Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Digitale Kontaktverfolgung im Karli - Fluch oder Segen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Das Sommerloch
Turbine-Besucher
Turbine-Besucher


Anmeldedatum: 03.05.2012
Beiträge: 464
Wohnort: Sommerloch

BeitragVerfasst am: So Nov 21, 2021 3:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Forza 03 hat Folgendes geschrieben:


Zitat:
20. November 2021
Turnhalle Verwaltungscampus, Zugang über Jägerallee, 14469 Potsdam

Impfzeit: 9 bis 17 Uhr
Impfstoff: BioNTech (Erst-, Zweit-, und Drittimpfungen möglich),


PNN hat Folgendes geschrieben:

Ungebrochen ist in Potsdam die Nachfrage nach Corona-Schutzimpfungen. So standen am Samstag bei einer mobilen Impfaktion der Stadt auf dem Gelände der Verwaltung geschätzt bis zu 1000 Menschen in einer Schlange entlang der Jägerallee und Hegelallee.


So viel zum Thema: mal eben easy teasy impfen lassen... Embarassed
_________________
Was? Wie? Warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: So Nov 21, 2021 4:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Sommerloch hat Folgendes geschrieben:
So viel zum Thema: mal eben easy teasy impfen lassen... Embarassed


Das ist wirklich beschämend, wie sehr Deutschland momentan an einfachsten Dingen scheitert. Zu viel Bürokratie, zu viel Hürden durch den Föderalismus, zu viel Lobbyismus der Ärzteverbände/ kassenärztlichen Vereinigungen etc., zu viel Wissenschaftsfeindlichkeit in der Politik, zu viel Parteipolitik auf allen Ebenen statt einer Entwicklung einer politisch/gesellschaftlichen Strategie zur Beendigung dieser Pandemie hin zur Endemie in Deutschland.

Von der Wissenschaft, sowie der logistischen Möglichkeiten, her hatte Deutschland von Beginn der Pandemie an traumhaft gute Bedingungen um sozusagen als Pandemieweltmeister mit geringstmöglichen Scherbenhaufen im Gesundheitswesen und der Wirtschaft diese Pandemie zu beenden.

Die Politik und viel zu viele Querdenker haben jetzt leider enormen Schaden angerichtet, der jetzt über viele Jahre wieder abgearbeitet werden muss. Eine unnötige Spaltung der Gesellschaft aufgrund einer zu zögerlichen Politik mit völlig falschen Versprechungen, die so nie hätten raus posaunt werden dürfen (eine Impfpflicht und weitere Lockdowns wird es nicht mehr geben), kommt noch hinzu.

Weitere Impfaktionen vor jedem Heimspiel von Babelsberg 03 wären jetzt selbstverständlich enorm wichtige Aktionen!!!
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: So Nov 21, 2021 5:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Grenzt Impfgegner aus!

Zitat:
Es ist auch wenig verwunderlich, wenn man sieht, wer denn hinter „Ungeimpfter“ in den meisten Fällen steckt: Laut einer Forsa Umfrage wählen diejenigen Ungeimpften, die bei der Bundestagswahl gewählt haben, vor allem die AfD und die „Querdenker“-Partei „Die Basis“, zwei Drittel, um genau zu sein (Quelle). Natürlich haben damit rein rechnerisch die meisten noch Ungeimpften nicht gewählt (denn selbst wenn 100 % aller AfD-Wähler:innen ungeimpft wären, könnten sie trotzdem maximal ein Drittel der 15 Millionen ungeimpften Erwachsenen ausmachen), aber es wird schnell klar, was für eine extremistische, faktenfeindliche Melange die Menge der Ungeimpften zu großen Teilen ist.

Aber ja, auch wenn es nicht so wirkt, differenzieren wir hier doch zwischen „Impfgegner:innen“, die aktiv und aus ideologischen Gründen Desinformation verbreiten und – ich nehme an – Opfern dieser Desinformation, die nicht aktiv gegen Impfungen wettern oder andere missionieren wollen.


Es ist mittlerweile eher eine gesellschaftliche Pflicht, Ungeimpften den Zutritt durch gründliche Kontrollen mittels CovPassCheck-App und Personalausweis zu verwehren. Denn die Gesellschaft ist bereits gespalten und wird nicht mehr durch 3G- oder 2G-Maßnahmen gespalten.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: So Nov 21, 2021 9:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Betrug an Spielern, Verein und Gesellschaft

Der negative Höhepunkt der digitalen Kontaktnachverfolgung, der im Übrigen problemlos mittels CovPassCheck-App und Personalausweiskontrolle aufgedeckt werden kann. Einfach nur am Einlass einer Veranstaltung auch so durchführen. So ein Handeln trägt auch zur Abwendung von Geisterspielen bei.

