Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Regionalliga 2010/11
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 23, 24, 25  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Bundesliga, Zweite Liga, Premier League und Co.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hsvmola
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 27.02.2005
Beiträge: 3984
Wohnort: 14482

BeitragVerfasst am: Fr Jun 11, 2010 3:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing Laughing Laughing

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/schalke/2010/06/11/alarm-auf-schalke/felix-magath-geheim-verhandlungen-mit-rb-leipzig.html
_________________
Frühling ist, ... wenn Pipi wieder nach Spargel riecht, ... wenn die Bierbänke wieder draußen stehen, ... wenn es für den HSV wieder ganz eng wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3735

BeitragVerfasst am: Fr Jun 11, 2010 8:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hier auch, http://bundesliga.t-online.de/-felix-magath-verhandelt-angeblich-mit-rb-leipzig/id_41948742/index

jetzt werden sie alle größenwahnsinnig Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fritz93
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 300
Wohnort: 14467

BeitragVerfasst am: Sa Jun 12, 2010 10:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wollen wir bei der Petition nicht mitmachen? Wär auch aufjedenfall dafür.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oller Babelsberger
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 05.05.2005
Beiträge: 2954

BeitragVerfasst am: So Jun 13, 2010 10:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich halte die Modellvorstellung für nachvollziehbar, allerdings bleibt noch das von den U 23 Teams vorgebrachte Argument, dass insbesondere der sportliche Vergleich mit "gewöhnlichen" Mannschaften elementare Notwendigkeit in der Nachwuchsausbildung ist, dies halte ich für ebenso nachvollziehbar und das vorgeschlagene Modell wird dem nicht gerecht. Es ist ja schlicht nicht zu bestreiten, dass es günstig für einen Spieler einer Ausbildungsmannschaft auf dem Weg in das erste Team ist, wenn dieser auch schon das eine oder andere Spiel gegen Teams mit deutlich höherem Altersdurchschnitt absolviert hat.

Weiterhin könnte die Regelung auch recht groteske Züge annehmen, das Ganze einmal auf die Spitze getrieben, würde es ja bedeuten, dass wenn die Plätze 1 bis 3 der 3. Liga von U 23 Teams belegt werden würden, dann der Drittplazierte der Liga absteigen müsste....
_________________
"(möchtegern) stark erfolgsorientiert", dafür mitgliederferner denn je
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
revolutz
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 5834

BeitragVerfasst am: So Jun 13, 2010 11:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das mag ja sein, dass es jungen Spielern mehr bringt, gegen richtige Teams als gegen zweite Vertretungen zu spielen. Allerdings geht das eben zu Lasten anderer Vereine. In der DDR wurde das Problem durch Patenvereine gelöst. Dynamo Dresden arbeitete etwa eng mit Stahl Riesa und Fortschritt Bischofswerda zusammen. Warum lassen sich die millionenschweren Spitzenvereine denn nicht mehr einfallen, wenn ihnen die jungen Spielr so am Herzen liegen. Von einem vernünftigen Spielraustausch könnten doch alle profitieren.

Ob das vorgeschlagene Modell nun ideal ist oder nicht, auf jeden Fall sollten wir das unterstützen, um den Druck zu erhöhen, dass sich endlich was ändert.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
oller Babelsberger
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 05.05.2005
Beiträge: 2954

BeitragVerfasst am: So Jun 13, 2010 11:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

revolutz hat Folgendes geschrieben:
In der DDR wurde das Problem durch Patenvereine gelöst. Dynamo Dresden arbeitete etwa eng mit Stahl Riesa und Fortschritt Bischofswerda zusammen. Warum lassen sich die millionenschweren Spitzenvereine denn nicht mehr einfallen, wenn ihnen die jungen Spielr so am Herzen liegen.


Das ist doch nicht realistisch, in der DDR ging das, weil da vergleichsweise unkompliziert irgendwelche Leute hin und her deligiert wurden, da gab es doch kein Mitspracherecht der kleinen Clubs, die waren froh wenn ihnen einige Talente zeitweise überlassen wurden, darauf welche und wie lange hatten die Vereine genau gar keinen Einfluss.

