Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Lok Leipzig vs. Babelsberg 03
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
deepsoul
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 11.09.2008
Beiträge: 3364

BeitragVerfasst am: Di Okt 22, 2019 9:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Na siehste. Geht sogar mit wenig Kohle, Li hat auch weniger Zuschauer. 03 wird bald auch Li in der Tabelle überholen. Angst ist kein guter Begleiter, werter fichte. Jede Kleinstadt wuppt die Ol, auch ohne Maezen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 13013
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Di Okt 22, 2019 11:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

fichte hat Folgendes geschrieben:


Die aktuelle Saison scheint mir irgendwie eine Verkettung zahlreicher, negativer Umstände. Trainer mit guten Kontakten weg und ein neuer, unerfahrener, Trainer kommt. Verletzungspech. Die Etatkürzung von knapp 14,3 % schlägt sicherlich zu Buche, aber kann ja nicht der einzige Grund sein, warum man statt einem einstelligen Tabellenplatz nun auf dem vorletzten steht.



Ich glaub, du verklärst etwas die letzte Saison.

Wir standen da zwar auf Platz 7, aber von den Punkten her waren wir weit von der Spitze entfernt und nur 9 Punkte von Platz 14 entfernt, der theoretisch auch Abstieg hätte bedeuten können. Und diese 9 Punkte sind wir halt qualitativ (ja, hauptsächlich durch die 14% weniger Etat, plus Verletzungen) schlechter.

Und nun haben wir im Sommer insbesondere im Mittelfeld viele wichtige Spieler verloren (Hoffi, Abdel.R., Wilton), dazu anfangs auch noch Verletzungspech gehabt (Saalbach, Rangelov etc). Allein deshalb war mir klar, dass wir gegen den Abstieg spielen. Hatte ich hier im Forum ja vorm ersten Spieltag schon mehrfach geschrieben. Und dann kam auch noch in manchen Spielen etwas Pech dazu, plus die fehlende, nötige Entschlossenheit. Und das manchen jungen Spielern nach Führung in der Schlussphase auch mal die Nerven flattern, ist auch keine neue Erkenntnis. Wenn man sich mal überlegt, wie viele Punkte wir in der Schlussphase, teils in den letzten 5 Minuten abgegeben haben, dann könnten wir selbst mit dieser Truppe aktuell auch auf Platz 9-10 stehen. 7-8 Punkte mehr wären ja nun kein Teufelswerk gewesen, wenn ich mich an die Spiele gegen Hertha, Erfurt, Halberstadt, Bischofswerda oder auch Nordhausen zurückerinnere. Da waren wir immer in Führung und haben es in den letzten 20 Minuten noch vergeigt.

Das gehört zwar zum Spiel, und insofern kann man diese Punkte nicht einfach dazu rechnen. Bringt ja auch nichts. Aber es zeigt ja wohl, dass wir uns noch lange nicht abschreiben brauchen. Zumal die Jungs jetzt Unterstützung brauchen. Selbstbewusstsein baut man ja nicht auf, wenn im Umfeld jetzt alles vom sicheren Abstieg und Trainerentlassung faselt. Und wie gesagt, die wichtigen Spiele kommen jetzt im November.

Cottbus (H)
Auerbach (A)
Rathenow (H)
Meuselwitz (A)
BAK (H)
BFC (H)

Wenn wir nach diesen 6 Spielen (davon 4 zu Hause) immer noch auf einem Abstiegsplatz stehen, kann man gerne über den Trainer diskutieren und vor dem letzten Spiel vor der Winterpause gegen Nordhausen einem neuen Trainer die Möglichkeit geben, in der Winterpause zu arbeiten. Wobei ich dem Trainer bisher keinen Vorwurf machen kann. In den einzelnen Situationen müssen die Spieler schon selbst merken, was sie zu tun haben, um konsequenter mal aufs Tor zu gehen oder gegen Spielende hinten für Entlastung zu sorgen.

Wir sind im übrigen auch gegen Cottbus alles andere als chancenlos. Weder sind die Lausitzer sportlich diese Saison top, noch wir so schlecht wie es die Tabelle aussagt. Also mal alles (auch als Fans) in die Waagschale werfen, FÜR DIE MANNSCHAFT wohlgemerkt!
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bonra
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 1183

BeitragVerfasst am: Mi Okt 23, 2019 12:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

Obertroll hat Folgendes geschrieben:
Oxidus hat Folgendes geschrieben:
03TV-Kurzbericht


Sehe ich das richtig? Unser Tor wurde zurückgenommen wegen Torwartfehler?