Über Scans im Karli würde ich mich auch endlich mal freuen. Dafür putzt man sein Display doch immer schön heraus vor der Kontrolle. Und Nein Display angrabbeln ist keine Kontrolle der Echtheit eines Impfzertifikats #Nulldrei #Karli
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: Mo Nov 22, 2021 6:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ministerium hält früheres Vertragsende von Luca-App für denkbar

Zitat:
Das Brandenburger Gesundheitsministerium schließt angesichts eines gebremsten Einsatzes der Luca-App in Kommunen zur Kontaktverfolgung von Coronainfektionen ein vorzeitiges Vertragsende nicht aus.


Zitat:
Im April wurde ein Vertrag über die Beschaffung der App geschlossen, das Land hatte eine Lizenz für ein Jahr erworben. Laut Gesundheitsressort geben 13 von 18 Gesundheitsämtern in Brandenburg an, sie hätten eine Schnittstelle zum Luca-System. Rund ein Drittel der Gesundheitsämter sieht nach einer Befragung des Ministeriums einen Mehrwert der Luca-App bei der Nachverfolgung von Kontakten mit Coronainfizierten. Nur ein Gesundheitsamt berichtete Anfang September von einer produktiven Nutzung der App für den Zweck.

_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: Mo Nov 22, 2021 7:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Staatsanwaltschaft: Fälschungs-Verdacht gegen Anfang erhärtet

Zitat:
Die Staatsanwaltschaft Bremen hat neue Erkenntnisse im Fall Markus Anfang veröffentlicht, die den Verdacht der Fälschung seines Impfausweises erhärten. Weder sei der 47-Jährige wie angegeben in Köln geimpft worden noch passen die Chargennummern.


Jedes Schulkind recherchiert sauberer vor einem Betrugsversuch. Smile
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: Di Nov 23, 2021 1:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schmeißt Luca runter: Was ihr jetzt braucht, ist die Corona-Warn-App

Zitat:
Würde Luca obsolet, wäre das doppelt gut

Sollte die Corona-Warn-App die Luca-App aufgrund der Gesetzesreform tatsächlich ablösen, wäre das doppelt gut. Zum einen würden die Gesundheitsämter entlastet: Mit der Luca-App stehen sie im Zentrum der Kontaktnachverfolgung. Die Mitarbeiter:innen der Ämter müssen die Besucher:innen einer Veranstaltung im Fall einer Infektion quasi „händisch“ warnen. Weil die Gesundheitsämter überlastet sind, kommt es aber offenbar öfter vor, dass zu spät, oder gar nicht gewarnt wird. Die Corona-Warn-App lässt die Gesundheitsämter da raus. Sie warnt, wenn sich ihr:e Nutzer:in lange genug in der Nähe einer infizierten Person aufgehalten hat, oder wenn bei einer Veranstaltung eingecheckt wurde, bei der auch Infizierte anwesend waren. Zum anderen würde es wahrscheinlich dazu führen, dass mehr Menschen die Corona-Warn-App nutzen, was die Kontaktnachverfolgung verbessern würde. Der eine Punkt, in dem die Corona-Warn-App dann noch kritisiert werden muss, ist, dass sie den Nutzer:innen im Fall einer roten Warnung zu wenig Hilfestellung gibt.

_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: Di Nov 23, 2021 5:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Coronavirus-Update von NDR Info
(103) In den Brunnen gefallen


Ohne Kommentar. Meine Empfehlung für den NOFV-Präsidenten!
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: Do Nov 25, 2021 2:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Corona-Endlosschleife | Kommen wir da jemals wieder raus?

Besser kannste das keinem Laien vermitteln!!!

Wie proteinbasierte Corona-Impfstoffe die Pandemie verändern könnten

Für die zweite Boosterimpfung im Herbst nächsten Jahres, oder alle Ungeimpften mit Fabel für proteinbasierte Impfstoffe, gibt es zeitnah auch ein weiteres Impfangebot.