Heute ist das Ganze im Wesentlichen von wirtschaftlichen Interessen getragen, die Durchsetzung dieser Interessen funktioniert überdies, zum Glück, nicht mehr qua deligierter Entscheidung, sondern privatautonom und du glaubst doch nicht im ernst, dass sich ein kleiner Verein, sagen wir z.B. Oberneuland, von Werder Bremen diktieren ließe, wie und mit welchen Leuten sie Talente von eben Bremen trainieren und entwickeln müssen, dass Risiko, dass es anderenfalls aber eben keine optimale Ausbildung im Sinne des "grossen" Clubs gibt, dass werden diese ganz sicher nicht tragen.

Im Übrigen, was würde sich dann denn ändern, Oberneuland hiesse noch so, wäre aber zu Bremen II mutiert, ob das nun wen weiterbringt...
_________________
"(möchtegern) stark erfolgsorientiert", dafür mitgliederferner denn je
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tribünenblick
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 4155

BeitragVerfasst am: So Jun 13, 2010 12:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fakt ist, daß der jetzige Zustand nicht haltbar ist und die vom DFB angedachten sechs Staffeln zu einer Vertiefung der Kluft zwischen dritter Liga und Reginalliga führen. Die Initiatoren dieser Petition bedürfen der breiten Unterstützung, gerade weil ihre Intentionen in die richtige Richtung gehen. Das dann Detailregelungen zum Auf- und Abstieg gefunden werden müssen, ist selbstverständlich und wird auch sicher zu diskutieren sein. Die Einigkeit der Fangruppen in dieser Sachfrage dürfte wohl nicht strittig sein, deshalb vermisse ich in der Reihe der Unterstützer dieser Petition Fangruppen von 03. Zerreden kann man Alles, aber unstrittig ist, daß die zweiten Mannschaften ( Bremen III klopft auch schon an die Tür) den Fußball in der Breite schädigen und viele Vereine in den finanziellen und sportlichen Ruin treiben, bei dem verzweifelten Versuch, solange wie möglich, mitzuhalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
revolutz
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 5834

BeitragVerfasst am: So Jun 13, 2010 12:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Genau, es geht erst mal darum, dass das Thema auf die Agenda kommt. Dass dann nicht die vorgeschlagene Variante 1:1 umgesetzt wird, ist doch klar.

@oller babelsberger

Wenn sich junge Spieler wirklich im Umfeld von Männerteams der 3.-5. Liga besser entwickeln als in Spielen gegeneinander, wäre es doch sinnvoll, diese Spieler auch in richtigen Teams dieser Spielklassen einzusetzen. Warum kann nicht ein Bundesligist einen geeigneten Partnerverein suchen, der sehr günstig 2-3 gut ausgebildete Spieler bekommt und diesen dafür eine unkomplizierte Rückkehr zum Ausgangsverein garantieren muss. Die großen Vereine könnten sich ihre II. Teams sparen, die kleinen Vereine einiges an Gehaltskosten und den Fans blieben Geisterspiele erspart.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12572
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: So Jun 13, 2010 1:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Im Handball gibt es solche Kooperationen, wie z.B. zwischen Füchsen und dem VfL und zum Teil auch mit dem FCM.

Das Beispiel DDR war von revolutz vielleicht etwas fragwürdig gewählt, aber im Grund geht das natürlich auch im heutigen System.

Ich seh das mit der Liga für die U23-Teams eh nicht so problematisch. Was ist denn daran so wichtig, gegen ältere Fussballer zu spielen? Solange die U23-Teams auf einer sportlichen Ebene wie die anderen Regionalligen agieren, ist es doch egal, ob junge oder alte Gegner.

