Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Literatur erraten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 143, 144, 145  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Off-Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kai Allard
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 11.01.2008
Beiträge: 287
Wohnort: auf der Ludwigsfelder Seite der Havel

BeitragVerfasst am: Do Jan 26, 2017 10:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, dann also in Reinschrift:

Christine Anlauff
Der Fall Garnisonkirche. Ein Verloren-in-Potsdam-Krimi

Klick?
_________________
Lesen statt Putzen! Denn wo Staub liegt, herrscht Frieden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grammofon
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 06.08.2013
Beiträge: 344

BeitragVerfasst am: Do Jan 26, 2017 11:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Klick!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kai Allard
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 11.01.2008
Beiträge: 287
Wohnort: auf der Ludwigsfelder Seite der Havel

BeitragVerfasst am: Sa Jan 28, 2017 7:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Neue Aufgabe, bei der wir in der Stadt bleiben, aber eine klitzekleine Zeitreise unternehmen.

"Und dann gibt es die Tische, die in kurzen Reihen auf-
gebaut sind, rechts und links der Tanzfläche, über der eine
große Discokugel rotiert. Auf allen Tischen liegen weiße,
gestärkte Tischdecken, die richtig gut riechen anfangs, nach
Wäscherei und purer Hygiene. Und die später immer aus-
sehen wie Sau, von der verschmierten Zigarettenasche und
den Cola-Lachen, Lippenstiftschlieren, Senfflecken und
Fettspritzern. Was man wissen muss als Neuling, nur falls
ihr mal zu Besuch seid in unserem Wohngebiet: An den
Tischreihen links von der Tanzfläche sitzen die, die drau-
ßen in der Schlange warten müssen, an den Tischen rechts
alle, die Sonja vorlässt. Wobei der erste Tisch rechts, direkt
neben dem Discjockey, den Chilenen selbst vorbehalten ist.
Wenn ihr also mal ins "Orion" kommt, als Frischlinge,
dann setzt euch auf die linke Seite. Nach rechts kann man
immer noch befördert werden.
Dauert vielleicht etwas, ist aber nicht unmöglich.
Vor allem: Stellt euch gut mit Sonja.
Ihr könnt sie ja von mir grüßen, wenn es unbedingt sein muss."
_________________
Lesen statt Putzen! Denn wo Staub liegt, herrscht Frieden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oese
-=rp03=- Thekenwart
-=rp03=- Thekenwart


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 7059
Wohnort: immer noch fast bei Kater Schnurr

BeitragVerfasst am: Sa Jan 28, 2017 8:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

"Skizze eines Sommers", kürzlich erst gelesen. Autor ist Andre Kubiczek.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kai Allard
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 11.01.2008
Beiträge: 287
Wohnort: auf der Ludwigsfelder Seite der Havel

BeitragVerfasst am: Sa Jan 28, 2017 9:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

War tatsächlich zu einfach...
_________________
Lesen statt Putzen! Denn wo Staub liegt, herrscht Frieden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oese
-=rp03=- Thekenwart
-=rp03=- Thekenwart


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 7059
Wohnort: immer noch fast bei Kater Schnurr

BeitragVerfasst am: Sa Jan 28, 2017 9:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kai Allard hat Folgendes geschrieben:
War tatsächlich zu einfach...

Nur daher hab ich es erkannt.

"Die Trauung?" Ronny prostete mir unmotiviert zu. "Die wäre vor sechs oder sieben Stunden gewesen … Na, scheiß drauf." Er lachte leise. "War auch so ’ne schöne Party."

Ich wollte ihm gerade beipflichten, als der Bräutigam a. D. die Flasche, die er mit einem letzten langgezogenen Schluck geleert hatte, auf dem Tisch abstellte. Dabei überschätzte er seinen Schwung ein wenig, aber wirklich nur minimal, so dass der Flaschenboden eine Nuance zu laut aufs Glas schlug. Diesem Geräusch folgte ein weiteres – ein leises Knirschen, wie es entsteht, wenn man auf hartgefrorenen Schnee tritt.

Keine Zehntelsekunde später war die gesamte Ober­fläche des Couchtischs von einem Geflecht aus unzähligen Rissen überzogen..