Für alle Freunde von Safevac erfolgt zeitnah auch die Freischaltung der Boosterimpfung um alle Nebenwirkungen zu dokumentieren.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: Do Nov 25, 2021 4:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was für und gegen die Kinderimpfung spricht

Zitat:
Die Zulassung macht es Eltern einfacher

Allerdings sind Betroffene es in der Pandemie gewöhnt, dass offizielle Empfehlungen erst spät kommen und eine individuelle Entscheidungsfindung demnach sinnvoll sein kann. Das war bereits so bei den Impfungen für Schwangere und für 12- bis 17-Jährige. Hier dauerte es ebenfalls jeweils Wochen bis Monate, bis die STIKO-Empfehlung kam. Wer sich die Daten aus den USA und Israel angeschaut hatte, konnte schon vorher abschätzen, dass die Impfung auch bei diesen Gruppen sinnvoll und sicher sein würde, verglichen mit der Erkrankung.


Nur gute Nachrichten heute zur Zulassung vom Biontech-Impfstoff für Kinder ab 5 bis 11 Jahren. Aber auch eine schwierige Entscheidung für alle Eltern ob und wann der richtige Zeitpunkt für die Impfung ist. Bei der digitalen Kontaktnachverfolgung und 2G oder 3G-Regelung aber im nächsten halben Jahr keine relevante Gruppe bei Zutrittsverboten ohne Testung oder Impfung.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: Di Dez 07, 2021 9:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wie gut schützen FFP2-Masken vor Corona? Neue Studie überrascht selbst Experten

Zitat:
„Wir hätten nicht gedacht, dass es bei mehreren Metern Distanz so schnell geht, bis man aus der Atemluft eines Virusträgers die infektiöse Dosis aufnimmt“, sagt Eberhard Bodenschatz, Direktor am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation. Auf diese Distanz habe sich die Atemluft schon im Raum verbreitet, infektiöse Partikel würden verdünnt, während die besonders großen und virusreichen Partikel schon zu Boden gefallen seien. „Trotzdem haben wir in unserer Studie auch in drei Metern Entfernung noch ein enormes Ansteckungsrisiko festgestellt, wenn man Infizierten mit einer hohen Viruslast, wie sie bei der vorherrschenden Delta-Variante des Sars-CoV-2-Virus auftritt, für ein paar Minuten begegnet und keine Maske trägt“, so Bodenschatz. Dass es solche Begegnungen im Alltag immer wieder gibt – etwa in Schulen, Gaststätten, Clubs oder auch im Freien – darauf weist das MPIDS in einer Mitteilung hin.


Bei Veranstaltungen aller Art müsste auch am Platz eine FFP2-Maske getragen werden. Was aufgrund der Tragedauer bei Veranstaltungen aber nicht zu realisieren ist (wird feucht, etc. etc.). Unrealistisch, dass während Veranstaltungen oder im Restaurant oder Bar dauerhaft eine Maske getragen wird.

Aber ab Februar oder März nur noch dreifach Geimpfte bzw. zweifach Geimpfte, deren zweite Impfung noch unter 6 Monate her ist, sowie Genesene ebenfalls von Veranstaltungen ab Frühjahr nächsten Jahres ausschließen, dass wären schon interessante Optionen um das kulturelle Leben wieder im Frühjahr hochfahren zu können.

Und viel wichtiger als Festlegungen aller Art sind ernstgemeinte Kontrollen mittels CovPassCheck-App und Personalausweis. Die Kontrolle der Kontrolle mit klar definierten Strafen bei schlampigen Kontrollen ist doch entscheidend. Sowohl im Karli und noch viel schlimmer die 2G-Kontrollen im Einzelhandel sind ja nicht wirklich als Kontrolle zu bezeichnen.

Selbst bei kurzzeitigen Beobachtungen vor Läden konnte ich doch mit bloßem Auge gefälschten Impfausweise und aus dem Internet gezogene Zettel erkennen. Einen Impfausweis eines Erwachsenen noch nicht mal zu öffnen der aus sieht wie neu ist doch schon ein Eingeständnis, dass ich weiß er ist nicht geimpft, aber ich möchte meine Kundschaft ja auch nicht vergraulen. Beim Scan absichtlich zu wackeln damit der QR-Code nicht gelesen werden kann ist ebenfalls vorsätzliche Täuschung. Meine Beobachtungen in nur 10 Minuten. Traurig das da auch schlecht bezahlte Mitarbeiter mit dieser Prüfung allein gelassen werden.

