Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Veranstaltung "Wer Daniel Frahn wirklich ist"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stahnsdorf
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 01.10.2009
Beiträge: 1511
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Mo März 02, 2020 5:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Forza 03 hat Folgendes geschrieben:
Nähe zur rechten Szene: Sobotzik glaubt Frahn nicht

Zitat:
Der ehemalige Geschäftsführer des Chemnitzer FC, Thomas Sobotzik, hat Zweifel an den Erklärungen des umstrittenen Fußballprofis Daniel Frahn über dessen angebliche Nähe zu Rechtsextremisten geäußert.

Gerade Frahn "wusste genau, mit wem er da abhängt", sagte Sobotzik dem "Kicker". Das seien langjährige Verbindungen, auf die ihn die Polizei bereits 2018 aufmerksam gemacht habe.


Zitat:
Die Verantwortlichen hätten schon vor den Vorfällen mit Frahn mehrfach sehr intensiv über die Problematik gesprochen, erklärte Sobotzik. Der 45-Jährige kritisierte, er habe von Frahn bis heute keine Entschuldigung gegenüber dem Verein und seiner eigenen Mannschaft gehört. "Was so eine halbseidene, nach einem halben Jahr ausgesprochene Rechtfertigung wert ist, soll jeder selbst entscheiden", sagte der heutige Geschäftsführer der Kickers Offenbach.
Und nun,biste befriedigt😂?
_________________
Das Gegenteil von gut ist nicht böse,sondern gut gemeint!
Rechtschreib-bzw. Grammatikfehler sind Special Effects meiner Tastertur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1427

BeitragVerfasst am: Mo März 02, 2020 5:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

stahnsdorf hat Folgendes geschrieben:
Forza 03 hat Folgendes geschrieben:
Nähe zur rechten Szene: Sobotzik glaubt Frahn nicht

Zitat:
Der ehemalige Geschäftsführer des Chemnitzer FC, Thomas Sobotzik, hat Zweifel an den Erklärungen des umstrittenen Fußballprofis Daniel Frahn über dessen angebliche Nähe zu Rechtsextremisten geäußert.

Gerade Frahn "wusste genau, mit wem er da abhängt", sagte Sobotzik dem "Kicker". Das seien langjährige Verbindungen, auf die ihn die Polizei bereits 2018 aufmerksam gemacht habe.


Zitat:
Die Verantwortlichen hätten schon vor den Vorfällen mit Frahn mehrfach sehr intensiv über die Problematik gesprochen, erklärte Sobotzik. Der 45-Jährige kritisierte, er habe von Frahn bis heute keine Entschuldigung gegenüber dem Verein und seiner eigenen Mannschaft gehört. "Was so eine halbseidene, nach einem halben Jahr ausgesprochene Rechtfertigung wert ist, soll jeder selbst entscheiden", sagte der heutige Geschäftsführer der Kickers Offenbach.
Und nun,biste befriedigt😂?


Hinsichtlich möglichst vieler Quellen zum Sachverhalt bin ich sicherlich befriedigt. Die Zweifel daran ob Frahn wirklich nicht wusste wer die Herren waren, obwohl ja bereits im Jahre 2018 eine direkte Ansprache an Ihn durch die Polizei erfolgt sein soll, was die Polizei ja eher nicht ohne Grund macht, sondern eher um potentielle Täter im Vorfeld abzuschrecken, stellt für mich eine erneute Wendung der Sachlage dar.

So hatte es Frahn beim Fantreffen oder dem Pressetermin meiner Meinung nach nicht dargestellt. Jetzt stellt sich nur noch die entscheidende Frage wem man da jetzt mehr Glauben schenken möchte. Aber einer von Beiden scheint ja den einen oder anderen Fakt im richtigen Moment zu verschweigen. Aber die endgültige Meinung muss ja immer jeder selbst entwickeln und gegebenenfalls bei neuer Faktenlage neu finden. Was dieses erneute zeitverzögerte Nachtreten soll ebenfalls. Im Forum werden ja erstmal nur Informationen zusammengebastelt.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shai Segal
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 12.07.2010
Beiträge: 387

BeitragVerfasst am: Mo März 02, 2020 7:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Interview im Kicker

Kicker hat Folgendes geschrieben:

Frage: Daniel Frahn spielt mittlerweile für Babelsberg, hat dort versichert, er habe nicht geprüft und gewusst, mit wem er unterwegs sei. Kaufen Sie ihm das ab?