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kai Allard
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 11.01.2008
Beiträge: 287
Wohnort: auf der Ludwigsfelder Seite der Havel

BeitragVerfasst am: Mo Feb 13, 2017 11:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wir wissen es doch nicht! Mach wat!
_________________
Lesen statt Putzen! Denn wo Staub liegt, herrscht Frieden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oese
-=rp03=- Thekenwart
-=rp03=- Thekenwart


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 7059
Wohnort: immer noch fast bei Kater Schnurr

BeitragVerfasst am: Mo Feb 13, 2017 3:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kai Allard hat Folgendes geschrieben:
Wir wissen es doch nicht! Mach wat!


Der Autor reicht mir mittlerweile aus. Hier noch eine Leseprobe

"Nebenher vertreiben wir uns die Zeit mit Dosenschießen und einem Spiel, das Missbrauch „Blasenschach“ getauft hat: Wer als erster um eine Piss-Pause nachsucht, muss an der nächsten Raststätte den Kleingeldteller der Reinigungskräfte in seinen Besitz bringen. Das bessert nicht nur die Reisekasse auf, sondern sorgt auch dann noch für Frohsinn, wenn das Unterfangen einmal nicht gelingt. In diesem Fall hat der Proband nämlich die nächste Haltmachende Busladung Senioren abzupassen und mit den Worten Rentnerhass! Rentnerhass! Wenn ihr ins Heim kommt, hab ich Spaß zu empfangen."

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grammofon
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 06.08.2013
Beiträge: 344

BeitragVerfasst am: Mo Feb 13, 2017 4:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt ein bisschen wie Electric Kool-Aid Acid Test von Tom Wolfe. Glaube aber irgendwie nicht, dass es eine Übersetzung ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oese
-=rp03=- Thekenwart
-=rp03=- Thekenwart


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 7059
Wohnort: immer noch fast bei Kater Schnurr

BeitragVerfasst am: Mo Feb 13, 2017 4:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

grammofon hat Folgendes geschrieben:
Glaube aber irgendwie nicht, dass es eine Übersetzung ist.


Du hast recht, es ist keine Übersetzung.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vizeherbstmeister
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 29.04.2003
Beiträge: 3987
Wohnort: Babelsberg, wo sonst

BeitragVerfasst am: Mo Feb 13, 2017 4:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ist es ein autobiographisches Buch mit dem Titel "Oese, mein Leben auf der Überholspur"?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oese
-=rp03=- Thekenwart
-=rp03=- Thekenwart


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 7059
Wohnort: immer noch fast bei Kater Schnurr

BeitragVerfasst am: Mo Feb 13, 2017 5:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vizeherbstmeister hat Folgendes geschrieben:
Ist es ein autobiographisches Buch mit dem Titel "Oese, mein Leben auf der Überholspur"?

Nah dran, auch wenn es momentan eher ne Sackgasse bzw. ein Kreisverkehr ist.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kai Allard
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 11.01.2008
Beiträge: 287
Wohnort: auf der Ludwigsfelder Seite der Havel

BeitragVerfasst am: Mo Feb 13, 2017 9:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Am Lutherplatz?
_________________
Lesen statt Putzen! Denn wo Staub liegt, herrscht Frieden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oese
-=rp03=- Thekenwart
-=rp03=- Thekenwart


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 7059
Wohnort: immer noch fast bei Kater Schnurr

BeitragVerfasst am: Do Feb 16, 2017 9:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Letzter Tipp: Der 1967 geborene und gesuchte Autor heiratete nach seinem Abitur. Nach seinem Zivildienst ließ er sich scheiden und begann ein Studium, fing mit dem Schreiben an und wurde deutscher Meister bei den Poetry-Slam-Meisterschaften in Düsseldorf.

Und nun schnell, bevor der Urinkellner ein Zitat aus seinem Lieblingsbuch "Die 27ste Stadt" (immer noch Lattenroststütze unter meinem Bett) hervorkramt.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Urinkellner
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 2856
Wohnort: 14482

BeitragVerfasst am: Fr Feb 17, 2017 1:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

Oese hat Folgendes geschrieben:
... deutscher Meister bei den Poetry-Slam-Meisterschaften in Düsseldorf...


haste selbst gemerkt, oder?

PS.: Nie war vereinbart, das Du dieses "Buch" wie oben beschrieben solcherart pfleglich behandeln sollst.
_________________
meine Sorgen möchte ick haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 143, 144, 145  Weiter
Seite 144 von 145

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de