Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fußball-Weltmeisterschaft 2010
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 45, 46, 47  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Bundesliga, Zweite Liga, Premier League und Co.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zack
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 19.07.2006
Beiträge: 2533
Wohnort: Wo unten schon immer unten war.

BeitragVerfasst am: So Jul 11, 2010 11:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
Das grade Inesta das Tor macht, ist ja fast nen Wunder. Da be ich dem Bela mal recht. Der Torabschluß ist nicht grad seine Stärke.

GLÜCKWUNSCH NACH SPANIEN.

War eindeutig verdient. Weiß gar nicht wieso sich die Holländer noch so vehement beim Schieri beschweren. Wenn der noch konsequenter gewesen wäre, wären Robben und van Bommel auch vom Platz geflogen.


jepp, ein glück gibt es manchmal gerechtigkeit im fußball.

verdienter weltmeister spanien!
_________________
Inaktiv.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Unrasierte
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 27.01.2006
Beiträge: 3937
Wohnort: Höhle

BeitragVerfasst am: So Jul 11, 2010 11:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Meck Swiney
Bei-UFFTA-Stehenbleiber
Bei-UFFTA-Stehenbleiber


Anmeldedatum: 13.12.2009
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: So Jul 11, 2010 11:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Irgendwie ein merkwürdiges Finale...
Die Spanier mit dem besseren Start, die Niederländer agierten in der Folge an der Grenze des (Un-) Erlaubten und schafften es, die Spanier zeitweise aus dem Spiel zu nehmen - einen Sieger hatte das fortan Dargebotene eigentlich nicht verdient.
Völlig daneben war zweifelsohne der Schiri!
Neben gaaanz vielen kleineren Fehlentscheidungen lag er insbesondere auch bei den Karten daneben:
Auf niederländischer Seite hätte de Jong rot sehen MÜSSEN, Robben gelb-rot, von Bommel hätte sich auch nicht darüber beklagen dürfen. Auf spanischer Seite hätten Puyol (ungeahndete Notbremse gg. Robben) und Iniesta (Tätlichkeit) NIEMALS das Spiel beenden dürfen.
Eine Katastrophe auch Bela Rethy - aber das war vorauszusehen...
Egal, mit Spanien ist sicherlich die kompletteste Mannschaft Weltmeister geworden - und deshalb ist das ganze auch ok (auch wenn das heute eher enttäuschend war)!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sündenbock
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 01.03.2009
Beiträge: 2503

BeitragVerfasst am: So Jul 11, 2010 11:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, die Fehlentscheidungen zu Ungunsten Spaniens hatten ja Gott sei Dank keine Wirkung. Falls du das Ding meinst, wo Robben anschließend wie von der Tarantel gestochen dem Schiri hinterherrennt: Wenn Robben gerne einen Freistoß gehabt hätte, dann muss er eben fallen. So war's halt die korrekte Vorteilsauslegung. Die Attacke von De Jong? Schwer zu sagen, Rot sicher die bessere Entscheidung. Bei Iniestas Aktion war ich wohl gerade nicht vorm TV = )
_________________
Rum und Gerste dem SVB!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12594
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: So Jul 11, 2010 11:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

na ja,

sonst wird immer Fingerspitzengefühl vom Schieri gefordert, und heute gibt es plötzlich viele Stimmen, die am liebsten 5-6 (gelb)Rote Karten gesehen hätten. Theoretisch hätten noch de Jong, van Bommel, Robben, Puyol und Inesta vom Platz gekonnt, aber ich fand den Schieri insgesamt wirklich in Ordnung. Die Spieler haben es ihm sehr schwer gemacht.
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roCks
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 19.10.2009
Beiträge: 1193
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2010 12:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch der Meinung, dass der Schiedsrichter bei der Kartenvergabe zwei- bis dreimal nicht richtig lag, dafür aber ausgeglichen Gepfiffen hat.
Spanien zurecht Weltmeister - Béla Réthy auch weltmeisterlich, insofern man den Lautlos-Modus wählte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter Pan
Turbine-Besucher
Turbine-Besucher


Anmeldedatum: 11.03.2009
Beiträge: 450
Wohnort: Z-dorf

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2010 12:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Sündenbock hat Folgendes geschrieben:
Falls du das Ding meinst, wo Robben anschließend wie von der Tarantel gestochen dem Schiri hinterherrennt: Wenn Robben gerne einen Freistoß gehabt hätte, dann muss er eben fallen. So war's halt die korrekte Vorteilsauslegung.


