Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Deetzer Camp "Hattrick" mit viel Profifußball

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei - Nachwuchs
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dennie
Bei-UFFTA-Stehenbleiber
Bei-UFFTA-Stehenbleiber


Anmeldedatum: 19.12.2005
Beiträge: 137
Wohnort: Deetz City

BeitragVerfasst am: Di Jul 17, 2012 9:04 am    Titel: Deetzer Camp "Hattrick" mit viel Profifußball Antworten mit Zitat

„Hattrick Camp“ mit viel Profifußball beginnt am Mittwoch



Foto: Fußballcamp "Goal" 2012

Am kommenden Mittwoch, den 18.07.2012 beginnt im Deetzer Parkstadion das Fußballcamp „Hattrick“. Gleich zum Auftakt erleben die Campteilnehmer was ganz besonderes, denn am Nachmittag besucht der SV Babelsberg 03 (3.Bundesliga) mit drei Profispielern das Deetzer Fußballcamp „Hattrick“. Julian Prochnow (Mittelfeld), Matthias Kühne (Abwehr) und Oliver Heil (Angriff) werden die Trainingseinheit am Mittwochnachmittag leiten. Am Donnerstag gibt es einen Tagesausflug zum VFL Wolfsburg, Samstag besucht EX- Nationalspieler Jörg Heinrich das Camp und es gibt einen gemeinsamen Grillabend mit Eltern und Sonntag das Abschlussturnier. Unsere Campteilnehmer werden wieder sehr viel erleben.

Wer im Fußballcamp „Elfmeter“ vom 27.07. bis 29.07.2012 noch dabei sein möchte der sollte sich schnellstens unter www.fussballkidsclub.de noch anmelden.

Kontakt:


fussballKIDSclub.de
Dennie Rufflett
Am Kirchplatz 2
14550 Groß Kreutz
Tel./Fax 033207/54243
Funk 0172/4445914
mail: info@fussballkidsclub.de
Internet: www.fussballkidsclub.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennie
Bei-UFFTA-Stehenbleiber
Bei-UFFTA-Stehenbleiber


Anmeldedatum: 19.12.2005
Beiträge: 137
Wohnort: Deetz City

BeitragVerfasst am: Mo Jul 23, 2012 11:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

Erlebnisreiches Camp Hattrick am Sonntag beendet


Der 5. und Abschlusstag

Es war leider soweit und der letzte Tag im Fußballcamp „Hattrick“ war gekommen. Am Sonntag stand das Abschlussturnier gegen die Eltern auf dem Plan was die Kids natürlich souverän gewonnen haben. Im vorletzten Spiel des Turniers musste das Trainerteam sich erneut einer Herausforderung der Eltern stellen, aber auch in diesem Spiel gewann das Trainerteam mit 3:1. Im Trainerteam wirkte Ex Nationalspieler Jörg Heinrich mit. Das letzte spiel des Tages mussten die Trainer gegen die Kids absolvieren, dass gewannen die Kids dann klar und deutlich mit 4:1. Im Anschluss gab es die Auswertung des Camps und alle Kids mussten sich für „nur“ eine Woche verabschieden, denn am 28.07. sieht man sich mit alle Campteilnehmern des Fußballcamp Elfmeter und Hattrick im Karl Liebknecht Stadion beim Punktspiel der 3.Liga SV Babelsberg 03 – SV Darmstadt 98 wieder. Jeder Teilnehmer bekam einer Erinnerungsmedaille und eine kleine Überraschungstüte.

Fazit: Das Fußballcamp „Hattrick“ war wieder ein sehr erlebnisreiches Fußballcamp mit viel viel Profifußball. Die Profis des SV Babelsberg 03 besuchten das Camp, es gab einen Ausflug zum VFL Wolfsburg und Ex Nationalspieler Jörg Heinrich besuchte das Camp.

Ein besonderer Dank gilt den Trainern Armin Walter, Lars Neugebauer, Christian Habig, Steven Köpper und Jörg Heinrich sowie den Helfern Frank Grützmacher, Bernd Paul, Marlies Walter, Michaela Lukow, Petra Bruske, Sebastian Walter, Wolfgang Sube, Jacquline Walter, die Eltern der Campteilnehmer und unseren Sponsoren Autohaus Mothor und Taxi Jordanov.


Sieger der Wettbewerbe

Torwandschiessen

Nikolai Bruske 2 Treffer (FC Deetz)
Lukas Schallock 2 Treffer (FSV Eintrcht Gilndow)

Torschuss Geschwindigkeitsmessung

Ferdinand Röthke 85 km/h (Mirow/Rechlin)
Dennis Marvin Sieke 63 km/h (Werderaner FC)
Felix Ostendorf 63 km/h (FC Stahl Brandenburg)

Zahlengitter

Sascha Herstowski 25 Punkte (SV 71 Busendorf)

Jonglieren

Tom Voß 244 Wiederholungen (SV Empor Brandenburg)

Tapferkeitspokale

Lena Gerens (FSV Eintracht Glindow)
Michelle Güterbock (fussballKIDSclub)


Fotos vom Abschlusstag

https://picasaweb.google.com/110154759136462970412/HattrickTag5?authkey=Gv1sRgCKDHkKSysaXjBg#

