Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fanladen für alle
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Fanladen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Turbieni
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 01.07.2005
Beiträge: 1096
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: Mo Okt 09, 2006 10:19 pm    Titel: Fanladen für alle Antworten mit Zitat

Als ich am letzten Sonntag den Sieg der Turbienen über Crailsheim gesehen hatte, wollte ich noch einmal im Fanladen vorbeigucken, um das Spiel mit anderen Fans zu besprechen und über den nächsten UEFA-Cup-Sieg zu fachsimpeln. Durch den rauschenden Sieg fast ein wenig übermütig geworden, steuerte ich mit zwei weiteren Fans und dem Schröder-Bild die Karl-Gruhl-Straße an. Ich hatte sogar ein paar Kaugummis und Bonbons für die Ultras eingesteckt. Eigentlich war alles bereit für einen tollen Sonntag bis ich feststellen mußte, dass die Tür des Fanladens verschlossen war. Die herausgeklingelten Nachbarn behaupteten, der Fanladen hätte nur bei den Babelsberg-Spielen geöffnet. Ich kann das nicht verstehen. Es gibt doch auch Fans anderer Mannschaften! Haben die nicht den gleichen Anspruch auf das Ausklingen eines Fußballtages in kulturvollem Ambiente und die Zuwendung eines Sozialarbeiters?
_________________
Mit Rolf und Bernd für unsere Stadt und unser Land.
Die Super-Turbienen spielen mit Herz und Verstand.

Gern reime ich auch für Euch.
Kontaktiert mich einfach mal: guenstig.einkaufen.in.potsdam@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tobi
Gast





BeitragVerfasst am: Di Okt 10, 2006 10:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

Warscheinlich liegt es daran das der fanladen dem fanprojekt babelsberg angehört!!!
Nach oben
Diktator a.D.
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 17.04.2003
Beiträge: 2365
Wohnort: diktatorengerecht im Herrschaftssitz

BeitragVerfasst am: Di Okt 10, 2006 10:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

aber das fanprojekt wird doch auch von stadt, land und dfb mitfinanziert.
warum sollen sich dann nicht auch die fans eines anderen teams aus potsdam darin aufhalten können?

auch ist doch der fanbetreuer nicht nur auf die probleme der babelsberger fans abonniert, sondern könnte den turbine-fans mit rat und tat zur seite stehen.
_________________
Fenchel, Hummer, grüner Spargel
.... und dazu Blanchet.
Artischocken, frische Austern
.... und ein Glas Blanchet.
Lachsforelle, Blattspinat
.... und ein Schluck Blanchet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Turbieni
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 01.07.2005
Beiträge: 1096
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: Di Okt 10, 2006 2:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Genau so sieht es einfach mal aus. Warum soll denn der Fanbetreuer nur für Fans dasein, die Steine schmeißen, Stinkbomben zünden und Rentnerinnen anspucken? Das wäre doch wohl auch kein richtiges Signal an die friedliche Fanfamilie bei Turbine. Außerdem gibt es viele Fans, die für Babelsberg und Turbine fiebern!
_________________
Mit Rolf und Bernd für unsere Stadt und unser Land.
Die Super-Turbienen spielen mit Herz und Verstand.

Gern reime ich auch für Euch.
Kontaktiert mich einfach mal: guenstig.einkaufen.in.potsdam@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diktator a.D.
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 17.04.2003
Beiträge: 2365
Wohnort: diktatorengerecht im Herrschaftssitz

BeitragVerfasst am: Di Okt 10, 2006 8:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ein fanbetreuer für die turbine fans erscheint auch von immer größerer wichtigkeit, da, ich muss es gestehen, ich beim letzten heimspiel der turbinen leute mit einem selbstgemalten transparent gesehen habe, was ja nur einen logischen schritt von den von dr.pilz zurecht angemängelten ultradasein entfernt ist, welches zu solchen, bei babelsberg bereits obligatorischen, auswüchsen wie zb. steine schmeissen, stinkbomben zünden und rentnerinnen anspucken entfernt ist.
_________________
Fenchel, Hummer, grüner Spargel
.... und dazu Blanchet.
Artischocken, frische Austern
.... und ein Glas Blanchet.
Lachsforelle, Blattspinat
.... und ein Schluck Blanchet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
doctore
Teeni-Idol a'la Beckham
Teeni-Idol a'la Beckham


