Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

SV Babelsberg03 vs.ZFC Meuselwitz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
B-Park-Rangers
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 371

BeitragVerfasst am: Sa Nov 04, 2017 12:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Fairclough hat Folgendes geschrieben:
Wir sollten eine Alpinisten-Abteilung gründen...wie schnell da einige auf dem Zaun waren und den Linienrichter bespuckten (Fichte, dein Einsatz, bitte befrag sie alle, die haben gar nicht gespuckt)...das schaffte nicht mal Reinhold Messner am Mount E....

Yar good armer, verbitterter fairclough
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Sa Nov 04, 2017 11:37 am    Titel: Antworten mit Zitat

Fairclough hat Folgendes geschrieben:
Wir sollten eine Alpinisten-Abteilung gründen...wie schnell da einige auf dem Zaun waren und den Linienrichter bespuckten (Fichte, dein Einsatz, bitte befrag sie alle, die haben gar nicht gespuckt)...das schaffte nicht mal Reinhold Messner am Mount E....


Ich hab nur gesehen, wie ein bekannter Nordkurven-Steher einem Jugendlichen aus dem Stimmungsblock, der etliche Meter entfernt vom Zaun stand, mit voller Wucht einen mit Fanzines gefüllten Beutel in die Fresse geknallt hat - aber das passt ja nicht ins "Ultras aggro, Rest peacig"-Narrativ, daher ist das wohl keine Erwähnung wert...
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


F... F... FKK, für den Kommunismus ist doch klar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ölprinz
Der wo die ganze Kohle hat


Anmeldedatum: 07.06.2007
Beiträge: 3911
Wohnort: nich ganz 14482

BeitragVerfasst am: Sa Nov 04, 2017 3:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mal kurz zurück zum Spiel.
Trotz der fehlenden Tore und weniger Torchancen ein gutes, intensiv geführtes Spiel beider Teams. Für mein Empfinden ein Unentschieden, mit dem man gut leben kann (wenn wir nicht schon so viele davon hätten).
Meuselwitz war taktisch richtig gut und über 90 Minuten diszipliniert. Defensiv zwei Viererketten aufgebaut und gehalten, bei Balleroberung diese schnell aufgelöst und mit gutem Umschaltspiel. Kein Zufall also, dass die so gut stehen dies Jahr.
Unserer Mannschaft kann man den Willen und den Kampf nicht absprechen.
Es fehlt leider noch zu oft am Können und/oder der Schnelligkeit im Kopf. Bei Ballgewinnen dauert es in der Regel zulange, bis das Spielgerät in der gefährlichen Zone landet, die Flanken waren gestern leider überwiegend unbrauchbar und das Nachrücken offensiv klappt auch eher sporadisch.
Dazu kommt, dass die Sieglos-Serie ganz sicher auf`s Selbstvertrauen schlägt. Statt des schnellen Passes wurde im Umkehrspiel zu oft die Sicherheitsvariante gewählt und dann stand der ZFC halt wieder geordnet hinten.
Der Schiri war m.E. das Schlechteste, was seit geraumer Zeit im Karli pfeifen durfte. Kleinlich, latent mit dem Hang zur Selbstdarstellung und einigermassen wahllos bei den Massstäben, nach denen die Karten verteilt wurden. Wenn zum Beispiel Torwart und Angreifer zusammen prallen und die Szene (nach einer normalen Diskussion) mit Shake-Hand im Grunde abschliessen, braucht es eher niemanden, der durch zweimaliges Gelb-Zeigen gern im Mittelpunkt stehen möchte...
1600 Zuschauer finde ich ok gegen Meuselwitz und die Stimmung aus Richtung Nordkurve war angesichts nicht wahrnehmbarer Gästefans auch mehr als in Ordnung.
_________________
Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fairclough
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 2549
Wohnort: vollkommen überbewertet

BeitragVerfasst am: Sa Nov 04, 2017 3:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

fichte hat Folgendes geschrieben:
Fairclough hat Folgendes geschrieben:
Wir sollten eine Alpinisten-Abteilung gründen...wie schnell da einige auf dem Zaun waren und den Linienrichter bespuckten (Fichte, dein Einsatz, bitte befrag sie alle, die haben gar nicht gespuckt)...das schaffte nicht mal Reinhold Messner am Mount E....


Ich hab nur gesehen, wie ein bekannter Nordkurven-Steher einem Jugendlichen aus dem Stimmungsblock, der etliche Meter entfernt vom Zaun stand, mit voller Wucht einen mit Fanzines gefüllten Beutel in die Fresse geknallt hat - aber das passt ja nicht ins "Ultras aggro, Rest peacig"-Narrativ, daher ist das wohl keine Erwähnung wert...


