Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fußballweltmeisterschaft 2014
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Bundesliga, Zweite Liga, Premier League und Co.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stadtflucht44
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 29.12.2004
Beiträge: 3343
Wohnort: 44

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2014 4:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So feierten die Gauchos, die Gauchos feierten so...

Und zwar den Wirbelbruch Neymars.

Ist aber gaaaanz sicher nur südamerikanische Lebensfreude und natürlich überhaupt nicht mit den rassistischen Ausfällen der teutschen Nazi-o-anal-mannschaft zu vergleichen, oder?




_________________
Und bald wieder Liga 3, BABELSBERG NULLDREI BLEIBT NAZIFREI!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wayne
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 29.05.2010
Beiträge: 3212
Wohnort: Potsblitzdam

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2014 8:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

2. Die anderen sind auch rassistisch / machen sich auch über Verlierer lustig, und da sagt keiner was.

Doch. Rassismus und Abwertung sind leider kein deutsches Phänomen, sondern weltweit verbreitet. Und weltweit problematisch.

_________________
"IHR JUNGEN LEUTE MIT EUREM GESUNDHEITS- UND SCHLANKHEITSTICK. ZU MEINER ZEIT HATTE MAN MIT MITTE 50 EINEN ORDENTLICHEN HERZINFARKT. UND WIR HABEN DAS ZU SCHÄTZEN GEWUSST!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ruuud_van_da_maiklokjes
Haarschnitt wie Günter Netzer
Haarschnitt wie Günter Netzer


Anmeldedatum: 01.09.2004
Beiträge: 830
Wohnort: Küche

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2014 8:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der komische Gautscho-Song ist Punk!
Ich erinnere mich gerade daran wie und warum ich Punk wurde. Ich hab auf Regeln geschissen, auf Normen und den Rest, hab' Gefühle von irgendwem verletzt etc. pp. Na und?
Punk sein heisst, dass zu machen wass Spass macht, was einem selbst gut tut und auf alle Zwänge zu verzichten. Punk ist, sich über alle und jeden immer lustig zu machen, Normen, Mauern & Grenzen zu sprengen.
Die Jungs waren einfach mal ein paar Minuten absolut cool punkmässig drauf!
Wenn ich diesen Scheisspot nach der Ansträngung gewonnen hätte, wäre ich auch punkmässig drauf!
Wo ist das Problem?
_________________
Und dann habe ich meinen inneren Frieden besiegt! - Turanga Morris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sturmtwix97
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 31.01.2012
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2014 10:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

welch einfache Sicht der Dinge. Verstehe ich dich richtig, dass Jemand, der die Normen bricht, auf Gefühle Anderer scheisst und den Arm zum römischen Gruß erhebt... ist der ein Punk?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ruuud_van_da_maiklokjes
Haarschnitt wie Günter Netzer
Haarschnitt wie Günter Netzer


Anmeldedatum: 01.09.2004
Beiträge: 830
Wohnort: Küche

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2014 10:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sturmtwix97 hat Folgendes geschrieben:
welch einfache Sicht der Dinge. Verstehe ich dich richtig, dass Jemand, der die Normen bricht, auf Gefühle Anderer scheisst und den Arm zum römischen Gruß erhebt... ist der ein Punk?

Nein.
Und Du warst offensichtlich nie Punk.
_________________
Und dann habe ich meinen inneren Frieden besiegt! - Turanga Morris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kickerniete
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 12.12.2011
Beiträge: 297

BeitragVerfasst am: Do Jul 17, 2014 5:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ruuud_van_da_maiklokjes hat Folgendes geschrieben:
Der komische Gautscho-Song ist Punk!
Ich erinnere mich gerade daran wie und warum ich Punk wurde. Ich hab auf Regeln geschissen, auf Normen und den Rest, hab' Gefühle von irgendwem verletzt etc. pp. Na und?
Punk sein heisst, dass zu machen wass Spass macht, was einem selbst gut tut und auf alle Zwänge zu verzichten. Punk ist, sich über alle und jeden immer lustig zu machen, Normen, Mauern & Grenzen zu sprengen.
Die Jungs waren einfach mal ein paar Minuten absolut cool punkmässig drauf!
Wenn ich diesen Scheisspot nach der Ansträngung gewonnen hätte, wäre ich auch punkmässig drauf!
Wo ist das Problem?


Au wei, was ist denn das jetzt für ein Quark.

