragwürdig.
Hat da überhaupt eine_r Ahnung vom Fußball, ganz zu schweigen, vom eigenen Nachwuchsfußball. Wenigstens die Namen sind richtig geschrieben.

Siehe Spielbericht oben oder siehe hier

http://www.youtube.com/watch?v=XMJioNQrVY4
_________________
https://www.facebook.com/pages/SV-Babelsberg-03-Junioren/1616982341910562?ref=hl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
windrider79
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 31.10.2009
Beiträge: 4720
Wohnort: babelsberg anna scholle

BeitragVerfasst am: Di Mai 21, 2013 10:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

die 98'iger hat Folgendes geschrieben:
Langsam glaube ich, dass die Ersteller der HP von 03, des Lesens nicht mächtig sind.

BRB-Liga, 24. Spieltag: Babelsberg 03 U15 vs. Energie Cottbus II 2:2 (1:2)

Dienstag, Mai 21, 2013 - 11:45
Eine gutklassige Partie sahen die Besucher des C-Jugend-Spitzenspiels zwischen der Babelsberger U15 und der zweiten C-Jugend des FC Energie Cottbus. Babelsberg ging durch einen Treffer von Julian Hodek bereits früh in Front. Doch Cottbus drehte zunächst das Spiel. In die Halbzeit ging es mit einem 1:2 Rückstand aus Babelsberger Sicht. Nach dem Wechsel drängte Nulldrei auf den Ausgleich, den Georg Müller in der 62. Minute für Babelsbergs U15 erzielen konnte. Mit etwas Glück wäre schließlich noch der Sieg möglich gewesen, aber die Latte rettete für Cottbus. Auch die Gäste hatten bei gefährlichen Kontergelegenheiten noch Torchancen, so dass es letztlich beim gerechten Remis blieb.

Die U15 des SVB verteidigt damit bis auf weiteres die Tabellenführung in der Brandenburgliga.

Bookmarke/Share diesen Beitrag mit


Also, wo der oder die ihre Information herbekommen, ist echt Fragwürdig.
Hat da überhaupt eine_r Ahnung vom Fußball, ganz zu schweigen, vom eigenen Nachwuchsfußball. Wenigstens die Namen sind richtig geschrieben.

Siehe Spielbericht oben oder siehe hier

http://www.youtube.com/watch?v=XMJioNQrVY4


Weiß halt nicht jeder, dass in der C-Jugend nach 35min die Halbzeitpause ansteht...
Rolling Eyes
_________________
https://www.facebook.com/pages/NullDreiFM/216226665077850

http://karlireport.de/

http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei - Nachwuchs Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
Seite 11 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de