Also ich find die Petition auch unterstützenswert. Der erste Vorschlag in den diversen Diskussionen der letzten Jahre, den ich zumindest größtenteils für sinnvoll und machbar erachte.
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oller Babelsberger
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 05.05.2005
Beiträge: 2954

BeitragVerfasst am: So Jun 13, 2010 2:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

revolutz hat Folgendes geschrieben:

@oller babelsberger

Wenn sich junge Spieler wirklich im Umfeld von Männerteams der 3.-5. Liga besser entwickeln als in Spielen gegeneinander, wäre es doch sinnvoll, diese Spieler auch in richtigen Teams dieser Spielklassen einzusetzen. Warum kann nicht ein Bundesligist einen geeigneten Partnerverein suchen, der sehr günstig 2-3 gut ausgebildete Spieler bekommt und diesen dafür eine unkomplizierte Rückkehr zum Ausgangsverein garantieren muss. Die großen Vereine könnten sich ihre II. Teams sparen, die kleinen Vereine einiges an Gehaltskosten und den Fans blieben Geisterspiele erspart.


Also zunächst will ich das Problem doch gar nicht wegdiskutieren, es ist ja offensichtlich...
Ich halte den Ansatz mit den sog. Partnerteams aber für nicht umsetzbar.
Dies aus folgendem Grund, viele der U 23 Spieler haben zumindest die Perspektive für das 1. Team, einige von denen sich am meisten versprochen wird trainieren auch mit der 1. Mannschaft, oft haben sie schon einige Zeit in den entsprechenden Ausbildungsinternaten des Vereins verbracht und dieser erhofft sich nunmehr, dass sich diese Investition in die Zukunft rentiert, dass kann er doch aber unbestritten nur, wenn er konkreten Einfluss auf das Training nehmen kann, bei einem Fremdausbildungsteam ist das aber schlicht unmöglich.
Es ist doch so, dass die jeweiligen Trainer der Erstligamannschaften konkrete Systeme spielen lassen, bestenfalls kann ein Nachwuchsspieler relativ nahtlos in diese integriert werden, was durch Spiele in einem völlig anderem Team, welches eben auch anders spielt erschwert werden dürfte.

Was das spielen gegen erfahrene Mannschafte erforderlich macht ist, eben genau die Erfahrung und die nicht selten vorhandene körperliche Überlegenheit gegenüber den "Grünschnäbeln" im Männerbereich.
_________________
"(möchtegern) stark erfolgsorientiert", dafür mitgliederferner denn je
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Statler
im-Winter-Zuhause-Bleiber
im-Winter-Zuhause-Bleiber


Anmeldedatum: 06.09.2006
Beiträge: 597
Wohnort: Loge

BeitragVerfasst am: So Jun 13, 2010 3:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

schöne diskussion
_________________
Da beißt die Maus kein' Faden ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oller Babelsberger
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 05.05.2005
Beiträge: 2954

BeitragVerfasst am: So Jun 13, 2010 6:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Statler hat Folgendes geschrieben:
schöne diskussion


blub... blub... blub... Mr. Green Mr. Green Mr. Green
_________________
"(möchtegern) stark erfolgsorientiert", dafür mitgliederferner denn je
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stahnsdorf
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 01.10.2009
Beiträge: 1257
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Di Jun 15, 2010 2:12 am    Titel: Regionaliga 2010/11 Antworten mit Zitat

Laut Sport1- Videotext geht Magath vorerst nicht zu den Dosen nach Leipsch!
_________________
Das Gegenteil von gut ist nicht böse,sondern gut gemeint!
Rechtschreib-bzw. Grammatikfehler sind Special Effects meiner Tastertur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EINSTEIN
Forum-Spammer
Forum-Spammer


Anmeldedatum: 26.04.2004
Beiträge: 788
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: Mi Jun 16, 2010 9:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/526489/artikel_RB-zieht-Sebastian-an-Land.html
_________________
VIVA 03
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nicboe
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 13.10.2007
Beiträge: 1021
Wohnort: beim Karli

BeitragVerfasst am: Do Jun 17, 2010 7:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/526469/artikel_N'Diaye-wird-ein-Preusse.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Bundesliga, Zweite Liga, Premier League und Co. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 23, 24, 25  Weiter
Seite 4 von 25

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de