Aber diese Beliebigkeit kriegt man ja öfter zu hören: Punk ist alles und nichts und was immer ich dazu erkläre....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ruuud_van_da_maiklokjes
Haarschnitt wie Günter Netzer
Haarschnitt wie Günter Netzer


Anmeldedatum: 01.09.2004
Beiträge: 830
Wohnort: Küche

BeitragVerfasst am: Do Jul 17, 2014 8:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kickerniete hat Folgendes geschrieben:
ruuud_van_da_maiklokjes hat Folgendes geschrieben:
Der komische Gautscho-Song ist Punk!
Ich erinnere mich gerade daran wie und warum ich Punk wurde. Ich hab auf Regeln geschissen, auf Normen und den Rest, hab' Gefühle von irgendwem verletzt etc. pp. Na und?
Punk sein heisst, dass zu machen wass Spass macht, was einem selbst gut tut und auf alle Zwänge zu verzichten. Punk ist, sich über alle und jeden immer lustig zu machen, Normen, Mauern & Grenzen zu sprengen.
Die Jungs waren einfach mal ein paar Minuten absolut cool punkmässig drauf!
Wenn ich diesen Scheisspot nach der Ansträngung gewonnen hätte, wäre ich auch punkmässig drauf!
Wo ist das Problem?


Au wei, was ist denn das jetzt für ein Quark.

Aber diese Beliebigkeit kriegt man ja öfter zu hören: Punk ist alles und nichts und was immer ich dazu erkläre....

Punk-Niete.
_________________
Und dann habe ich meinen inneren Frieden besiegt! - Turanga Morris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sturmtwix97
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler
Wenn's-mal-nicht-läuft-Nörgler


Anmeldedatum: 31.01.2012
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: Do Jul 17, 2014 9:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ruuud_van_da_maiklokjes hat Folgendes geschrieben:
Und Du warst offensichtlich nie Punk.


Davor bin ich zum Glück immer bewahrt geblieben, aber Danke der Nachfrage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiner Kaut-Otterbein
Teeni-Idol a'la Beckham
Teeni-Idol a'la Beckham


Anmeldedatum: 28.09.2010
Beiträge: 964

BeitragVerfasst am: Fr Jul 18, 2014 9:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

ruuud_van_da_maiklokjes hat Folgendes geschrieben:
Der komische Gautscho-Song ist Punk!
Ich erinnere mich gerade daran wie und warum ich Punk wurde. Ich hab auf Regeln geschissen, auf Normen und den Rest, hab' Gefühle von irgendwem verletzt etc. pp. Na und?
Punk sein heisst, dass zu machen wass Spass macht, was einem selbst gut tut und auf alle Zwänge zu verzichten. Punk ist, sich über alle und jeden immer lustig zu machen, Normen, Mauern & Grenzen zu sprengen.
Die Jungs waren einfach mal ein paar Minuten absolut cool punkmässig drauf!
Wenn ich diesen Scheisspot nach der Ansträngung gewonnen hätte, wäre ich auch punkmässig drauf!
Wo ist das Problem?


Genau! Jogis Jungs sind Punk, vllt sogar noch mehr als Patti Smith, Jello Biafra oder Otze! Punk ist nämlich kommerziell, angepasst, konform mit dem gesellschaftlichen Mainstream und natürlich auch noch latent rassistisch.

Ich habe selten eine dämlichere Definition von Punk gelesen als deine. Viel Spaß beim nächsten Blink 182 Konzert!
_________________
.: laut | bunt | kreativ | links | fanatisch | lebendig :.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kickerniete
bei-Rückstand-früher-Geher
bei-Rückstand-früher-Geher


Anmeldedatum: 12.12.2011
Beiträge: 297

BeitragVerfasst am: Sa Jul 19, 2014 3:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es wird scheinbar ein neuer thread gebraucht, um die Frage zu erörtern wer oder was dieser Punk ist. Und was ist es eigentlich auf keinen Fall? Wer bestimmt eigentlich darüber? Und wer darf wem, aus welchen Gründen, das punksein absprechen?

Ruud (war schonmal auf nem Punk Festival und hatte am nächsten Tag nen Kater!) hat ja schon einen sehr lustigen Vorschlag gebracht. Weitere dürfen gerne folgen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ruuud_van_da_maiklokjes
Haarschnitt wie Günter Netzer
Haarschnitt wie Günter Netzer


Anmeldedatum: 01.09.2004
Beiträge: 830
Wohnort: Küche

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 10:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kickerniete hat Folgendes geschrieben:
Es wird scheinbar ein neuer thread gebraucht, um die Frage zu erörtern wer oder was dieser Punk ist. Und was ist es eigentlich auf keinen Fall? Wer bestimmt eigentlich darüber? Und wer darf wem, aus welchen Gründen, das punksein absprechen?

