Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Der "Was macht eigentlich...." - Thread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 68, 69, 70, 71, 72, 73  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Off-Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
scatterbrain
Haarschnitt wie Günter Netzer
Haarschnitt wie Günter Netzer


Anmeldedatum: 30.05.2003
Beiträge: 831

BeitragVerfasst am: Mi Nov 23, 2016 11:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Torwächter Frederic Löhe verlängert seinen Vertrag beim Südwest-Regionaligisten Steinbach bis Sommer 2019. Steinbach liegt derzeit hinter Elversberg und Saarbrücken auf Platz 3 der RL Südwest. Löhe absolvierte 36 von 38 Babelsberger Drittliga-Spielen in der Abstiegsspielzeit 2012/13.
_________________
"Wir dürfen nicht vergessen, wo wir herkommen, was für Möglichkeiten wir haben und welches Ziel wir anstreben." Dietmar Demuth, Feb. 2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12311
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Mi Nov 30, 2016 10:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kicker Artikel über

DSE
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
El Brillero
Blutgrätschen-Lechzer
Blutgrätschen-Lechzer


Anmeldedatum: 24.04.2012
Beiträge: 335

BeitragVerfasst am: Do Dez 01, 2016 4:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Christian Benbennek, ehemaliger Trainer des TSV Havelse sowie u.a. auch Coach von Alemannia Aachen und dem SV Babelsberg 03, wurde nun zum "Trainer des Jahres" der Region Oberösterreich gewählt. http://www.fussball.de/newsdetail/von-der-4-liga-zum-startrainer-in-oesterreich/-/article-id/158723#!/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die Kudlatschkova
Turbieni-Fan
Turbieni-Fan


Anmeldedatum: 08.05.2003
Beiträge: 1083
Wohnort: westlich der Randbabelsberger

BeitragVerfasst am: Do Dez 01, 2016 9:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

El Brillero hat Folgendes geschrieben:
Christian Benbennek, ehemaliger Trainer des TSV Havelse sowie u.a. auch Coach von Alemannia Aachen und dem SV Babelsberg 03, wurde nun zum "Trainer des Jahres" der Region Oberösterreich gewählt. http://www.fussball.de/newsdetail/von-der-4-liga-zum-startrainer-in-oesterreich/-/article-id/158723#!/


Die (Ober-)Österreicher soll mal einer verstehen.
Da verliert der SV Ried die letzten 3 Spiele, steht damit auf dem drittletzten Tabellenplatz und trotzdem wird der "Erfolg" so gewürdigt.
Nun sind die Oberösterreicher ausgerechnet mit dem SV Ried als einziger Vertreter in der Operettenliga unterwegs.
Vielleicht ist das schon Anlass genug den gerade verfügbaren Trainer zu wählen.
Die Bezeichnung als "Trainer des Jahres" irritiert auch. Der "Startrainer" Benbennek ist doch gerade mal ein halbes Jahr in Ried unterwegs.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scatterbrain
Haarschnitt wie Günter Netzer
Haarschnitt wie Günter Netzer


Anmeldedatum: 30.05.2003
Beiträge: 831

BeitragVerfasst am: Do Dez 08, 2016 10:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

Jerome Maaß, 2013/14 für Babelsberg 03 in der Regionalliga am Ball (9 Einsätze), gewinnt mit dem Oberliga-Zweiten Altglienicke im Berliner Pokalwettbewerb gegen Regionalligist BAK 3:1 nach Verlängerung.
_________________
"Wir dürfen nicht vergessen, wo wir herkommen, was für Möglichkeiten wir haben und welches Ziel wir anstreben." Dietmar Demuth, Feb. 2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3388

BeitragVerfasst am: Do Dez 08, 2016 4:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Daniel Frahn wird sich wohl bald wieder einen neuen Verein suchen müssen. Wenn der CFC glaubhaft gegenüber den Steuerzahlern und der Stadt sein will, muss er die teuersten Spieler verkaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ALLEZ03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 27.03.2009
Beiträge: 1784