Doch, ist ne Erwähnung wert, weil das auch nicht akzeptabel ist. Danke für den Hinweis!
_________________
No more Mr.Nice Gay...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alfred Tetzlaff
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 29.02.2012
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: Sa Nov 04, 2017 6:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ölprinz hat Folgendes geschrieben:
Mal kurz zurück zum Spiel.
Trotz der fehlenden Tore und weniger Torchancen ein gutes, intensiv geführtes Spiel beider Teams. Für mein Empfinden ein Unentschieden, mit dem man gut leben kann (wenn wir nicht schon so viele davon hätten).
Meuselwitz war taktisch richtig gut und über 90 Minuten diszipliniert. Defensiv zwei Viererketten aufgebaut und gehalten, bei Balleroberung diese schnell aufgelöst und mit gutem Umschaltspiel. Kein Zufall also, dass die so gut stehen dies Jahr.
Unserer Mannschaft kann man den Willen und den Kampf nicht absprechen.
Es fehlt leider noch zu oft am Können und/oder der Schnelligkeit im Kopf. Bei Ballgewinnen dauert es in der Regel zulange, bis das Spielgerät in der gefährlichen Zone landet, die Flanken waren gestern leider überwiegend unbrauchbar und das Nachrücken offensiv klappt auch eher sporadisch.
Dazu kommt, dass die Sieglos-Serie ganz sicher auf`s Selbstvertrauen schlägt. Statt des schnellen Passes wurde im Umkehrspiel zu oft die Sicherheitsvariante gewählt und dann stand der ZFC halt wieder geordnet hinten.
Der Schiri war m.E. das Schlechteste, was seit geraumer Zeit im Karli pfeifen durfte. Kleinlich, latent mit dem Hang zur Selbstdarstellung und einigermassen wahllos bei den Massstäben, nach denen die Karten verteilt wurden. Wenn zum Beispiel Torwart und Angreifer zusammen prallen und die Szene (nach einer normalen Diskussion) mit Shake-Hand im Grunde abschliessen, braucht es eher niemanden, der durch zweimaliges Gelb-Zeigen gern im Mittelpunkt stehen möchte...
1600 Zuschauer finde ich ok gegen Meuselwitz und die Stimmung aus Richtung Nordkurve war angesichts nicht wahrnehmbarer Gästefans auch mehr als in Ordnung.


Gute und objektive Zusammenfassung des Spiels gestern. Hinzufügen möchte ich noch die schlechte Qualität der Weitschüsse, die in unserem Fall gestern immer sehr weit neben und über das Tor gingen (habe gestern schon vorgeschlagen, einen Balljungen im Babelsberger Park zu platzieren). Okada fand ich die ersten 20 Minuten richtig stark, danach hat aber auch er abgebaut. Man hat den Willen gespürt, aber da mangelt es an Selbstbewußtsein und -leider wohl auch- spielerischer Qualität. Shala bleibt letztendlich als Stoßstürmer einsam und verlassen vorne.

Meuselwitz definitiv auf Augenhöhe, fand sie von der spielerischen Anlage sogar leicht besser. Bei uns sehe ich weiterhin wenig Struktur, wenig bis keine positive Weiterentwicklung einzelner Spieler und ich muss mich P03 insofern anschliessen, als das man eigentlich für ein Heimspiel mehr erwarten könnte... naja. Der Schiri war vielleicht kleinlich, aber überhaupt nicht spielentscheidend.

Leider werden wir auf Dauer so Probleme bekommen, uns vom Abstiegskampf fern zu halten, da schmerzen die Spiele gegen Chemie usw noch sehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firebrook
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 19.09.2008
Beiträge: 2487
Wohnort: 14482wo

BeitragVerfasst am: Di Nov 07, 2017 9:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

fichte hat Folgendes geschrieben:
Fairclough hat Folgendes geschrieben:
Wir sollten eine Alpinisten-Abteilung gründen...wie schnell da einige auf dem Zaun waren und den Linienrichter bespuckten (Fichte, dein Einsatz, bitte befrag sie alle, die haben gar nicht gespuckt)...das schaffte nicht mal Reinhold Messner am Mount E....


Ich hab nur gesehen, wie ein bekannter Nordkurven-Steher einem Jugendlichen aus dem Stimmungsblock, der etliche Meter entfernt vom Zaun stand, mit voller Wucht einen mit Fanzines gefüllten Beutel in die Fresse geknallt hat - aber das passt ja nicht ins "Ultras aggro, Rest peacig"-Narrativ, daher ist das wohl keine Erwähnung wert...


whataboutism in reinform.

aber, nur um sicher zu gehen: war das der typ, der von den umliegenden leuten zu hören bekam, dass das gerade nicht angemessen/ total dämlich war und sich dann postwendend beim betroffenen entschuldigte und mit ihm ein bier trinken ging?
_________________
http://www.zujezogen03.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fichte
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Stammheim

BeitragVerfasst am: Di Nov 07, 2017 7:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das war der Typ, der danach noch ne Viertelstunde lang verschiedene Leute angebrüllt hat und auf Nachfrage immer meinte "Watt denn, ick hab mich doch entschuldigt?!". Dann braucht man natürlich nicht mehr drüber reden. Rolling Eyes
_________________
Froh, frei, stark, treu, froh, frei, stark, treu
der freien Fichte-Turner stolzer Wahlspruch sei


F... F... FKK, für den Kommunismus ist doch klar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de