Da müssen rechtliche Hürden her, wer betrügt hat so hohe Strafen zu erwarten, dass es im Endeffekt doch gar keiner erst probiert. Diese Inkonsequenz bei den Prüfungen ist momentan ein rein deutsches Problem. In anderen Ländern (Spanien, Italien etc.) würden sich die Bürger solche Mätzchen nicht erlauben. Dort drohen hohe Strafen für Betrüger!
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: Mi Dez 08, 2021 1:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Brandenburg will Corona-Regeln verschärfen

Zitat:
Versammlungen im Freien sollen auf 500 Teilnehmer begrenzt werden. Wenn in einer Region mehr als 350 Neuinfektionen pro 100 000 Teilnehmer innerhalb einer Woche auftreten und mindestens 10 Prozent der Intensivbetten mit Covid-Patienten belegt sind, soll eine Obergrenze von 200 Personen gelten.


Der Ticketverkauf für das nächste Heimspiel gegen die Amateure aus Pichelsberg kann dann erstmal eingestellt werden. Sollten wirklich nur 500 Zuschauer zugelassen sein, dann hätte der Verein ein Problem bei über 1.000 verkauften Dauerkarten.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: Mi Dez 08, 2021 7:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Borussia-Mönchengladbach-Mitarbeiter wird verdächtigt, Impfpass gefälscht zu haben

Zitat:
Die Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung: Ein Angestellter von Bundesligist Mönchengladbach soll einen manipulierten Impfausweis genutzt haben. Der Klub hat sich zeitgleich von einem Mitarbeiter getrennt.


Wie fehleranfällig ist das System der elektronischen Impfnachweise

Der Nächste mit schlechten Komplizen in der Apotheke. Regelmäßige Updates der CovPassCheck-App sind selbstverständlich erforderlich für die Aktualisierung der Blacklist. Und ja, Blacklists müssten natürlich international ausgetauscht werden. Das ist halt der Stand der Digitalisierung in Europa.

Und beim Homeoffice immer schön die Arbeitsunterlagen verstauen
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: Fr Dez 10, 2021 12:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Antikörper COVID-19-Geimpfter erkennen andere Strukturen des Spike-Proteins als Antikörper SARS-CoV-2-Infizierter

„Ins Gefängnis muss niemand“: Gesundheitsminister Lauterbach will allgemeine Corona-Impfpflicht

Zitat:
Adressaten der Impfpflicht seien jene Menschen, die durch medizinische Argumente nicht erreicht werden. Zur Höhe der Strafe wollte Lauterbach sich nicht festlegen. Man müsse mit Psychologen und Ökonomen reden, ab wann Strafen eine Wirkung erzielen. Wenn jemand nicht zahlt, müssten die Bußgelder erhöht werden. „Aber ich bin mir sicher, dass wir allein mit der Ankündigung der allgemeinen Impfpflicht schon sehr viele Menschen erreichen werden“, sagte Lauterbach.


Na endlich wird die allgemeine Impfpflicht auch von der Politik favorisiert. Spätestens mit der dominanten Omicron-Variante gegen Ende Januar 2022 gibt es ohnehin keinen anderen Ausweg aus der Pandemie um Veranstaltungen und den Rest des gesellschaftlichen Lebens endlich wieder hochfahren zu können.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 2509

BeitragVerfasst am: Fr Dez 10, 2021 6:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Checkt das noch einer?

Zitat:
Mit der Corona-Warn-App kann man auch fremde Impfnachweise speichern. Ohne Ausweiskontrollen lädt das zum Missbrauch ein. Nun wird die App nachgebessert.


Zitat:
Jeden dieser QR-Codes hätte er in der App aufrufen können, als wäre es sein eigenes digitales Impfzertifikat. Bei einer Überprüfung per Scan würde dieses Zertifikat als gültig durchgehen. Der angezeigte Name wäre natürlich der einer anderen Person. Doch das würde wahrscheinlich nur auffallen, wenn auch der Ausweis kontrolliert würde. Das passierte in der Vergangenheit oft nicht.

"Das ist ein echter Skandal", sagt Mintert. Er ist überzeugt: Es dürfte Impfgegnern nicht entgangen sein, dass es über die Corona-Warn-App eine solche Möglichkeit gibt, sich fremde Zertifikate zu beschaffen. "Wir als Gastronomen in Köln versuchen, die Vorgaben wie 2G ernst zu nehmen", sagt Mintert. "Und dann sieht man aber jetzt, dass das, was man da tut, letztendlich keine Sinnhaftigkeit hat. Weil es strukturell so schlecht gemacht ist, dass es Missbrauch Tür und Tor öffnet."


Deswegen vor jedem Scan vom eigenen Impfzertifikat immer prüfen, ob der Prüfer die CovPassCheck-App und nicht die Corona-Warn-App nutzt. Denn sonst wird in Rekordzeit das eigene Impfzertifikat auf einem fremden Handy gespeichert.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24  Weiter
Seite 20 von 24

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de