Anmeldedatum: 30.07.2006
Beiträge: 907

BeitragVerfasst am: Di Okt 10, 2006 9:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
die Steine schmeißen, Stinkbomben zünden und Rentnerinnen anspucken?


jaja du hast es mal wieder erfasst.. so sind die babelsberger.. und mit den wollt ihr euch abgeben.. außerdem was sollen wir mit 10 hausfrauen-ultras im fanladen.. nee danke.... da bleibe ich doch bei dem pöbelnden gesocks was sonst auch da ist.. das ist mir lieber....

und das es nur nach babelsberg spielen offen ist is ja wohl klar... selbst wenn es von stadt, land, dfb und sonst wem finanziert wird, sind es halt die BABELSBERGER die den Fanladen zu dem machen was er ist... wenn ihr sowas braucht dann besorgt euch selber nen raum, da könnt ihr dann daumen drehen und eure uefa cup pokale anschauen!!! den von 2004, 2005 ach ne der ging ja woanders hin.. schade
_________________
Mein Herz für Nulldrei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diktator a.D.
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 17.04.2003
Beiträge: 2365
Wohnort: diktatorengerecht im Herrschaftssitz

BeitragVerfasst am: Di Okt 10, 2006 9:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

doctore hat Folgendes geschrieben:
und das es nur nach babelsberg spielen offen ist is ja wohl klar


warum ist das klar?
ein öffentlich gefördertes projekt, mit von öffentlichen geldern bezahlten räumlichkeiten, sollte doch auch der gesamten öffentlichkeit offen stehen!

oder würdest du leuten die gerne krimis lesen in einer bibliothek den zutritt verwehren, nur weil diese vielleicht ein mehr an fachliteratur aufzuweisen hat?
_________________
Fenchel, Hummer, grüner Spargel
.... und dazu Blanchet.
Artischocken, frische Austern
.... und ein Glas Blanchet.
Lachsforelle, Blattspinat
.... und ein Schluck Blanchet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
doctore
Teeni-Idol a'la Beckham
Teeni-Idol a'la Beckham


Anmeldedatum: 30.07.2006
Beiträge: 907

BeitragVerfasst am: Di Okt 10, 2006 9:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
oder würdest du leuten die gerne krimis lesen in einer bibliothek den zutritt verwehren, nur weil diese vielleicht ein mehr an fachliteratur aufzuweisen hat?


das eine hat doch mit dem anderen nix zu tun..

es waren aber die babelsberger die dafür kämpften das er erhalten bleibt... sie betrieben den ladne, pflegen ihn und machen ihn zu dem was er ist...
_________________
Mein Herz für Nulldrei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diktator a.D.
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 17.04.2003
Beiträge: 2365
Wohnort: diktatorengerecht im Herrschaftssitz

BeitragVerfasst am: Di Okt 10, 2006 9:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also für den erhalt des fanladen hat sich ja wohl ganz eindeutig m.platzeck eingesetzt. und der ist turbine-fan!

ansonsten sehe ich, wenn ich denn mal nach einem 03-spiel zum fanladen gehe, meist keinen gepflegten treffpunkt, sondern, naja, lassen wir das lieber...
_________________
Fenchel, Hummer, grüner Spargel
.... und dazu Blanchet.
Artischocken, frische Austern
.... und ein Glas Blanchet.
Lachsforelle, Blattspinat
.... und ein Schluck Blanchet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Don-Gude
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 19.08.2003
Beiträge: 390
Wohnort: Babelsberg

BeitragVerfasst am: Mi Okt 11, 2006 11:16 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würd doch gern mal Gregors Meinung zu diesem Thema hören!
Immerhin ist er der Fanbetreuer..........oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stadtflucht44
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 29.12.2004
Beiträge: 3343
Wohnort: 44

BeitragVerfasst am: Do Okt 12, 2006 2:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing

Angesichts der momentanen, nun ja "sportlichen" Leistungen von Turbine brauchen deren 2 1/2 Fans doch nunwirklich keinen eigenen Fanladen, sondern wohl doch eher ein Gesprächs-therapeutisches Seminar zum Thema:

"WIE VERKRAFTE ICH ANHALTENDE MißERFOLGE MEINER MANN...äh...FRAUSCHAFT?

jaja, das alte Lied, Hochmut kommt vor dem Fall, gelle Turbieni???
_________________
Und bald wieder Liga 3, BABELSBERG NULLDREI BLEIBT NAZIFREI!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gary Gilmore
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 16.12.2004
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Mo Okt 16, 2006 5:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich halte Turbine Fans nicht so für geeignet für den Fanladen.
Deren Zuschauerverhalten ist dem der 50`er Jahre nicht unähnlich.
Und schließlich hat es damals für jene auch keinen Fanladen gegeben.
Wenn die sich in ihren Fanverhalten modernisiert haben, können die auch rein.