"Nein, gerade er wusste genau, mit wem er da abhängt. Das sind langjährige Verbindungen, auf die mich die Polizei bereits am Rande des Stadtfestes 2018 aufmerksam machte, als es diesen bedauerlichen Zwischenfall gab mit anschließendem Aufruf der Gruppierung 'Kaotic' (...)"


Die Polizei hat Sobotzik über die Kontakte informiert, nicht Frahn darüber mit wem er rumhängt.
_________________
ob auswärts oder zu hause,
hauptsache ick hab mein bier.
nur niemals rote brause,
nulldrei ick liebe dir.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 4294
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: Mo März 02, 2020 8:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Frage: Was hätten Sie sich von Babelsberg gewünscht?

"Ich hätte mir gewünscht, dass sie sich bei den betroffenen Personen, dem Fanbeauftragten oder den Behörden zumindest erkundigt hätten. Das hätte ihnen mehr Glaubwürdigkeit verliehen. Jeder hat eine zweite, dritte oder auch vierte Chance verdient, aber ob er als Vorbild auf den Fußballplatz gehört, wage ich zu bezweifeln. Dafür müsste er den Anstand haben, sich persönlich zu entschuldigen und das Geschehene ehrlich aufzuarbeiten."


Das hätten sich wohl auch hier viele gewünscht.
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1427

BeitragVerfasst am: Mi März 04, 2020 5:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballer flog nach Neonazi-Skandal – und bekommt neue Chance bei linkem Club

Zitat:
Der SV Babelsberg 03 will sich zu Sobotziks Aussagen nicht äußern. Es habe aber ein Gespräch zwischen einem Mitglied des Vorstands und Sobotzik gegeben, nachdem Frahn verpflichtet wurde, sagt man uns. Der Fanbeauftragte des Chemnitzer FC ließ unsere Anfrage bislang unbeantwortet.

_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1427

BeitragVerfasst am: Mi März 04, 2020 7:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Verwundert zeigte sich der SVB-Präsident über Äußerungen des Ex-Chemnitz-Managers Thomas Sobotzik

Zitat:
..., der im „Kicker“ den SVB für die Verpflichtung von Daniel Frahn kritisiert hatte. Außerdem behauptete er, dass sich der SVB nie bei den CFC-Verantwortlichen über die Vorkommnisse erkundigt hätte. „Wir werden das nicht großartig kommentieren. Ich kann nur soviel sagen, dass ich sicherlich eine halbe oder dreiviertel Stunde mit Herrn Sobotzik telefoniert habe. Es war ein internes Gespräch, über den Inhalt möchte ich nichts sagen. Aber es wundert mich, dass er so nachtritt“, sagte Horlitz


Somit stehen wir leider wieder an der Stelle wo eine der beiden Seiten schlicht und ergreifend lügt. Also die telefonische Kommunikation scheint ein echtes Problem zu sein. On nun bei Anrufen kurz vor dem Spiel, zeigen von Fotos auf dem Handy oder wenn eben komplette Telefonate nicht mehr in Erinnerung gerufen werden können.
_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forza 03
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 1427

BeitragVerfasst am: Fr Apr 03, 2020 1:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Archibald Horlitz: Seit sieben ereignisreichen Jahren an der Spitze des SV Babelsberg 03

Zitat:
Die Rückkehr von Daniel Frahn: Die Verpflichtung des Angreifers brachte dem SVB erneut deutschlandweit Schlagzeilen ein. Daniel Frahn war am 5. August 2019 wegen seiner angeblichen Nähe zur rechten Szene beim Drittligisten Chemnitzer FC entlassen worden. Nach Güte- und Gerichtsterminen einigten sich der CFC und Frahn am 29. Januar 2020 auf eine Auflösung des Vertrags. Somit war der Weg nach Babelsberg frei, wo er zuvor schon drei Wochen mittrainiert hatte. „Nach den Gesprächen mit Daniel Frahn bin ich überzeugt, dass er keine Nähe zu rechtem Gedankengut hat. Aber es besteht auch kein Zweifel daran, dass sein Agieren in Chemnitz kritisch zu hinterfragen war. Dies haben wir ausführlich getan und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir, unter Berücksichtigung aller Aspekte und seinem klaren Bekenntnis zu den Werten unseres Vereins, ihn willkommen heißen“, sagte Horlitz zur Rückkehr des gebürtigen Potsdamers und sieht sich nach dessen ersten Wochen bei Nulldrei bis zur Corona-Zwangspause in seiner Einschätzung absolut bestätigt.

_________________
http://www.klubkasse.de/klub-page.html?club_id=49
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de