Ich weiß, dass du da regeltechnisch sicherlich besser Bescheid weißt als ich aber eine Frage habe ich dazu. Wo war der Vorteil für Robben? Er hat an Geschwindigkeit verloren und konnte den Balll nicht mehr richtig kontrollieren durch das Eingreifen von Puyol. Mir ist nicht bekannt, dass man um nach einem Foul den Pfiff für sich zu bekommen auf den Rasen fallen muss. Ich fand das sehr fair von Robben, dass er keine theatralische Flugeinlage geliefert hat aber das Foul hätte meiner Meinung nach geahndet werden müssen, weil Robben ebend keinen Vorteil mehr aus dem Weiterlaufen der Aktion gehabt hat.
_________________
older...budweiser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Unrasierte
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 27.01.2006
Beiträge: 3937
Wohnort: Höhle

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2010 12:19 am    Titel: Antworten mit Zitat

gooooool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
roCks
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 19.10.2009
Beiträge: 1193
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2010 12:37 am    Titel: Antworten mit Zitat

Thomas Müller wird doppelt ausgezeichnet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sündenbock
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 01.03.2009
Beiträge: 2503

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2010 12:46 am    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Pan hat Folgendes geschrieben:
Sündenbock hat Folgendes geschrieben:
Falls du das Ding meinst, wo Robben anschließend wie von der Tarantel gestochen dem Schiri hinterherrennt: Wenn Robben gerne einen Freistoß gehabt hätte, dann muss er eben fallen. So war's halt die korrekte Vorteilsauslegung.


Ich weiß, dass du da regeltechnisch sicherlich besser Bescheid weißt als ich aber eine Frage habe ich dazu. Wo war der Vorteil für Robben? Er hat an Geschwindigkeit verloren und konnte den Balll nicht mehr richtig kontrollieren durch das Eingreifen von Puyol. Mir ist nicht bekannt, dass man um nach einem Foul den Pfiff für sich zu bekommen auf den Rasen fallen muss. Ich fand das sehr fair von Robben, dass er keine theatralische Flugeinlage geliefert hat aber das Foul hätte meiner Meinung nach geahndet werden müssen, weil Robben ebend keinen Vorteil mehr aus dem Weiterlaufen der Aktion gehabt hat.

Ja, so schade es ist: Ehrlichkeit, sprich der Wille, weiterzuspielen, wird nicht immer belohnt. Man muss natürlich nicht fallen, aber Robben entschloss sich, trotz dem Foul weiterzulaufen zu wollen, um das Tor zu erzielen. Er hatte dazu letzten Endes auch die Gelegenheit, vergab diese aber, sicherlich auch durch den Geschwindigkeitsverlust. Möglich wäre übrigens das Aussprechen einer Verwarnung für Puyol in der nächsten Spielunterbrechung gewesen. Hätte Robben signalisiert, dass er "lieber" den Freistoß + Rote Karte haben möchte, wäre der Schiedsrichter dem sicher nachgekommen. So aber kam er zum Abschluss, was schlussendlich entscheidend ist.
_________________
Rum und Gerste dem SVB!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
revolutz
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 5834

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2010 12:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand das Finale hochinteressant. Holland hat schon den richtigen Ansatz gehabt, Spanien früh und konsequent zu stören. Im Gegensatz zu den Deutschen haben sie nicht zugeguckt, sondern engagiert auf Augenhöhe mit Spanien gespielt. Das war schon stark, wie Holland das taktisch bewältigt hat. Natürlich war das Spiel sehr hart und einige Aktionen waren schon grenzwertig. Aber gerade die hohe Intensität der Zweikämpfe war auch sehenswert. Dass van Bommel einen widerlichen dreckigen Fußball spielt, der überwiegend aus versteckten Fouls besteht, ist allerdings nichts neues.

Der Schiri hat m.E. aber ein gutes Mass gefunden. Soll er da Iniesta wegen dieser kleinen Nickligkeit wirklich runterstellen? Oder Robben weil er nach Gelb wegen hartnäckigen Reklamierens einmal nach dem Pfiff den Ball ins Tor schießt? Ich finde es eigentlich gut, wenn Schiris sich auf harte Fouls konzentrieren. Wäre heute kleinlich gepfiffen worden, wäre das dem Spiel kaum bekommen. Die Linie hat der Schiri auch durchgehalten. Den Elfer, den Béla Réthy wollte, hätte ich auch nicht gegeben.

Insgesamt hat Spanien natürlich verdient gewonnen. Holland war so so ziemlich das einzige Team, das da so gegenhalten konnte. Brasilien und Argentinien wären wohl völlig chancenlos gewesen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Unrasierte
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 27.01.2006
Beiträge: 3937
Wohnort: Höhle

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2010 10:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Genmutant
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 06.04.2004
Beiträge: 1404
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2010 12:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der Unrasierte hat Folgendes geschrieben:

Shocked was war denn das?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lucius
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 16.01.2010
Beiträge: 1109

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2010 12:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bommel mähte Iniesta in der 22 Minute brutal von hinten um, de Jong sprang 8 Minuten später in Kung- Fu Manier in Alonso.
Beide Male gab es nur gelb, tzzz Laughing
Beide Fouls waren für mich dunkelrote Karten.
Meine Meinung: Howard Webb war der schlechteste Schiri bei dieser WM.

Glückwunsch aber an das spanische Team zum Gewinn des FIFA WM Pokals.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vizeherbstmeister
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 29.04.2003
Beiträge: 4075
Wohnort: Babelsberg, wo sonst

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2010 12:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Genmutant hat Folgendes geschrieben:
Der Unrasierte hat Folgendes geschrieben:

Shocked was war denn das?


Das war direkt vor dem Auflaufen der Mannschaften. Ich denke da wollte ein Ultra seinen Aufkleber auf den Pokal kleben.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Bundesliga, Zweite Liga, Premier League und Co. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 45, 46, 47  Weiter
Seite 46 von 47

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de