BeitragVerfasst am: Mo Dez 12, 2016 12:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sergej Evljuskin liest aus seinem Buch "Eigentlich wäre ich jetzt Weltmeister " bei unserem Partner FC Internationale Berlin, am 16.12. in der "Inter Arena"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potsdamer03
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 3388

BeitragVerfasst am: Mi Jan 04, 2017 9:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

,,Süle“ Koc ist heute Vormittag Richtung Türkei abgeflogen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oeaechs
Bei-UFFTA-Stehenbleiber
Bei-UFFTA-Stehenbleiber


Anmeldedatum: 21.01.2008
Beiträge: 162
Wohnort: P-West

BeitragVerfasst am: Mo Jan 16, 2017 2:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und spielt jetzt wieder 1. Liga, bei Caykur Rizespor...
Naja muss ja auch noch n bißchen Geld verdienen, bevor er wieder nach Babelsberg kommt...
_________________
soosiehddassnämmichaus!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scatterbrain
Haarschnitt wie Günter Netzer
Haarschnitt wie Günter Netzer


Anmeldedatum: 30.05.2003
Beiträge: 831

BeitragVerfasst am: Mo Jan 23, 2017 12:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tobias Grundler ist derzeit beim unangefochtenen Spitzenreiter der Hessenliga, Hessen Dreieich, im Gespräch. Im Probe-Training habe der zuletzt vereinslose Grundler laut Trainer Rudi Bommer einen guten Eindruck hinterlassen. Im Falle einer Verpflichtung würde der Linksaußen (43 RL-Einsätze für den SVB) auf den früheren Babelsberger und heutigen Kapitän der Dreieicher, Niko Opper, treffen. Das ehemalige Leverkusener Nachwuchstalent absolvierte fünf Drittliga-Partien für Babelsberg in der Spielzeit 2012/13.

op-online.de
_________________
"Wir dürfen nicht vergessen, wo wir herkommen, was für Möglichkeiten wir haben und welches Ziel wir anstreben." Dietmar Demuth, Feb. 2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pro KarLi
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 18.01.2007
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: Do März 02, 2017 12:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Christian Benbennek wurde beim SV Ried, Schlusslicht der österreichischen Bundesliga, beurlaubt. Der ehemalige Nachwuchstrainer war 2012 Nachfolger von Dietmar Demuth beim SVB und wurde im April 2013 wegen Erfolglosigkeit freigestellt. 2015 beendete er sein Engagement beim damaligen Drittligisten Alemannia Aachen ebenfalls vorzeitig durch Rücktritt.

Eine Intervention seines Ex-Schützlings Oliver Kragl, derzeit beim Serie-B-Spitzenreiter Frosinone Calcio unter Vertrag (2016/17: 22 Spiele, 3 Tore), half Benbennek nicht mehr. Kragl, unter Benbennek in der Saison 2012/13 ebenfalls in Babelsberg aktiv (35 Spiele, 3 Tore), hatte sich in einem soziale Netzwerk wie folgt geäußert:

Zitat:
Oliver Kragl enttäuscht.
26. Februar um 12:57 ·

SV Ried 1912 .... Ich finde traurig was in dem Verein zur Zeit los ist ... als ich vor knapp 4 Jahren hingekommen bin war es ein Herzensverein .... der Stefan Reiter war der Kopf der Bande und hat für alles seinen arsch hingehalten und es immer wieder geschafft den Verein mit ( so ) wenig Geld am Leben und in der ersten Liga zu erhalten !.....
Wenn man um mehr mit spielen will muss man halt mehr Geld investieren nur kann der Reiter das nicht aus seiner eigenen Tasche bezahlen !... Hut ab vor Reiter und seiner Arbeit !!!!.... Im ersten Jahr wo ich bei euch war lief es unglaublich gut für uns wir waren eine Einheit und somit haben wir das Jahr auch gut beendet ...!! in dem Jahr wurde von der super Zeitung die ganz Oberösterreich hat im Namen von ..... jeder weiß schon wer, nichts schlechtes geschrieben aber auch nichts super gutes !... als es dann in nächsten Jahren schlechter lief und die Trainerwechsel dran waren wurde jeden Tag bullshit geschrieben als ob jemand von der Zeitung neben uns in der Kabine sitzt !!... und jetzt wo es gerade extrem schlecht läuft wird ried zerfetzt ! Und dann kommt man natürlich wieder auf die super Idee alles auf den Trainer zu schieben .... ich meine seitdem ich da war waren es glaube ich 5 Trainer, was bedeutet alle sind schlechte trainer !!! Jeder kennt mich und ich sage meine Meinung auch jetzt noch weil mir der Verein und die Leute in der süßen Stadt am Herzen liegen und Vorallem meine Jungs die da spielen ... jeder weiß auch das ich den trainer (Benbennek) mein Leben lang hatte, ob bei wolfsburg, Braunschweig oder Babelsberg ... es waren viele Jahre die wir zusammen gearbeitet haben !!.. und ich schreibe diesen Text nicht für ihn auch wenn ich ein super Verhältnis zu ihm habe, aber eins kann ich klar sagen, er ist für mich der beste Trainer den ich je hatte !!!!!!
Er hat Ahnung in allen Bereichen .... er ist ein harter deutscher so wie mich jeder kennt aber er weiß auch mit den Spielern die sowas nicht mögen umzugehen und anders zu sprechen... was andere trainer nicht können und immer das gleiche zu jedem Spieler sagen nur zieht sowas nicht bei jedem ...! Das weiß jeder der mich kennt .... auf jeden Fall habe ich ihm sehr viel zu verdanken und bin deswegen jetzt da wo ich bin !!!... jetzt kann jeder auch sein Senf abgeben bist angestiegen weggegangen von ried dies und das aber so ist das Leben im Fußball heute hui morgen Pfui ... auf geht's nächstes Jahr in die Serie A auf ein neues ✌️️🦁 ich hoffe der Beitrag wird ein paar mal geteilt und nicht von der SV Ried 1912 gelöscht 😉..... schönen Abend euch allen und sorry wenn der Text scheisse oder schlecht geschrieben ist ... war aus der kalten


Derweil hat Südwest Regionalligist Hessen Kassel den Vertrag mit Lucas Albrecht verlängert. Albrecht absolvierte zwischen Januar 2013 und Juni 2015 insgesamt 59 Meisterschaftsspiele für den SVB und erzielte dabei zehn Tore. Zuletzt obsiegte der zum Innenverteidiger umgeschulte Albrecht mit Kassel gegen Spitzenreiter Mannheim (mit Nicolas Hebisch) 1:0.
_________________
Bernd Schröder: "Bescheidenheit ist bei uns die Grundlage jeder Vernunft."
"Frauen sind nicht in der Lage, bestimmte Erfolge vernünftig auszuleben."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fußballgott
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 12311
Wohnort: bei Hempels unterm Bette

BeitragVerfasst am: Do März 02, 2017 12:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

pro KarLi hat Folgendes geschrieben:
...

... hatte sich in einem soziale Netzwerk wie folgt geäußert:

Zitat:
Oliver Kragl enttäuscht.
26. Februar um 12:57 ·

SV Ried 1912 .... Ich finde traurig was in dem Verein zur Zeit los ist ... als ich vor knapp 4 Jahren hingekommen bin war es ein Herzensverein .... der Stefan Reiter war der Kopf der Bande und hat für alles seinen arsch hingehalten und es immer wieder geschafft den Verein mit ( so ) wenig Geld am Leben und in der ersten Liga zu erhalten !.....
Wenn man um mehr mit spielen will muss man halt mehr Geld investieren nur kann der Reiter das nicht aus seiner eigenen Tasche bezahlen !... Hut ab vor Reiter und seiner Arbeit !!!!.... Im ersten Jahr wo ich bei euch war lief es unglaublich gut für uns wir waren eine Einheit und somit haben wir das Jahr auch gut beendet ...!! in dem Jahr wurde von der super Zeitung die ganz Oberösterreich hat im Namen von ..... jeder weiß schon wer, nichts schlechtes geschrieben aber auch nichts super gutes !... als es dann in nächsten Jahren schlechter lief und die Trainerwechsel dran waren wurde jeden Tag bullshit geschrieben als ob jemand von der Zeitung neben uns in der Kabine sitzt !!... und jetzt wo es gerade extrem schlecht läuft wird ried zerfetzt ! Und dann kommt man natürlich wieder auf die super Idee alles auf den Trainer zu schieben .... ich meine seitdem ich da war waren es glaube ich 5 Trainer, was bedeutet alle sind schlechte trainer !!! Jeder kennt mich und ich sage meine Meinung auch jetzt noch weil mir der Verein und die Leute in der süßen Stadt am Herzen liegen und Vorallem meine Jungs die da spielen ... jeder weiß auch das ich den trainer (Benbennek) mein Leben lang hatte, ob bei wolfsburg, Braunschweig oder Babelsberg ... es waren viele Jahre die wir zusammen gearbeitet haben !!.. und ich schreibe diesen Text nicht für ihn auch wenn ich ein super Verhältnis zu ihm habe, aber eins kann ich klar sagen, er ist für mich der beste Trainer den ich je hatte !!!!!!
Er hat Ahnung in allen Bereichen .... er ist ein harter deutscher so wie mich jeder kennt aber er weiß auch mit den Spielern die sowas nicht mögen umzugehen und anders zu sprechen... was andere trainer nicht können und immer das gleiche zu jedem Spieler sagen nur zieht sowas nicht bei jedem ...! Das weiß jeder der mich kennt .... auf jeden Fall habe ich ihm sehr viel zu verdanken und bin deswegen jetzt da wo ich bin !!!... jetzt kann jeder auch sein Senf abgeben bist angestiegen weggegangen von ried dies und das aber so ist das Leben im Fußball heute hui morgen Pfui ... auf geht's nächstes Jahr in die Serie A auf ein neues ✌️️🦁 ich hoffe der Beitrag wird ein paar mal geteilt und nicht von der SV Ried 1912 gelöscht 😉..... schönen Abend euch allen und sorry wenn der Text scheisse oder schlecht geschrieben ist ... war aus der kalten






uiiii, das ist aber ein Fall für HoGeSa
_________________
"Wenn es läuft, dann versteht man sich umso besser. Ich denke, deshalb läuft's auch"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixer
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 01.05.2003
Beiträge: 2735
Wohnort: 15% für die Guten Straße

BeitragVerfasst am: Do März 02, 2017 12:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
er ist ein harter deutscher so wie mich jeder kennt aber er weiß auch mit den Spielern die sowas nicht mögen umzugehen und anders zu sprechen... was andere trainer nicht können


Oder mit der Spielerfrau ein ernstes Gespräch auf dem Sofa führen.
_________________
.:zu vermieten:.
http://www.brueggewatch.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oese
-=rp03=- Thekenwart
-=rp03=- Thekenwart


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 6976
Wohnort: immer noch fast bei Kater Schnurr

BeitragVerfasst am: Do März 02, 2017 11:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sixer hat Folgendes geschrieben:

Oder mit der Spielerfrau ein ernstes Gespräch auf dem Sofa führen.


Da Kreuels sich bei mir die Nackenhaare.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pro KarLi
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 18.01.2007
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: Fr März 17, 2017 11:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Der frühere Nulldreier Nicolas Hebisch wird für Waldhof Mannheim im Kampf um die RL-Meisterschaft im Südwesten immer wertvoller. In den letzten fünf Spielen traf er vier Mal und legte einen Treffer auf. Zuletzt markierte er den siegbringenden Auswärtstreffer beim Spiel in Koblenz. Am Sonntag empfangen die Waldhöfer Kickers Offenbach und wollen Platz 1 verteidigen. Hebisch hat gute Erinnerungen an den OFC aus der Aufstiegsrelegation mit seinem Ex-Club Magdeburg.
_________________
Bernd Schröder: "Bescheidenheit ist bei uns die Grundlage jeder Vernunft."
"Frauen sind nicht in der Lage, bestimmte Erfolge vernünftig auszuleben."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 68, 69, 70, 71, 72, 73  Weiter
Seite 69 von 73

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de