Weitere Fotos vom Abschlusstag folgen


Der 4. Tag


Am Samstag, den 4. Camptag wurden am Vormittag die Wettbewerbe wie, Jonglieren, Zahlengitter, Torwandschiessen und Torschuss Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Ein Teil nutze das Baden im Deetzer Park bevor es am Nachmittag zur letzten Trainingseinheit ging. Am Abend wurde ein gemeinsamer Grillabend mit Eltern organisiert. Zum Grillen besuchte dann auch Ex – Nationalspieler Jörg Heinrich das Fußballcamp und blieb mit über Nacht. Natürlich musste er auch viele Autogramme verteilen. Die Campteilnehmer hatten ihren Eltern beim Lagerfeuer viel zu erzählen. Um 22 Uhr ging es in den Deetzer Wald zur Nachtwanderung. 20 Kids suchten mit viel ergeiz im Wald die drei Geister des Fußballcamp „Hattrick“. Ein Dank geht an unsere Geister Sebastian Walter, Wolfgang Sube und an Christian Habig für die Erlebnisreich Nachtwanderung.

Fotos vom 4.Tag


https://picasaweb.google.com/110154759136462970412/HattrickTag4?authkey=Gv1sRgCMzGvLrsxLLqYg#


Der 3.Tag


Bei herrlichem Sonnenschein begann im Deetzer Parkstadion der 3. Tag im Fußballcamp „Hattrick“. Nach der ersten Trainingseinheit besuchten die Profis des SV Babelsberg 03 das Deetzer Fußballcamp. Die Babelsberger Nicolas Hebisch, Matthias Kühne, Oliver Heil und Julian Prochnow standen den Nachwuchskickern Rede und Antwort, verteilten Autogramme, Fanartikel und Freikarten für das erste Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98. Die Campteilnehmer freuten sich sehr über die mitgebrachten Geschenke der Babelsberger. Auch vom FC Deetz bekamen die Babelsberger ein kleines Geschenk, Dennie Rufflett überreichte eine DVD in Form einer Präsentation des FC Deetz.
Nach dem Mittag essen folgte ein kleines Turnier auf dem Minispielfeld. Am Samstag wartet schon die nächste Überraschung, denn der Ex – Nationalspieler Jörg Heinrich besucht am Nachmittag das Fußballcamp und am Abend steht ein gemeinsamer Grillabend mit Eltern auf dem Plan.

Fotos vom 3. Tag

https://picasaweb.google.com/110154759136462970412/HattrickTag3?authkey=Gv1sRgCJW8gPiQob6LswE#


Der 2.Tag

Am zweiten Tag ging es pünktlich um 9.30 Uhr mit drei Kleinbussen in Richtung Wolfsburg. Nach zwei Stunden Autofahrt wurden wir vom Ex VFL Profi Roy Präger in Empfang genommen. Nach dem Empfang ging es zur Stadionführung, die Roy Präger in einer sehr lustigen Art für uns vorbereitet hatte. Am Ende der Stadionführung mussten alle Campteilnehmer sich an der Torwand messen. Jeder hatte drei Versuche und der Gewinner mit zwei Treffern war Robin Hanisch. Als Preis bekam er zwei Schweißbänder vom VFL Wolfsburg. Nach dem Mittag essen gingen wir für eine Stunde in die Soccerworld an der VW Arena. Dort organisierten wir ein kleines Turnier was viel Spaß brachte. Die nächste Station war der Fanshop des VFL und um 16.00 Uhr kam der Höhepunkt des Tages. Die Profis des VFL Wolfsburg kamen zum öffentlichen Training, wo die Kids sich einige Autogramme ergattern konnten. Am Ende hatten unsere Campteilnehmer wieder viel erlebt.

Besonders bedanken möchten wir uns beim VFL Wolfsburg und bei Roy Präger für die Stadionführung, bei Autohaus Mothor und Taxi Jordanov für die Bereitstellung der Kleinbusse.

Fotos vom 2. Tag

https://picasaweb.google.com/110154759136462970412/20120719HattrickcampDer2Tag#


Der 1. Tag#

Das Fußballcamp „Hattrick“ ist im Deetzer Parkstadion gestartet. 20 Kids aus den Vereinen, FSV Eintracht Glindow, SV 71 Busendorf, Werderaner FC, FC Stahl Brandenburg, SV Empor Brandenburg, FSV Mirow/Rechlin, FSV Wachow/Tremmen, SG Lehnin/Damsdorf, SPVgg Harxheim/Gau-Bischofsheim, FC Deetz und fussballKIDSclub mussten fast auf die erste Trainingseinheit wegen Dauerregen verzichten, doch gegen 11.00 Uhr hatte der graue Himmel eine Ruhepause eingelegt und es konnte trainierte werden. Da am Nachmittag der Regen wieder kräftig loslegte, musste das geplante Training mit den Profis des SV Babelsberg 03 auf Freitagvormittag verschoben werden. Trotz des Regens hatten die Kids am ersten Tag viel Spaß. Am Donnerstag geht es zum Bundesligist VFL Wolfsburg, wo uns wieder sehr viel erwartet.

Fotos vom ersten Tag

https://picasaweb.google.com/110154759136462970412/CampHattrick1Tag#


Am Freitag, den 27.09.2012 beginnt im Deetzer Parkstadion das Camp „Elfmeter“ wo bereits 42 Teilnehmer gemeldet sind. Wer noch spontan dabei sein möchte, der meldet sich schnellstens unter www.fussbalkidsclub.de an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Unabhängiges SV Babelsberg 03 - Fanforum Foren-Übersicht -> Nulldrei - Nachwuchs Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de