Zurückgenommen wird dieser wohl wegen angeblicher Torwartbehinderung im 5m-Raum. Den Bildern nach aber zu unrecht. Sehe da keine Behinderung sondern nur ein TW, der den Ball nicht richtig fängt. Warum man da als Schiri eine Entscheidung auf Basis eines deutlich schlechten, weil viel weiter weg stehenden Linienrichters trifft, schon echt hart gegen uns. Aus der Perspektive des Liris mag es sogar so ausgesehen haben, aber als Schiri muss ich doch genau sowas abwägen. Bitter, wirklich bitter. Aber irgendwann muss das Pech ja mal verbraucht sein.
_________________
Bonra

Danke Ehrenamtler!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 13013
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Mi Okt 23, 2019 1:03 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bonra hat Folgendes geschrieben:
Obertroll hat Folgendes geschrieben:
Oxidus hat Folgendes geschrieben:
03TV-Kurzbericht


Sehe ich das richtig? Unser Tor wurde zurückgenommen wegen Torwartfehler?


Zurückgenommen wird dieser wohl wegen angeblicher Torwartbehinderung im 5m-Raum. Den Bildern nach aber zu unrecht. Sehe da keine Behinderung sondern nur ein TW, der den Ball nicht richtig fängt. Warum man da als Schiri eine Entscheidung auf Basis eines deutlich schlechten, weil viel weiter weg stehenden Linienrichters trifft, schon echt hart gegen uns. Aus der Perspektive des Liris mag es sogar so ausgesehen haben, aber als Schiri muss ich doch genau sowas abwägen. Bitter, wirklich bitter. Aber irgendwann muss das Pech ja mal verbraucht sein.




Laut Originalkommentar im MDR Handspiel. Und wenn ich die Bilder bei Nulldrei TV sehe, kann man das auch wirklich so sehen. Ärgerlich, aber wohl richtig.


Beim Freistoß bei 7:30min wäre übrigens mal eine spielerische Variante möglich gewesen, wie im Pokal. War doch ziemlich unwahrscheinlich, aus der Entfernung zu treffen. Ceppo hatte sich ja auch freigelaufen.
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin
Turbine-Besucher
Turbine-Besucher


Anmeldedatum: 19.09.2003
Beiträge: 436
Wohnort: 14482

BeitragVerfasst am: Mi Okt 23, 2019 8:38 am    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballgott hat Folgendes geschrieben:
Bonra hat Folgendes geschrieben:
Obertroll hat Folgendes geschrieben:
Oxidus hat Folgendes geschrieben:
03TV-Kurzbericht


Sehe ich das richtig? Unser Tor wurde zurückgenommen wegen Torwartfehler?


Zurückgenommen wird dieser wohl wegen angeblicher Torwartbehinderung im 5m-Raum. Den Bildern nach aber zu unrecht. Sehe da keine Behinderung sondern nur ein TW, der den Ball nicht richtig fängt. Warum man da als Schiri eine Entscheidung auf Basis eines deutlich schlechten, weil viel weiter weg stehenden Linienrichters trifft, schon echt hart gegen uns. Aus der Perspektive des Liris mag es sogar so ausgesehen haben, aber als Schiri muss ich doch genau sowas abwägen. Bitter, wirklich bitter. Aber irgendwann muss das Pech ja mal verbraucht sein.




Laut Originalkommentar im MDR Handspiel. Und wenn ich die Bilder bei Nulldrei TV sehe, kann man das auch wirklich so sehen. Ärgerlich, aber wohl richtig.


Bei Nulldrei-TV ist gin der Zeitlupe gut zu erkennen , dass der Ball aus des Torwarts Armen direkt auf den rechten Arm von Rode fällt.
Und nach der neuen Handregel ist jedes Tor, das mit dem Arm erzielt wurde - egal ob Absicht oder nicht - irregulär. Daher ist es auch egal, dass Rode da aus kurzer Distanz ohne den Ball zu sehen angeworfen wird.
Deshalb wurde das Tor leider zu Recht zurückgenommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de