Das dürfte dann aber wohl --- noch 40 !? Jahre dauern.



Euer Gary
_________________
Gibt es ein Leben vor dem Tod ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Turbieni
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 01.07.2005
Beiträge: 1096
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 1:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hier muß ja wohl einiges zurechtgerückt werden. Ich sag einfach mal, der Fanladen würde ohne das Einverständnis Bernd Schröders nicht nur nicht mehr bestehen, er wäre nie eröffnet worden.

Der Fanladen braucht dringend Zulauf aus dem Turbineumfeld. Jetzt fehlt einfach noch das gewisse Etwas, das internationale Flair. Ohne das ist so ein Fanladen auch bei der zugegeben sehr geschmackvollen Ausstattung einfach mal noch nicht auf internationalem Niveau.

Kürzlich war ja eine südafrikanische Delegation im Fanladen um sich über Turbines Erfolgsstory zu informieren. Da hat der Fanbetreuer ziemlich rumgestottert. Es fehlte ihm einfach das Fachwissen über Schröders taktische Finesschen und die Sprachkenntnisse waren auch unzureichend. Künftig müssen für die Turbinefans aus dem Ausland einfach auch mal kompetente Ansprechpartner im Fanladen zu finden sein - die Leute können doch nicht umsonst aus Afrika kommen. Das ist doch wohl ganz klar das falsche Signal.
_________________
Mit Rolf und Bernd für unsere Stadt und unser Land.
Die Super-Turbienen spielen mit Herz und Verstand.

Gern reime ich auch für Euch.
Kontaktiert mich einfach mal: guenstig.einkaufen.in.potsdam@web.de


Zuletzt bearbeitet von Turbieni am Mi Okt 18, 2006 11:31 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stadtflucht44
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 29.12.2004
Beiträge: 3343
Wohnort: 44

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 2:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Rolling Eyes

Ey,Turbino (-o, statt -i, weil sich die geheimdienstlichen Hinweise häufen, daß Du nämlich ein Männ- und kein Weibchen bist):

Gregor hat doch momentan echt genug um die Ohren bzw. immer weniger um die Hüften mit seiner heldenhaften Hungerkur, soll der arme Mann jetzt auch noch Suhaeli, Afrikaans und andere Buschsprachen lernen?

Geh doch mal selber mit gutem Beisspiel voran, und mach nen diesbezüglichen Sprachkurs. Deine nächsten postings erwarte ich also in ausländisch.....Hätte vor allem den Vorteil, daß man dein Geblubber und Gebrabbel nicht mehr nicht nur nicht inhaltlich, sondern auch phonetisch nicht mehr versteht.

Totsiens, meneer! (Auf Wiedersehen der Herr!)
_________________
Und bald wieder Liga 3, BABELSBERG NULLDREI BLEIBT NAZIFREI!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diktator a.D.
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 17.04.2003
Beiträge: 2365
Wohnort: diktatorengerecht im Herrschaftssitz

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 5:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Turbieni hat Folgendes geschrieben:

Kürzlich war ja eine südafrikanische Delegation im Fanladen um sich über Turbines Erfolgsstory zu informieren. Da hat der Fanbetreuer ziemlich rumgestottert. [...] und die Sprachkenntnisse waren auch unzureichend.


vielleicht lag das aber auch nur daran, dass gerade kein fremdsprachiges fremdwörterbuch in greifbarer nähe war.

mensch ist ja so einiges gewohnt...
_________________
Fenchel, Hummer, grüner Spargel
.... und dazu Blanchet.
Artischocken, frische Austern
.... und ein Glas Blanchet.
Lachsforelle, Blattspinat
.... und ein Schluck Blanchet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Fanladen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de