Ruud (war schonmal auf nem Punk Festival und hatte am nächsten Tag nen Kater!) hat ja schon einen sehr lustigen Vorschlag gebracht. Weitere dürfen gerne folgen.

Dafür bin ich!
Dann wird die Diskussion endlich mal auf eine entsprechenden, passende, gehaltvollere, sprich endgültige Ebene gehoben.
Und Heiner darf (muss) auch mitkommen. Blink 182. Pfffff.
_________________
Und dann habe ich meinen inneren Frieden besiegt! - Turanga Morris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kater Schnurr
Vorbericht-Leser
Vorbericht-Leser


Anmeldedatum: 15.04.2003
Beiträge: 648
Wohnort: Honorarkonsulat der Innenstadt in Potsdam-West

BeitragVerfasst am: Di Jul 22, 2014 3:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

YOUR FINAL - die Welt schaut Fußball
Über 700 Millionen Menschen in 194 Ländern weltweit schauten das WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien. Kein anderes Ereignis bannt so viele Menschen vor den Fernsehschirmen. Das WM-Finale teilt die Menschheit in zwei Lager, verbrüdert Fremde und entzweit Freunde, es stärkt Völker im Sieg und stürzt die unterlegene Nation in die Depression. Die Menschen überall erleben das große Spiel als Metapher auf ihre eigene Existenz: Die Tragödie von Erfolg und Versagen!
Kick off! hat seine Reporter in alle Welt geschickt auf der Suche nach dem persönlichen WM-Kitzel. Dazu haben sich Zuschauer auf allen Kontinenten selbst gefilmt, wie sie mitgefiebert haben: Das größte Event der Welt in einem Film.
_________________
Das Stadtschloss gehört zu Potsdam – wie das Karli zu Babelsberg.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kalle aus halle
Theken-Trainer
Theken-Trainer


Anmeldedatum: 06.07.2007
Beiträge: 1977
Wohnort: ottendorf-okrilla

BeitragVerfasst am: Mo Jul 28, 2014 11:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

Eine interne Polizeistatistik zeigt: Bei den deutschen Feiern kam es zu fast 3000 Straftaten. Für Unbeteiligte war die WM gefährlicher als die Bundesliga.
_________________
"Ich bin der Jesus Christus der Politik" (Silvio Berlusconi)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grammofon
Turbine-Besucher
Turbine-Besucher


Anmeldedatum: 06.08.2013
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2014 7:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zwei sehr gute Kommentare, die das Gauchogate mMn rückblickend im richtig analysieren:

Dann jedoch geschah, wie „Bild am Sonntag“ freudig bilanzierte, „etwas Ungewöhnliches: ein Shitstorm brach los – allerdings über die Nörgler. Ganz nach dem Motto: Wir lassen uns die Freude am Feiern nicht durch diese pseudointellektuellen Pessimisten verderben“. Deutlicher war die „BZ“ auf ihrer Titelseite. Dort wurden die mutmaßlichen Nörgler „Wutbürger, Weltverbesserer, Zeigefingerschwinger“ genannt. Franz Josef Wagner, der Star-Kolumnist von „Bild“, schrieb: „Ich hasse die Leitartikler, diese Weltverbesserer, die in ihrem Zigarettenqualm um ihre Ideale ringen. Ich weiß nicht, ob sie jemals an der frischen Luft waren. Ich glaube, dass diese Typen nur Gift spritzen können.“

Das Glück dauert halt nur einen Augenblick, sonst wäre es kein Glück, bloß ein Behagen – und wenn die Leute, die am Sonntagabend noch Weltmeister waren, sich fürchten davor, zurückzukehren in die alte Normalität der Unterschiede und der Hierarchien, dann brauchen sie ein anderes starkes Gefühl. Ressentiment und Hass bieten sich da immer an, und im Lauf der Woche konnte man sehr schön beobachten, wie die Gemeinschaft der „Wir sind Weltmeister“ sich den Gegner erfand, den sie dringend brauchte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Bundesliga, Zweite Liga, Premier League und Co. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
Seite 13 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de